Dachau: Ressortarchiv

Akuter Erziehermangel in Dachau: Eine Kindergärtnerin erklärt, wie hart ihre Arbeit geworden ist

Der Stadt fehlen Erzieher. Allein im Kindergartenbereich können 57 Plätze nicht besetzt werden. Stephanie Wallner, Erzieherin im Kindergarten am Stadtwald, sieht die …
Akuter Erziehermangel in Dachau: Eine Kindergärtnerin erklärt, wie hart ihre Arbeit geworden ist
Ein Spätberufener feiert Primiz

Ein Spätberufener feiert Primiz

Rudelzhofen steht ein großer Tag bevor: Thomas Sedlmair feiert in seinem Heimatort am 1. Juli die Primiz. Tausende Gäste werden erwartet.
Ein Spätberufener feiert Primiz

Etwas breitere Gehwege und neuer Asphalt

In der Sitzung am Dienstag stellte Bürgermeister Franz Obesser vor, welche Sanierungsarbeiten an welchen Straße in Markt Indersdorf wann geplant sind. 
Etwas breitere Gehwege und neuer Asphalt

200 Kurse, Fahrten, Führungen und Vorträge

24 Mitglieder zählt die Volkshochschule Erdweg derzeit. Nicht einmal die Hälfte davon war bei der Mitgliederversammlung anwesend. Dafür hörten die einen positiven …
200 Kurse, Fahrten, Führungen und Vorträge
Theater als Spiegelbild der Zeit

Theater als Spiegelbild der Zeit

Vom Birgittenspiel in Altomünster bis zum Bürgertheater in Dachau – die Geschichte des Laienspiels im Landkreis ist vielfältig und spannend. In der Ausstellung „Alles …
Theater als Spiegelbild der Zeit
Holzscheitel-Knien und Wetten-dass-Parcours

Holzscheitel-Knien und Wetten-dass-Parcours

Es ist ein schöner Brauch, der in Bayern immer noch hochgehalten wird: das Patenbitten. Beteiligt waren jetzt Burschen aus Überacker und Mädchen aus Welshofen.
Holzscheitel-Knien und Wetten-dass-Parcours
Sattelzug-Fahrer übersieht Wanderbaustelle - Tonnenweise Kirschen auf A8

Sattelzug-Fahrer übersieht Wanderbaustelle - Tonnenweise Kirschen auf A8

Mehrere Tonnen Kirschen sind  auf der A 8 gelandet. Der Fahrer eines Sattelzugs legte eine Vollbremsung - seine leckere Ladung überlebte das leider nicht.
Sattelzug-Fahrer übersieht Wanderbaustelle - Tonnenweise Kirschen auf A8
Neues Konzept für Dachau: Weniger Verkehr durch weniger Parkplätze

Neues Konzept für Dachau: Weniger Verkehr durch weniger Parkplätze

In ihrem Ziel, dem zunehmenden Verkehr in Dachau Herr zu werden, sind die Stadträte einen Schritt weitergekommen. Nach langer Diskussion einigten sie sich darauf, im …
Neues Konzept für Dachau: Weniger Verkehr durch weniger Parkplätze
Die Riedenzhofer Eichenlaub-Schützen sind bald wieder Herr im eigenen Haus

Die Riedenzhofer Eichenlaub-Schützen sind bald wieder Herr im eigenen Haus

Für jedes Gewerk haben die Riedenzhofer Eichenlaub-Schützen einen Handwerker in ihren Reihen. Dank großer Eigenleistung geht es zügig voran mit dem Bau des …
Die Riedenzhofer Eichenlaub-Schützen sind bald wieder Herr im eigenen Haus
Beim Turmlauf geht es wieder aufwärts

Beim Turmlauf geht es wieder aufwärts

Am Vierkirchner Turmlauf haben sich heuer wieder mehr Sportler beteiligt - möglicherweise aufgrund von zwei kleinen Änderungen.
Beim Turmlauf geht es wieder aufwärts
Ungerechter Straßenausbau: Anwohner von sieben Straßen müssen zahlen - die von 33 weiteren nicht

Ungerechter Straßenausbau: Anwohner von sieben Straßen müssen zahlen - die von 33 weiteren nicht

