Dachau: Ressortarchiv

270 neue P&R-Plätze für Petershausen

270 neue P&R-Plätze für Petershausen

Auf die Parkplätze, fertig, los: Petershausen bekommt 270 neue Park and Ride Plätze. Jetzt war der Spatenstich für das Projekt, für das es mehr überregionale Zuschüsse …
270 neue P&R-Plätze für Petershausen
Die Schülerlotsen streiken

Die Schülerlotsen streiken

Die Schulweghelfer im Kreis Dachau schlagen Alarm: Es gibt immer weniger Ehrenamtliche für das Amt. Die Odelzhauser Lotsen treten deshalb in den Streik.
Die Schülerlotsen streiken
Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt: Dachauerin legt brisantes Manöver hin

Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt: Dachauerin legt brisantes Manöver hin

Eine 64-jährige Dachauerin hat am Montagnachmittag Rückwärts- und Vorwärtsgang verwechselt – und landete mit ihrem BMW fast in Sparda-Bank.
Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt: Dachauerin legt brisantes Manöver hin

Indersdorf: Vier Einbrüchein einer Nacht

In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen bisher unbekannte Täter in vier verschiedene Gebäude in Markt Indersdorf ein. Die Polizei sucht Zeugen.
Indersdorf: Vier Einbrüchein einer Nacht
Ersthelferin berichtet nach tödlichem Unfall: „Viele standen nur rum“

Ersthelferin berichtet nach tödlichem Unfall: „Viele standen nur rum“

Wenn Sandra Andereya zur Ruhe kommt, tauchen die Bilder des Unfalls auf. Sie war bei einem tödlichen Unfall als Erste vor Ort. Mit ihrem Bericht will sie andere Menschen …
Ersthelferin berichtet nach tödlichem Unfall: „Viele standen nur rum“
Anglerclub Indersdorf untersucht den Fischbestand

Anglerclub Indersdorf untersucht den Fischbestand

Der Artenreichtum und die Gesundheit, der Fische lassen Rückschlüsse auf die Qualität eines Gewässers zu. Demnach ist der Rothbach recht gesund.
Anglerclub Indersdorf untersucht den Fischbestand
Kosten bis zu 3,4 Millionen Euro

Kosten bis zu 3,4 Millionen Euro

Um sich ein Bild vom Umfang und den Kosten der Instandsetzung der Grundschule Jetzendorf machen zu können, hat der Gemeinderat Fachleute zu Rate geholt.
Kosten bis zu 3,4 Millionen Euro
Reservistenkameradschaft Dachauer Land feiert 55-jähriges Bestehen

Reservistenkameradschaft Dachauer Land feiert 55-jähriges Bestehen

Zum 55. Jubiläum erhielt die RK Dachauer Land erstmalig in ihrer Geschichte eine eigene Vereinsfahne. Dieses Ereignis wurde im Rahmen einer großen Jubiläumsfeier im …
Reservistenkameradschaft Dachauer Land feiert 55-jähriges Bestehen
Respekt vor der Arbeit der Retter wächst mit jeder Demonstration

Respekt vor der Arbeit der Retter wächst mit jeder Demonstration

Der vergangene Samstag stand ganz im Zeichen des Feuerwehraktionstages in Vierkirchen. Die Vierkirchener haben ein breites Programm auf die Beine gestellt.
Respekt vor der Arbeit der Retter wächst mit jeder Demonstration
Eine völlig überlastete Kreuzung

Eine völlig überlastete Kreuzung

Die Kreuzung Schleißheimer Straße/Alte Römerstraße ist schon heute überlastet. Um die für die Zukunft prognostizierten Verkehrsmengen bewältigen zu können, muss die …
Eine völlig überlastete Kreuzung
Bierflasche wird zur Waffe

Bierflasche wird zur Waffe

Er schlug im Streit mit einer Bierflasche zu: Ein 40-jähriger Karlsfelder ist wegen versuchten Totschlags verhaftet worden.
Bierflasche wird zur Waffe
Elisa Franz aus Pullhausen

Elisa Franz aus Pullhausen

Elias Franz Kreitmair heißt der kleine Bub, der sich in den Armen der Mama so richtig wohlfühlt. Bei der Geburt in der Helios-Amperklinik in Dachau war der kleine Bub 55 …
Elisa Franz aus Pullhausen
Nikolaus-Vorstand ist wieder komplett

