Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen mit EU

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen mit EU

Deutenhofen

Autofahrer (91) bei Unfall eingeklemmt

Ein 91-jähriger Autofahrer ist bei der Kollision mit einem Unimog eingeklemmt und verletzt worden.

Am Dienstagmittag kam es in Deutenhofen an einer Hofausfahrt zu einem Zusammenstoß zwischen einem Unimog und einem Pkw. Ein 25-jähriger Karpfhofner fuhr mit seinem Unimog aus einer Hofeinfahrt auf die Ortstraße. An dem Unimog war die linke Stütze nicht vollständig eingefahren und ragte so in die Gegenfahrbahn. Während dem Ausfahren kam dem Unimog ein 91-jähriger Kleinberghofener mit seinem Kleinwagen entgegen. Die Stütze, die 50 Zentimeter weit herausragte, beschädigte den Kleinwagen an der linken Seite von der Front bis zur Fahrertür. Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt und musste  von den  Feuerwehren Kleinberghofen und Altomünster geborgen werden. Er wurde anschließend in das Krankenhaus Dachau gebracht.

Der Gesamtschaden dürfte sich auf ca. 10000 Euro belaufen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ein großer Tag“ für den TSV Dachau 1865
Der TSV 1865 und der Stadtrat sind sich nun doch einig: Der Verein bringt sein gesamtes Vermögen in den neuen Sportpark an der Theodor-Heuss-Straße ein. Gleichzeitig …
„Ein großer Tag“ für den TSV Dachau 1865
Lehrer und Schüler wieder zusammen
Eine Ausstellung mit Werken von Joles Schultheis und Arnus Zigldrum wird am Freitag im Dachauer Wasserturm eröffnet. Dabei handelt es sich um Lehrer und Schüler.
Lehrer und Schüler wieder zusammen
Gemeinsam gegen Armut
Bei der Gründung eines Netzwerkes zur Bekämpfung von Armut war eine Aufbruchstimmung zu spüren, nach dem Motto: „Jetzt krempeln wir die Ärmel hoch. Jetzt werden wir …
Gemeinsam gegen Armut
Unfall nachDrogenkonsum
Er hatte zuvor Cannabis konsumiert, das stellten die Polizeibeamten schnell fest: Der von ihm verschuldete Unfall wird weitreichende Folgen haben für einen 20-jährigen …
Unfall nachDrogenkonsum

Kommentare