Für die Anlieger von sieben Dachauer Straßen wird es teuer. Denn: Die Stadt wird sie für die Ersterschließung ihrer Straße zur Kasse bitten. Das Problem: Anlieger von 33 …
Ungerechter Straßenausbau: Anwohner von sieben Straßen müssen zahlen - die von 33 weiteren nicht

Siedlergemeinschaft ist gerettet

Die Siedlergemeinschaft Petershausen stand kurz vor dem Aus. Denn ohne Vorstand kein Verein. Doch zum Glück konnte doch noch eine neue Führungsriege gefunden werden.
Siedlergemeinschaft ist gerettet
Glasfaserausbau: Bürgermeister rührt die Werbetrommel

Glasfaserausbau: Bürgermeister rührt die Werbetrommel

Bürgermeister Richard Reischl und die Deutsche Glasfaser rühren kräftig die Werbetrommel für den Glasfaserausbau in Hebertshausen, Deutenhofen, Ampermoching, Prittlbach …
Glasfaserausbau: Bürgermeister rührt die Werbetrommel
Aus der „Seh am See“ wird ein Kulturfestival

Aus der „Seh am See“ wird ein Kulturfestival

Karlsfeld bekommt ein Kulturfestival, wenngleich zunächst einmal ein kleines. Den Rahmen bietet die Kunstausstellung „Seh am See“.
Aus der „Seh am See“ wird ein Kulturfestival
OB startet den Brauvorgang für das Festbier

OB startet den Brauvorgang für das Festbier

OB Florian Hartmann und Volksfestreferent Robert Gasteiger haben am Mittwoch bei Spaten in München mit dem traditionellen Einmaischen den Brauvorgang für das Dachauer …
OB startet den Brauvorgang für das Festbier
Benedikt Johannes aus Wagenhofen

Benedikt Johannes aus Wagenhofen

Riesige Freude herrschte bei den Eheleuten Bernhard und Veronika Naßl aus Wagenhofen über die Ankunft ihres zweiten Kindes. Benedikt Johannes heißt der kleine Bub, der …
Benedikt Johannes aus Wagenhofen
Hilfestellung für junge Menschen: 40 Jahre Kinderschutz im Landkreis

Hilfestellung für junge Menschen: 40 Jahre Kinderschutz im Landkreis

Seit vier Jahrzehnten betreut der Kinderschutz München im Landkreis Dachau Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf. Nun wurde Jubiläum gefeiert und die …
Hilfestellung für junge Menschen: 40 Jahre Kinderschutz im Landkreis
Gute Mischung aus Geselligkeit und Sport

Gute Mischung aus Geselligkeit und Sport

In einem festlich geschmückten Zelt haben die Glonner Stockschützen zusammen mit Ehrengästen ihr 30-jähriges Gründungsjubiläum gefeiert. In Glonn sind es die …
Gute Mischung aus Geselligkeit und Sport
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße

Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße

Wegen eines illegalen Autorennens sind zwei 21 Jahre alte Männer vom Amtsgericht Dachau zu Geldstrafen verurteilt worden. Sie hatten sich mit ihren Boliden auf der …
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Was Wasser mit Walzer zu tun hat

Was Wasser mit Walzer zu tun hat

Es wurde gesungen, getanzt und gedichtet – ein Projektabend der Grundschule Jetzendorf drehte sich nur ums Wasser. Bei den Darbietungen wuchsen die Schüler über sich …
Was Wasser mit Walzer zu tun hat
Lembert will seinen Eschenhof zurück

Lembert will seinen Eschenhof zurück

Bei dem Gerichtstermin vor dem Landgericht hat Gottfried Lembert deutlich gemacht: Er will seinen Eschenhof zurück! Sollten der 79-jährige Träger der Dachauer …
Lembert will seinen Eschenhof zurück
Schreck am Abend: Mann (54) weicht Rehen aus - zur Kollision kommt es trotzdem

Schreck am Abend: Mann (54) weicht Rehen aus - zur Kollision kommt es trotzdem

Bei einem Beinahe-Wildunfall entstand am Montagabend in Hilgertshausen ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. 
Schreck am Abend: Mann (54) weicht Rehen aus - zur Kollision kommt es trotzdem
Im Tauschrausch

Im Tauschrausch

Nicht nur das WM-Fieber macht seit vergangenem Donnerstag die Runde. Viele Fußball-Begeisterte hat auch das Panini-Fieber gepackt.
Im Tauschrausch
Chihuahua Bellawurde entführt

