Edeka in Altomünster

Nach Diebestour: Jugendliche drohen Filialleiter, ihn abzustechen

Eine krimireife Diebestour haben drei Jugendliche am Freitagnachmittag in der Edeka-Filiale in Altomünster unternommen. Sie stahlen zunächst Schnaps. Als der Filialleiter sie stellte, drohte einer der drei damit, ihn zu töten. Nun sucht die Polizei nach den drei Tätern.

Altomünster – Zwei männliche und eine weibliche Jugendliche, etwa zwischen 17 und 20 Jahre alt, stahlen am Freitagnachmittag im Edeka in Altomünster hochprozentigen Schnaps. Der Filialleiter beobachtete auf der Überwachungskamera, wie die drei Jugendlichen die Flaschen aus dem Regal nahmen und aus der Filiale schmuggelten, ohne diese zu bezahlen. Der Filialleiter folgte den drei Jugendlichen und stellte sie auf dem Parkplatz zur Rede, wie die Polizei mitteilte. Als der Marktleiter sie schließlich auf dem Parkplatz zur Rede stellte, wurde er durch einen der Täter bedroht: Der Filialleiter solle sie in Ruhe lassen, sonst würden sie ihn abstechen. Anschließend entfernten sich die Jugendlichen vom Ort des Geschehens.

Von der Tat selbst sind qualitativ hochwertige Videoaufzeichnungen vorhanden, die nun von der Polizei nun ausgewertet werden. Die Täter werden auf etwa 17 bis 20 Jahre geschätzt. Eine genauere Personenbeschreibung liegt zwar vor, gibt die Polizei aber „aus ermittlungstaktischen Gründen“ nicht heraus. Die Jugendlichen erwartet eine Anzeige wegen räuberischem Diebstahl. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Dachau unter der 0 81 31/ 56 10 entgegen.  dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Verein, der immer jung geblieben ist
Anfangs waren es nur Männer, die sich im Turn- und Kraftsport messen wollten. Der TSV Indersdorf war geboren. Heute feiert der Verein sein 110-jähriges Bestehen. 
Ein Verein, der immer jung geblieben ist
Der Müller Ludwig Kraus ist gestorben
Es ist einer der ältesten Familienbetriebe Dachaus: die Würmmühle. Seit 1927 betreibt diese die Familie Kraus. Nun ist der Seniorchef Ludwig Kraus im Alter von 88 Jahren …
Der Müller Ludwig Kraus ist gestorben
Mit Kindern den Landkreis Dachau entdecken
In einem Buch können Kinder Wissenswertes über den Dachauer Landkreis erfahren: Andrea Christine Wilfer, Grundschullehrerin in Bergkirchen, hat „Auf Mäusepfoten durchs …
Mit Kindern den Landkreis Dachau entdecken
Fünfeinhalb Jahre Haft für den Brandstifter von Webling
Aus Rache hat ein 34-jähriger Familienvater im Februar 2016 ein Haus in Webling angezündet. Nun bekam er vom Landgericht München II die Strafe: Wegen schwerer …
Fünfeinhalb Jahre Haft für den Brandstifter von Webling

Kommentare