Dachau: Ressortarchiv

Auftakt zum 57. Siedler und Seefest Karlsfeld

Auftakt zum 57. Siedler und Seefest Karlsfeld

Karlsfeld - Auftakt zum 37. Siedler und Seefest Karlsfeld
Auftakt zum 57. Siedler und Seefest Karlsfeld
Mit zwei Schlägen ist angezapft

Mit zwei Schlägen ist angezapft

Karlsfeld - Bürgermeister Stefan Kolbe beweist Routine: Mit zwei Schlägen hat er das erste Fass angezapft. Das 57. Karlsfelder Siedler- und Seefest ist damit eröffnet.
Mit zwei Schlägen ist angezapft

Ein sicherer Fußweg ins Zentrum fehlt

Odelzhausen - Über eine notwendige Gehwegverbindung vom Ortsteil Höfa in den Hauptort diskutierte der Gemeinderat vor kurzem in öffentlicher Sitzung. Immer wieder …
Ein sicherer Fußweg ins Zentrum fehlt
Teure Flickschusterei

Teure Flickschusterei

Indersdorf - Löcher, Risse, kaputte Bordsteine - die Straßen im Indersdorfer Gemeindegebiet sind ein Graus. Das ist aber nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich. …
Teure Flickschusterei
Der Sommernachtstraum in Miniatur

Der Sommernachtstraum in Miniatur

Hilgertshausen - Bei seinem Sommerfest hat die Kindertagesstätte St. Stefan 150 Gäste mit einer besonderen Aufführung verzaubert.
Der Sommernachtstraum in Miniatur
Abifeier und Leben - beides unplanbar

Abifeier und Leben - beides unplanbar

Indersdorf - Bei der Indersdorfer Abi-Verabschiedung ist einiges nicht nach Plan verlaufen. Aber das ist gut so. Tut es im Leben ja auch nicht oft.
Abifeier und Leben - beides unplanbar
100.000 Schaden wegen falscher Deutung

100.000 Schaden wegen falscher Deutung

Odelzhausen - Er ist gerade erst fertig geworden. Und schon muss er wieder abgerissen werden: Wegen eines fatalen Fehlers muss ein privater Bauherr in Höfa seinen Keller …
100.000 Schaden wegen falscher Deutung
Siedlerfest 2013: So war der erste Abend

Siedlerfest 2013: So war der erste Abend

Karlsfeld - Am Freitagabend ist der Startschuss für das Siedler- und Seefest in Karlsfeld gefallen. Hier sehen Sie die Bilder des ersten Abends. Und: Wir verraten das …
Siedlerfest 2013: So war der erste Abend
Viel Aufwand für einen Schleichweg

Viel Aufwand für einen Schleichweg

Dachau/Badersfeld - Es ist ein recht aufwendiges Bauprojekt: der Ausbau der B 471 bei Badersfeld. Ab 8. Juli wird die Bundesstraße in Richtung Dachau komplett gesperrt. …
Viel Aufwand für einen Schleichweg
Die JEG-Absolventen sind besser als der Landesschnitt

Die JEG-Absolventen sind besser als der Landesschnitt

Dachau - Acht Jahre haben sie die Schulbank am Josef-Effner-Gymnasium gedrückt. Am gestrigen Freitag erhielten 147 Gymnasiasten im Bürgerhaus Karlsfeld das Abiturzeugnis.
Die JEG-Absolventen sind besser als der Landesschnitt

Unfall: Ungebremst ins Heck gekracht

Dachau - Ein 32-jähriger Mann aus der Gemeinde Erdweg ist bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden.
Unfall: Ungebremst ins Heck gekracht

Gescheitert an der TÜV-Tür

Dachau - Ein Unbekannter hat versucht, in das Service-Center des TÜV-Süd einzubrechen. Vergeblich.
Gescheitert an der TÜV-Tür
Die Tage des alten Busses sind gezählt

Die Tage des alten Busses sind gezählt

Schwabhausen - Der alte Schulbus der Gemeinde Schwabhausen soll in den verdienten Ruhestand geschickt werden.
Die Tage des alten Busses sind gezählt

Es soll weitergehen - aber wie?

