+
Unfallflucht: Die Polizei hofft auf Hinweise.

Bahnhofstraße in Altomünster

Unfallfahrer lässt Verletzte einfach auf der Straße liegen

Die Dachauer Polizei sucht den Fahrer eines Motorrollers, der in Altomünster eine 16-Jährige anfuhr und das Weite suchte. Die Verletzte ließ er auf der Straße liegen.

Altomünster - Wie die Dachauer Polizei mitteilt, war reine 16-jährige Fußgängerin am Mittwochabend gegen 19.15 Uhr in der Bahnhofstraße in Altomünster unterwegs. Die Fußgängerin ging auf der linken Seite der Bahnhofstraße, als sie ein Motorengeräusch hinter sich hörte. Als sie sich umdrehte, sah sie einen Motorroller hinter sich in gleicher Richtung fahren. Die 16-Jährige versuchte noch auszuweichen, wurde aber von dem Roller erfasst und zur Seite geschleudert. Durch den Anprall stürzte die Fußgängerin und verletzte sich leicht.

Der Rollerfahrer sah sich noch kurz um und fuhr weiter. Um die auf dem Boden liegende Fußgängerin kümmerte wer sich nicht. Die 16-Jährige kann den Roller nicht beschreiben, vom Fahrer ist nur bekannt, dass er männlich ist und einen dunklen Helm trug.

Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Dachau unter 0 81 31/5610 zu melden. dn

Auch interessant

<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"</center>

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verletzt
Ein leicht verletzter Motorradfahrer sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro waren das Ergebnis eines Unfalles am Samstagnachmittag in Dachau.
Motorradfahrer verletzt
Kultur-Kommune Karlsfeld
Die CSU legt einen Maßnahmenkatalog vor, wie in Karlsfeld eine Kulturszene etabliert werden könnte. Es sind ambitionierte Vorschläge dabei.
Kultur-Kommune Karlsfeld
„Sicherer als Kronjuwelen“: Dachauer OB bewacht begehrten Maibaum
Dachaus Oberbürgermeister Florian Hartmann, der Chef persönlich, wird sich in der Nacht vor der Maifeier um den heiß begehrten Dachauer Maibaum kümmern.
„Sicherer als Kronjuwelen“: Dachauer OB bewacht begehrten Maibaum
33 428 072 Euro – mindestens
Am Montag sprach Bürgermeister Stefan Kolbe auf der Bürgerversammlung noch von „an die 30 Millionen“. Aber die neue Grundschule wird ein gutes Stück teurer: 33 428 072 …
33 428 072 Euro – mindestens

Kommentare