Chihuahua Bellawurde entführt

Ein Hund der mexikanischen Rasse Chihuahua, den sich ein 21-Jähriger aus Altomünster widerrechtlich aneignen wollte, konnte am Dienstagmorgen wieder seiner Besitzerin …
Chihuahua Bellawurde entführt
Mitfahrerbänke in Bergkirchen eingeweiht

Mitfahrerbänke in Bergkirchen eingeweiht

Jetzt hat auch die Gemeinde Bergkirchen so genannte Mitfahrerbänke. Zehn an der Zahl, um genau zu sein, verteilt auf die Orte. Stellvertretend für alle wurde eine dieser …
Mitfahrerbänke in Bergkirchen eingeweiht
Bürgerfest feiert glanzvolle Premiere

Bürgerfest feiert glanzvolle Premiere

Das erste Bürgerfest in der Geschichte der Gemeinde Erdweg wurde ein richtiges Familienfest. Es schloss sich nahtlos an die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der …
Bürgerfest feiert glanzvolle Premiere
Ein Superjahr für die Kicker

Ein Superjahr für die Kicker

Im Nebenzimmer der Gaststätte „Bella Toscana“ in Biberbach haben die Fußballerinnen und Fußballer der SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos ihre Jahresversammlung abgehalten. Dass …
Ein Superjahr für die Kicker
“Himmelschreiende Ungerechtigkeit“: Warum der Eschenhof in großer Gefahr ist

“Himmelschreiende Ungerechtigkeit“: Warum der Eschenhof in großer Gefahr ist

Für Pferdefreunde in der ganzen Region ist Gottfried Lemberts Eschenhof zweite Heimat, Kindheitserinnerung und perfekter Ort für Reitsport. Doch der 79-Jährige muss um …
“Himmelschreiende Ungerechtigkeit“: Warum der Eschenhof in großer Gefahr ist
Zu betrunken, um ins Röhrchen zu blasen

Zu betrunken, um ins Röhrchen zu blasen

Die Polizei hat gestern von drei Trunkenheitsfahrten berichtet: Eine betrunkene Autofahrerin landete im Graben, ein alkoholosierter Mann am Steuer prallte gegen zwei …
Zu betrunken, um ins Röhrchen zu blasen
„Die Leute sind sehr spendabel“

„Die Leute sind sehr spendabel“

Da war für jeden was dabei, am Ende, gegen 22 Uhr, wollte keiner so recht gehen. Das Charityfest am Wasserturm am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg.
„Die Leute sind sehr spendabel“

47-jähriger Dachauer schwer verletzt

Ein 47-jähriger Dachauer ist bei einem Unfall am Samstag schwer verletzt worden. Der Leichtkradfahrer war von einem Autofahrer gestreift worden und stürzte.
47-jähriger Dachauer schwer verletzt

Unfall mit Oldtimer

Ein Oldtimer ist bei einem Unfall am Sonntag in Kollbach bei Petershausen erheblich beschädigt worden.
Unfall mit Oldtimer
Die ersten Töne erklangen in der Backstube

Die ersten Töne erklangen in der Backstube

Ganz Langenpettenbach ist schon in Festtagslaune, denn die örtliche Blaskapelle feiert am Samstag, 23. Juni, ihr 70-jähriges Bestehen. Die ersten Töne erklangen einst in …
Die ersten Töne erklangen in der Backstube
Über die Jahre Hirne und Herzen gefüttert

Über die Jahre Hirne und Herzen gefüttert

Die Grund- und Mittelschule Erdweg wurde 1968 gegründet. Das Jubiläum wurde am Samstag zusammen mit dem ersten Bürgerfest der Gemeinde Erdweg groß gefeiert.
Über die Jahre Hirne und Herzen gefüttert
Die beschwingte Leichtigkeit des Gartens

Die beschwingte Leichtigkeit des Gartens

Bei der Vernissage zur Ausstellung von Paul Havermann im Rahmen von „Kunst und Bank“ drängten sich etwa 350 Besucher zwischen den Stellwänden in der VR-Bank.
Die beschwingte Leichtigkeit des Gartens
Attraktiv dank neuer Halle

