+
Besondere Neubürger: Christina Buschle und Christian Appel (v.l.) sind 20 000. und 20 001. Einwohner Karlsfelds. Bürgermeister Stefan Kolbe freut’s.

Karlsfeld knackt 20 000er Marke

Schallgrenze durchbrochen

Karlsfeld – Den 20 000. und 20 001. Bürger der Gemeinde Karlsfeld begrüßte Bürgermeister Stefan Kolbe mit Dr. Christina Buschle und Christian Appel.

Das Paar war aus München-Schwabing in die Flurstraße in die Rothschwaige gezogen, wo früher Dr. Buschles Großvater gelebt hatte.

Da es sich um ein Paar handelte, ehrte Kolbe beide Neubürger und übereichte einen Blumenstrauß und ein Buch über Karlsfeld. Für die Gemeinde hat das Knacken der 20 000er Marke zur Folge, dass bei der nächsten Kommunalwahl 30 Gemeinderäte gewählt werden.

rds

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Theresa aus Einsbach
Überglücklich über die Geburt ihres ersten Kindes sind Miriam und Michael Wörrle aus Einsbach. Ihr kleiner Schatz kam im Zeichen des Widders im Starnberger Krankenhaus …
Theresa aus Einsbach
Schock im Rathaus Erdweg: Bürgermeister ist tot
Schock im Rathaus Erdweg und Trauer in der ganzen Gemeinde: Bürgermeister Georg Osterauer ist tot. Er starb im Alter von nur 61 Jahren.
Schock im Rathaus Erdweg: Bürgermeister ist tot
Das große Festival für Mitmacher 
Konzerte, Flohmarkt, Bars, Badepool, Graffiti-Workshop, Kinderprogramm und vieles mehr. Das alles erwartet die Besucher des 1. Glonntal Festivals am Indersdorfer …
Das große Festival für Mitmacher 
Maria Riedlberger „opfert“ sich
18 Jahre lang war Wolfgang Graf Vorsitzender des CSU-Ortsverbands Altomünster. Für ihn eine lange Zeit. Bei der Jahresversammlung wollte er jetzt das Amt in andere Hände …
Maria Riedlberger „opfert“ sich

Kommentare