Nikolaus-Vorstand ist wieder komplett

Nikolaus Deutenhausen hat den Vorstand neu gewählt. Nicht mehr kandidierten Elke Vogler (Kasse) und Hans Hörmann (Gerätewart), die beide seit 18 Jahren wertvolle Arbeit …
Nikolaus-Vorstand ist wieder komplett
Zwei Wirte mit Herzblut nehmen Abschied

Zwei Wirte mit Herzblut nehmen Abschied

Bernhard Öttl und Simon Radlmayr haben Schlosswirtschaft und Biergarten Mariabrunn zu dem gemacht, was sie heute sind: ein Aushängeschild. Doch jetzt verlassen die …
Zwei Wirte mit Herzblut nehmen Abschied
Der Sportverein wird Eigentümer

Der Sportverein wird Eigentümer

Anders als bei der Maisachhalle, die nächstes Jahr abgerissen werden soll, wird der TSV Bergkirchen Eigentümer der neuen Sport- und Mehrzweckhalle sein. Jetzt wurden die …
Der Sportverein wird Eigentümer
„Die Glucke“ und der Oberbürgermeister

„Die Glucke“ und der Oberbürgermeister

Die Spitzenkandidatin der Bayern-SPD, Natascha Kohnen, diskutierte in Dachau mit OB Florian Hartmann. Es ging um Wohnungsbau und Kitas. Aber auch Privates gaben die …
„Die Glucke“ und der Oberbürgermeister
Dachauerin (19) schreit um Hilfe und kann ins Haus eines Anwohners flüchten

Dachauerin (19) schreit um Hilfe und kann ins Haus eines Anwohners flüchten

Ein bislang unbekannter Täter hat in den Morgenstunden in Dachau eine junge Frau sexuell belästigt.
Dachauerin (19) schreit um Hilfe und kann ins Haus eines Anwohners flüchten
Ende Gelände

Ende Gelände

An den Pollern „führt kein Weg dran vorbei“, betonte Bündnis-Stadtrat Bernhard Sturm. Wolfgang Moll (parteifrei) dagegen fand, dass eben doch ein Weg an den Pollern …
Ende Gelände
Ein Chor wie aus einem Guss

Ein Chor wie aus einem Guss

Seit 50 Jahren gibt es nun schon die Singgemeinschaft Karlsfeld. Die Mitglieder und das Repertoire der Gruppe sind aber frischer denn je. 
Ein Chor wie aus einem Guss

Neuer Mittelschulrektor Roland Grüttner stellt sich im Bergkirchner Gemeinderat vor

Zahlreiche Wechsel gab es an den Grund- und Mittelschulen im Landkreis. Neuer Rektor in Bergkirchen ist Roland Grüttner. Nicht nur die Schüler lernten ihn jetzt kennen, …
Neuer Mittelschulrektor Roland Grüttner stellt sich im Bergkirchner Gemeinderat vor
Hintergründiges und Melancholisches

Hintergründiges und Melancholisches

Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler, Bluessängerin Kathrin Krückl und Gitarrist Martin Off begeisterten mit ihren Texten.
Hintergründiges und Melancholisches
Konzept für einen Friedgarten in Karlsfeld

Konzept für einen Friedgarten in Karlsfeld

Wie sieht der Friedhof der Zukunft aus? Darüber grübelt der der Karlsfelder Gemeinderat. Vergangenes Jahr hatten Mechthild Hofner (Bündnis für Karlsfeld) und Holger …
Konzept für einen Friedgarten in Karlsfeld
Maßnahmen gegen Wildparker

Maßnahmen gegen Wildparker

Die Anlieger im Umfeld der KZ-Gedenkstätte klagen derzeit über zugeparkte Wohnstraßen und nervenden Park-Such-Verkehr. Grund ist die Baustelle an der KZ-Gedenkstätte, wo …
Maßnahmen gegen Wildparker
Diese Freundschaft ist ein Beispiel für gelebte Toleranz

Diese Freundschaft ist ein Beispiel für gelebte Toleranz

Es war ein ganz besonderes Band der Freundschaft, das Schwester Elija Boßler aus dem Karmelitinnenkloster in Dachau und den 2016 verstorbenen KZ-Überlebenden Max …
Diese Freundschaft ist ein Beispiel für gelebte Toleranz

Vorzeitig freie Fahrt auf der B 471

Die B 471 wird schon am Samstag, 22. September, um 16 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Das Staatliche Bauamt Freising teilte mit, dass die Bauarbeiten eine Woche …
Vorzeitig freie Fahrt auf der B 471
Dank dem schlechten Fernsehprogramm!