Attraktiv dank neuer Halle

Mit großer Zuversicht blickt der Sportverein Odelzhausen in die Zukunft. Stabile Finanzen, einen Anstieg der Mitgliederzahlen und den Bau einer eigenen Halle verkündete …
Attraktiv dank neuer Halle
Teure Sanierung von Schule und Turnhalle

Teure Sanierung von Schule und Turnhalle

Es regnet rein, die Belüftung ist katastrophal, die Gebäude sind in vielen Teile marode – die Sanierung der Schule samt Turnhalle in Jetzendorf erweist sich als Fass …
Teure Sanierung von Schule und Turnhalle
Unvergessliches Erlebnis

Unvergessliches Erlebnis

Ein unvergessliches Erlebnis für alle Besucher aus dem Dachauer Land war der Auftritt der Bigband der Knabenkapelle Dachau beim Life Festival Oswiecim (LFO).
Unvergessliches Erlebnis
Ratlos in Sachen Rathaus

Ratlos in Sachen Rathaus

Das Rathaus der Stadt platzt aus allen Nähten. Heißester Anwärter als Standort für einen Neubau war bislang ein Grundstück am Max-Mannheimer-Platz. Doch nun erfährt ein …
Ratlos in Sachen Rathaus
Wo der Schuh drückt

Wo der Schuh drückt

Schmutzwasser im Kanal, Mitfahrbankerl, Umweltverschmutzung – die Themen, die auf derBürgerversammlung in Biberbach auf den Tisch kamen, waren buntgemischt.
Wo der Schuh drückt
Mehrere Unfälle in Dachau: Auto kracht in Baum und landet auf dem Dach

Mehrere Unfälle in Dachau: Auto kracht in Baum und landet auf dem Dach

Die Freiwillige Feuerwehr Dachau musste am Wochenende zu zahlreichen Einsätzen ausrücken. Der spektakulärste ereignete sich am Sonntagmorgen am Bürgermeister-Zauner-Ring.
Mehrere Unfälle in Dachau: Auto kracht in Baum und landet auf dem Dach
Anpfiff zur Sammelbörse!

Anpfiff zur Sammelbörse!

Tausche 268 gegen 16! Hat jemand die 638? Ich brauche noch die 335! So oder so ähnlich geht’s wohl derzeit zwischen eifrigen Sammlern der Paninibilder zur Fußball-WM zu.
Anpfiff zur Sammelbörse!
Das Feuer hat sie nicht gebrochen

Das Feuer hat sie nicht gebrochen

Gaby Mayer hat bei dem Großbrand im Indersdorfer Industriegebiet im vergangenen Sommer alles verloren. Ihr Geschäft, ihr Zuhause. Doch die frühere Indersdorferin kriegt …
Das Feuer hat sie nicht gebrochen
Ab September hat Petra Loibl das Sagen

Ab September hat Petra Loibl das Sagen

Am Samstag feiert die Grund- und Mittelschule Erdweg ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen Fest. Vier Rektoren haben die Schule in dieser Zeit geführt. Ab kommendem …
Ab September hat Petra Loibl das Sagen
Bauen bis zumVerkehrskollaps

Bauen bis zumVerkehrskollaps

Schon jetzt ist die Schleißheimer Straße in Dachau eine berüchtigte Staustrecke, dabei sind große Bauprojekte noch nicht einmal verwirklicht. Bürger, Politiker und …
Bauen bis zumVerkehrskollaps
Kritik an neuer Buslinie

Kritik an neuer Buslinie

Bei der Bürgerversammlung beschäftigten vor allem zwei Themen die Karlsfelder: fehlende Hortplätze und die neue Buslinie.
Kritik an neuer Buslinie
Streetfood, Flohmarkt und Kunst – Unterhaltung auf vier Etagen

Streetfood, Flohmarkt und Kunst – Unterhaltung auf vier Etagen

Gutes aus zweiter Hand, Musik und vieles mehr gibt es am morgigen Samstag im Dachauer Wasserturm zu entdecken. Der Leo Club Dachau möchte mit einer neuen Idee Menschen …
Streetfood, Flohmarkt und Kunst – Unterhaltung auf vier Etagen
Ein Trommelfeuerwerk gezündet

