Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt

Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt
+
Radler leben oftmals gefährlich. Autofahrer übersehen sie leicht.

Beim Abbiegen

Geschwindigkeit von Radler unterschätzt

Radler leben oftmals gefährlich: Eine 75-jährige Autofahrerin aus Schwabhausen hat am Montagvormittag einen Radler übersehen. So kam es dazu.

Die Opel-Fahrerin bog am Montagvormittag von der Freisinger Straße nach links in den Weblinger Weg ab, dabei unterschätzte sie die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden 52-jährigen Radfahrers aus Dachau, berichtet die Dachauer Polizei.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 600 Euro.

pid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Mehr so eine Wiedergutmachung“
Wegen diverser Gewalt- und Eigentumsdelikte war ein junger Mann in den vergangenen Jahren Stammgast am Amtsgericht Dachau. Das Schöffengericht setzte dieser kriminellen …
„Mehr so eine Wiedergutmachung“
Sturm fegt Lastwagen von der Straße - Fahrer schwer verletzt
Ein 56-jähriger Lastwagenfahrer ist bei dem Sturm am Donnerstagnachmittag lebensgefährlich verletzt worden. Der Wind drückte seinen Lkw von der Straße, im Acker …
Sturm fegt Lastwagen von der Straße - Fahrer schwer verletzt
Abholzen am Aussichtshügel
Mehrere Bäume am Aussichtshügel nahe der Schinderkreppe werden in diesen Tagen gefällt. Grund: Wegen der Bäume besteht die Gefahr, dass Schadstoffe ins Grundwasser …
Abholzen am Aussichtshügel
Mann verprügelt seine Partnerin auf A8-Standstreifen - Tochter muss alles mitansehen
Ein 47-Jähriger soll, während er seinen SUV über die A8 lenkte, seiner Freundin (46) auf dem Beifahrersitz ins Gesicht geschlagen haben. Nun stand er vor Gericht.
Mann verprügelt seine Partnerin auf A8-Standstreifen - Tochter muss alles mitansehen

Kommentare