Dank dem schlechten Fernsehprogramm!

Abtauchen in geheimnisvolle Fantasiewelten, spannende Abenteuer mit Märchenhelden erleben oder ungewöhnliche Schätze in einer alten Rumpelkammer entdecken: Das …
Dank dem schlechten Fernsehprogramm!
Die Nordumfahrung rückt näher

Die Nordumfahrung rückt näher

Um Pendlern das Leben zu erleichtern, wird seit Jahren über das Thema Umfahrungen um die Stadt Dachau gestritten. Bei der Nordumfahrung könnte es nun schnell gehen: …
Die Nordumfahrung rückt näher
Nach Unfall: Gemeinde Indersdorf wünscht sich beschrankten Bahnübergang

Nach Unfall: Gemeinde Indersdorf wünscht sich beschrankten Bahnübergang

Die Indersdorfer Gemeinderäte wollen sich dafür stark machen, dass der Bahnübergang an der Gemeindeverbindungsstraße Frauenhofen-Ried beschrankt wird. Das wurde in der …
Nach Unfall: Gemeinde Indersdorf wünscht sich beschrankten Bahnübergang
Gut gemeint, nur leider nicht gut gemacht

Gut gemeint, nur leider nicht gut gemacht

Die Posse um die nicht funktionierenden Plakatwände der Stadt war am Mittwoch auch Thema im Umwelt- und Verkehrsausschuss der Stadt Dachau.
Gut gemeint, nur leider nicht gut gemacht
„Es gab nie was Besseres“

„Es gab nie was Besseres“

Der Dachauer CSU-Ortsverband hat am Mittwochabend im Zieglerbräu neue Mitglieder begrüßt, verdiente Mitglieder geehrt und mit der Europaabgeordneten Angelika Niebler …
„Es gab nie was Besseres“
Eine Bereicherung für den Ort

Eine Bereicherung für den Ort

Für Franziska Look ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie hat kürzlich in Hebertshausen in der Freisinger Straße das „Millirahm & Marzipan“ eröffnet. Bei der …
Eine Bereicherung für den Ort
Finanzlücke ist abgedeckt

Finanzlücke ist abgedeckt

Das Fahrzeug der Helfer vor Ort in Altomünster ist in die Jahre gekommen. Deswegen möchte die BRK-Ortsgruppe ein neues anschaffen. Dafür warb BRK-Leiter Benedikt Jung im …
Finanzlücke ist abgedeckt
Keine Apartments für Pensionszimmer

Keine Apartments für Pensionszimmer

Aus Pensionszimmern sollen Apartments werden. Diese Umnutzung eines Objekts in Sigmertshausen lehnt der Röhrmooser Bauausschuss ab. Doch der Pensionsbesitzer hofft nun …
Keine Apartments für Pensionszimmer
Große Schilder weisen jetzt auf Parkscheibe hin

Große Schilder weisen jetzt auf Parkscheibe hin

In der Diskussion über die neu eingeführte Parkraumüberwachung im Parkhaus der Karlsfelder Meile hat sich etwas getan! 
Große Schilder weisen jetzt auf Parkscheibe hin
Die Lage ist ernst, aber hoffnungslos

Die Lage ist ernst, aber hoffnungslos

Am Donnerstag fand an der Helios Amper-Klinik Dachau eine Werbeaktion für das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ statt. Der Termin …
Die Lage ist ernst, aber hoffnungslos
Unbekannter sprach Kind an - Polizei ermittelt

Unbekannter sprach Kind an - Polizei ermittelt

Die Polizei ermittelt in einem Fall, in dem ein Kind an der Grundschule Vierkirchen von einem Mann angesprochen worden sein soll. Dieser Fall habe jedoch nichts mit dem …
Unbekannter sprach Kind an - Polizei ermittelt
Neuer Edeka in Odelzhausen öffnet heuer nicht mehr

