Arbeiten ab 2. August

Münchner Straße wird neu markiert

Die Markierungsarbeiten in der Inneren Münchner Straße sollen am Dienstag und Mittwoch, 2. und 3. August, über die Bühne gehen, wenn das Wetter mitspielt.

Danach kann der Probebetrieb beginnen. Wie berichtet, werden die roten Fahrradschutzstreifen von der Kreuzung zur Bahnhofsstraße fortgeführt bis auf Höhe der Candisserie, außerdem wird die Straße in diesem Stück dreispurig. Auf der mittleren Spur werden einige Verkehrsinseln errichtet. Während der Markierungsarbeiten kommt es in der Münchner Straße zu geringen Einschränkungen im Verkehrsablauf, auch was die Stellplätze und Zufahrten angeht, da die neue Markierung trocknen muss.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein
Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt‘s hier im Live-Ticker. Zudem lesen Sie hier alles zur …
Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein
Ein Verein steht vor einer Mammutaufgabe
Helmut Umkehrer ist als Vorsitzender des TSV Bergkirchen bestätigt worden. Auf den wiedergewählten Vereinschef und seine Mannschaft kommt eine Mammutaufgabe zu.
Ein Verein steht vor einer Mammutaufgabe
Christian Blatt ist jetzt Gemeindechef
Im zweiten Anlauf hat er es geschafft: Christian Blatt ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Erdweg. Der CSU-Mann hatte zwei Gegenkandidaten, galt jedoch als klarer …
Christian Blatt ist jetzt Gemeindechef
Güterzug mit überhitzten Bremsen gestoppt
Güterzug mit überhitzten Bremsen gestoppt

Kommentare