Ein Trommelfeuerwerk gezündet

Es war nicht das erste Konzert, das Drums-Chef Norbert Siegl auf die Beine gestellt hat. Das Trommelfeuerwerk, das zur 35-Jahrfeier der Schlagzeugschule gezündet wurde, …
Ein Trommelfeuerwerk gezündet
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv

Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv

Mit seinem Kleinbus ist am späten Donnerstagabend ein Mann in Markt Indersdorf im Landkreis Dachau absichtlich durch die Terrassentür in eine Wohnung gerast und hat …
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Mann macht sich an Grundschülerin heran

Mann macht sich an Grundschülerin heran

Ein unbekannter Mann hat sich in Petershausen an eine Schülerin (7) herangemacht und versucht, das Mädchen in sein Auto zu locken. Die Fahndung läuft.
Mann macht sich an Grundschülerin heran

100 Liter Diesel fließen ins Erdreich

Ein Umweltunfall hat sich am vergangenen Donnerstagmittag im Weiler Ed bei Hilgertshausen ereignet.
100 Liter Diesel fließen ins Erdreich
Mann fährt mit VW-Bus in Wohnzimmer: Fotos von der Attacke in Indersdorf

Mann fährt mit VW-Bus in Wohnzimmer: Fotos von der Attacke in Indersdorf

In Markt Indersdorf (Ortsteil Karpfhofen) ist ein Mann mit seinem VW-Bus bewusst in ein Wohnzimmer gesteuert. Dann griff er die Bewohnerin (30) an.
Mann fährt mit VW-Bus in Wohnzimmer: Fotos von der Attacke in Indersdorf
Nachbarschaftshilfe Hebertshausen wird immer beliebter

Nachbarschaftshilfe Hebertshausen wird immer beliebter

Zur Mitgliederversammlung der Nachbarschaftshilfe Hebertshausen im großen Sitzungssaal des Rathauses hat Vorsitzende Ines Brames viele Mitglieder begrüßt. Bei Brames’ …
Nachbarschaftshilfe Hebertshausen wird immer beliebter

„Unwirtschaftlich wie sonst was“

In Dachau-Ost wird es kein Bürgerbüro geben. Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats lehnte den Antrag der ÜB mit großer Mehrheit ab.
„Unwirtschaftlich wie sonst was“

Stadträte entscheiden sich gegen „Urbanen Garten“

Die Stadt wollte an der Ludwig-Thoma-Straße 6 einen „Urbanen Garten“ schaffen. Der Finanzausschuss bevorzugt dagegen Wohnbebauung.
Stadträte entscheiden sich gegen „Urbanen Garten“
Verdienter Karlsfelder gestorben: BRK trauert um Franz Mihatsch

Verdienter Karlsfelder gestorben: BRK trauert um Franz Mihatsch

Franz Mihatsch ist tot. Der jahrzehntelange Vorsitzende der BRK-Ortsgruppe Karlsfeld hat am vergangenen Dienstag seine Augen für immer geschlossen. Hinter ihm lag ein …
Verdienter Karlsfelder gestorben: BRK trauert um Franz Mihatsch
Gemeinsam mitfiebern

Gemeinsam mitfiebern

Auf einer Großbildleinwand im Naturbad Vierkirchen, im Festzelt am Siedlerfest in Karlsfeld, in Biergärten in Dachau: Es gibt viele Möglichkeiten, bei der …
Gemeinsam mitfiebern
Smart kracht frontal in Opel

Smart kracht frontal in Opel

Eine Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag auf der B 471 in den in den Gegenverkehr geraten und dort mit zwei Autos zusammengestoßen. Die Frau wurde dabei schwer, zwei …
Smart kracht frontal in Opel
100 Prozent für Moll

100 Prozent für Moll

Wolfgang Moll ist bei der jüngsten Mitgliederversammlung des TSV Dachau 1865 ohne Gegenstimme als Vorsitzender bestätigt worden. Seine Stellvertreterin bleibt Gabi Siegl.
100 Prozent für Moll
Besucher können sich freuen: Eine schwungvolle Komödie beim Theatersommer

Besucher können sich freuen: Eine schwungvolle Komödie beim Theatersommer

„Ein Florentinerhut“ heißt die frivole Komödie von Eugéne Labiche, die die Grundlage für das Spektakel im diesjährigen Musikalischen Theatersommer Bergkirchen darstellt. …
Besucher können sich freuen: Eine schwungvolle Komödie beim Theatersommer