Neuer Edeka in Odelzhausen öffnet heuer nicht mehr

Die Odelzhauser müssen sich noch gedulden, bis sie im neuen Edeka-Markt einkaufen können. Die Bauarbeiten verzögern sich. 
Neuer Edeka in Odelzhausen öffnet heuer nicht mehr
Hundesteuer in Hilgertshausen-Tandern um 100 Prozent erhöht

Hundesteuer in Hilgertshausen-Tandern um 100 Prozent erhöht

Keine gute Nachricht für Zamperl-Besitzer in der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern: Die Hundesteuer geht um 100 Prozent rauf. Ab 1. Januar hebt die Gemeinde die Steuer für …
Hundesteuer in Hilgertshausen-Tandern um 100 Prozent erhöht
Jens Spahn hat viele Ideen

Jens Spahn hat viele Ideen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war Gast im Pflegezentrum Indersdorf. Zentrales Thema des Besuchs: die Pflege. In diesem Bereich habe es einen großen …
Jens Spahn hat viele Ideen
Streit an Karlsfelder Bushaltestelle endet mit Messer im Hals

Streit an Karlsfelder Bushaltestelle endet mit Messer im Hals

Ein Streit zwischen zwei Männern in Karlsfeld am Freitagabend endete tragisch. Während der Schlägerei zog der eine Mann ein Messer und stach dem anderen in den Hals.
Streit an Karlsfelder Bushaltestelle endet mit Messer im Hals
Der ewige Kampf um den Milchpreis

Der ewige Kampf um den Milchpreis

60 Milchbauern aus dem Landkreis haben auf dem Bertele-Hof in Humersberg bei Altomünster das 20-jährige Bestehen des Bundes deutscher Milchviehhalter (BDM) gefeiert. Die …
Der ewige Kampf um den Milchpreis
Mitten auf der Autobahn: Frau fällt in Unterzucker - Brummifahrer mit heldenhaftem Beschützerinstinkt

Mitten auf der Autobahn: Frau fällt in Unterzucker - Brummifahrer mit heldenhaftem Beschützerinstinkt

Riesen Glück und einen Schutzengel in Form eines Lastwagenfahrers hatte eine 65 Jahre alte Autofahrerin. Sie war auf der Autobahn München-Stuttgart in starke …
Mitten auf der Autobahn: Frau fällt in Unterzucker - Brummifahrer mit heldenhaftem Beschützerinstinkt

Genehmigung imzweiten Anlauf

Die Premiere war noch verregnet, nun soll es am kommenden Sonntag, 23. September, funktionieren: der erste große Hofflohmarkt in Dachau!
Genehmigung imzweiten Anlauf
Erst mal die Härten glätten

Erst mal die Härten glätten

Die MVV-Reform soll eine Schneise durch den Tarif-Dschungel schlagen und etliche Tickets günstiger machen. Geplant sind statt bisher 13 Zonen nur noch sechs Ringe und …
Erst mal die Härten glätten
2000 Schützen treten an die Stände

2000 Schützen treten an die Stände

Der Startschuss für den Wettbewerb um die Sparkassenschützenscheibe ist gefallen, die Gruppen stehen fest. Seit 42 Jahren findet der Schützenwettbewerb im Landkreis …
2000 Schützen treten an die Stände
Mit „Kunst aus Fondi“ zurück aus der Pause

Mit „Kunst aus Fondi“ zurück aus der Pause

Sie ist aus ihrer Pause zurück. Die kleine Altstadtgalerie Dachau hatte nach einigen Monaten Auszeit wieder eine Kunstausstellung in ihren kleinen, aber feinen …
Mit „Kunst aus Fondi“ zurück aus der Pause
Fahnenweihe beim Madlverein: So was hat Deutenhausen noch nicht erlebt

Fahnenweihe beim Madlverein: So was hat Deutenhausen noch nicht erlebt

Es war der längste Festumzug, den das kleine Deutenhausen je erlebt hat – und vielleicht jemals erleben wird. Rund 100 Vereine ließen es sich nicht nehmen, bei der …
Fahnenweihe beim Madlverein: So was hat Deutenhausen noch nicht erlebt
Kunst an 16 verschiedenen Orten

Kunst an 16 verschiedenen Orten

Eine unberührte Natur, eine schöne Mooslandschaft, ein stilvolles Rokokoschloss: Das zog früher viele Künstler nach Haimhausen. Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte …
Kunst an 16 verschiedenen Orten
Gaudi bis spät in die Nacht

Gaudi bis spät in die Nacht

Fünf Stunden Programm, Zuschauer, die sich vor Lachen nicht mehr einkriegen – das Jetzendorfer Bauernballett hat sein 20-jähriges Bestehen gefeiert.
Gaudi bis spät in die Nacht
Unglaubliches Glück: Mann spendet Blut - und rettet sich damit selbst das Leben

Unglaubliches Glück: Mann spendet Blut - und rettet sich damit selbst das Leben

Helmut Petter spendet Blut, seit er 20 Jahre alt ist - und wurde dafür nun auch geehrt. Für ihn war es wohl die beste Entscheidung seines Lebens sich hier zu engagieren. …
Unglaubliches Glück: Mann spendet Blut - und rettet sich damit selbst das Leben
Mädchen stehen Burschen in nichts nach

Mädchen stehen Burschen in nichts nach

Zweimal füllte sich das große Festzelt in Windeseile, als der Madlverein Deutenhausen zu Auftritten von Ois Easy und „Da Huawa, da Meier und I“ bat. Ein ganzes Dorf …
Mädchen stehen Burschen in nichts nach

BMW-Lenkerin fährt Kind an und flüchtet

Ein 13-jähriges Kind ist am Samstag in Dachau von einer BMW-Fahrerin angefahren worden. Die Verursacherin flüchtete, Zeugen notierten sich laut Polizei das Kennzeichen.
BMW-Lenkerin fährt Kind an und flüchtet
Eine Spur der Verwüstung am Tag nach der Fahnenweihe

Eine Spur der Verwüstung am Tag nach der Fahnenweihe

Eine Gruppe Jugendlicher ist in der Nacht von Sonntag auf Montag kurz nach Mitternacht durch Deutenhausen gezogen und hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Das …
Eine Spur der Verwüstung am Tag nach der Fahnenweihe
Schlechte Nachrichten aus Frankreich: Präsident des Partnerschaftsvereins legt Amt nieder

Schlechte Nachrichten aus Frankreich: Präsident des Partnerschaftsvereins legt Amt nieder

Keine gute Nachricht für den Partnerschaftsverein Jetzendorf-Ampus: Wie Bürgermeister Manfred Betzin im Gemeinderat informierte, will der Präsident des …
Schlechte Nachrichten aus Frankreich: Präsident des Partnerschaftsvereins legt Amt nieder

Weitere Gehwege werden saniert

Trotz hoher anderweitiger Investitionen soll das Gehwegsanierungskonzept in Weichs auch heuer fortgesetzt werden. Das war die mehrheitliche Meinung im Bauausschuss – im …
Weitere Gehwege werden saniert
Ingenieur mit Architekten-Gen

Ingenieur mit Architekten-Gen

Moritz Reinhold ist seit 1. September neuer Stadtbaumeister von Dachau. Bis Ende des Jahres leitet er das mit 150 Mitarbeitern besetzte Amt noch gemeinsam mit seinem …
Ingenieur mit Architekten-Gen
Gute Zahlen dank Hitzesommer

Gute Zahlen dank Hitzesommer

Die Freibäder im Landkreis Dachau ziehen eine positive Bilanz. Ein rekordverdächtiger Sommer war es aber trotz der Rekord-Temperaturen nicht. Perfektes Freibadwetter …
Gute Zahlen dank Hitzesommer
Millionenprojekt im Kostenrahmen

Millionenprojekt im Kostenrahmen

Es ist ein Millionenprojekt und die größte Baumaßnahme in Sulzemoos der letzten Jahre. Die Rede ist von der neuen Kläranlage. Jetzt ist die hochmoderne Anlage offiziell …
Millionenprojekt im Kostenrahmen
Hunderte Besucher bei der Langen Nacht der offenen Türen in Dachau

Hunderte Besucher bei der Langen Nacht der offenen Türen in Dachau

In einer lauen Spätsommernacht von Galerie zu Galerie schlendern, sich von der den Lichtern in den Schaufenstern treiben lassen und dem Stimmengewirr und der Musik …
Hunderte Besucher bei der Langen Nacht der offenen Türen in Dachau
Veronika aus Deutenhausen

Veronika aus Deutenhausen

Veronika heißt das kleine Mädchen, das jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickt hat. Bei der Geburt wog das erste Kind von Caroline und …
Veronika aus Deutenhausen