Dachau - Vor drei Wochen ist ein Thementisch der Integrativen Stadtentwicklung zurückgetreten. Was die Frage aufgeworfen hat: Funktioniert die Bürgerbeteiligung nicht …
Es soll weitergehen - aber wie?
Glasfasernetz bis zum letzten Bauernhof

Glasfasernetz bis zum letzten Bauernhof

Indersdorf - Egal ob moderne Firma oder uralter, einsamer Bauernstadl - jeder Haushalt in Indersdorf soll künftig schnelles Internet haben. Dafür nimmt die Gemeinde …
Glasfasernetz bis zum letzten Bauernhof
Zu viele Dauerparker am Schlossplatz

Zu viele Dauerparker am Schlossplatz

Dachau - Parkplätze in der Dachauer Altstadt sind knapp. Viele Autofahrer freuen sich, wenn sie am Schlossplatz eine freie Lücke ergattern. Die Freude darüber ist bei …
Zu viele Dauerparker am Schlossplatz
Vier Pioniere gründeten Ortsverband

Vier Pioniere gründeten Ortsverband

Haimhausen - Der CSU-Ortsverband in Haimhausen wird 50 Jahre alt. Am kommenden Montag feiert der Ortsverband den runden Geburtstag in der Marienmühle.
Vier Pioniere gründeten Ortsverband
„Es war eine unschätzbare Erfahrung“

„Es war eine unschätzbare Erfahrung“

Vierkirchen - Martina Tschirge hat ein Experiment gewagt. Für drei Tage ist die 45-Jährige in ein Pflegeheim gezogen und kam dabei an ihre Grenzen.
„Es war eine unschätzbare Erfahrung“
"Geschichte kann man nicht neu bauen"

"Geschichte kann man nicht neu bauen"

Eisenhofen - Das Geburtshaus von Weihbischof Johannes Neuhäusler wird 1873 gebaut. 2010 ist es in einem erbärmlichen Zustand. Dann wird ein Architektenpaar auf das Haus …
"Geschichte kann man nicht neu bauen"
Freundin gewunken: 17-Jährige schwer verletzt

Freundin gewunken: 17-Jährige schwer verletzt

Hilgertshausen – Eine 17-jährige Auszubildende ist am Mittwoch bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Sie hatte einer Freundin gewunken - und geriet in den …
Freundin gewunken: 17-Jährige schwer verletzt

Mädchen stürzt von Pferd

Hilgertshausen - Ein neunjähriges Mädchen ist bei einem Reitunfall am vergangenen Mittwoch bei Thalhof in der Gemeinde Hilgertshausen leicht verletzt worden.
Mädchen stürzt von Pferd
Griechische Schule vor dem Aus

Griechische Schule vor dem Aus

Dachau - Seit fast 50 Jahren gibt es die Griechische Schule in Dachau. Doch damit könnte es nun vorbei sein: Denn zum 31. Juli muss die Schule aus dem Gebäude in …
Griechische Schule vor dem Aus
Eine große Wohltäterin ist tot

Eine große Wohltäterin ist tot

Petersberg - Ihr Leben war vielseitig und sie war bis ins hohe Alter interessiert an allem. Am Sonntag ist Anna Maria Gräfin von Soden-Fraunhofen im Alter von 96 Jahren …
Eine große Wohltäterin ist tot
Bei vielen werden Kindheitserinnerungen geweckt

Bei vielen werden Kindheitserinnerungen geweckt

Sulzemoos - Die Wanderausstellung „Kriegsende und Nachkriegszeit in der Gemeinde Sulzemoos“ hat gleich an ihrem Eröffnungstag zahlreiche Besucher in ihren Bann gezogen.
Bei vielen werden Kindheitserinnerungen geweckt
Die Bürgerinitiative feilt schon an der Frage

Die Bürgerinitiative feilt schon an der Frage

Karlsfeld - Die Bürgerinitiative „Ortsentwicklung Karlsfeld“ will per Bürgerentscheid die Neue Mitte nach Bebauungsplan 83 b verhindern. Um viele Karlsfelder zu …
Die Bürgerinitiative feilt schon an der Frage
Die Geschichte des egozentrischen Luftikus

Die Geschichte des egozentrischen Luftikus

Karlsfeld - Großes Theater hat sich die Muckerlbühne heuer vorgenommen: Den „Jedermann" in moderner Fassung - und unter freiem Himmel.
Die Geschichte des egozentrischen Luftikus
100 Prozent der ÜB steht hinter Rainer Rösch

100 Prozent der ÜB steht hinter Rainer Rösch

Dachau - Schon seit zwei Wochen steht fest, dass Rainer Rösch erneut für die ÜB ins Rennen um den Dachauer Oberbürgermeister-Posten gehen wird. Nun hat sich der …
100 Prozent der ÜB steht hinter Rainer Rösch
Gekonnt schön mit Tiefgang

Gekonnt schön mit Tiefgang

Dachau - Feine Textilkunst hat im Dachauer Wasserturm Einzug gehalten: Auf drei Etagen zeigen die fleißigen Mitglieder des Vereins ArtTextil ihre Arbeiten zum „Thema …
Gekonnt schön mit Tiefgang

Die Folgen des Hochwassers

Altomünster - Das Hochwasser geht auch in Altomünster ins Geld. Aber zumindest dem Bürger nicht an den Geldbeutel. Die Gemeinde zieht eine erste Bilanz.
Die Folgen des Hochwassers
Mann zieht Waffe: "Erschieße jeden, der reinkommt"

Mann zieht Waffe: "Erschieße jeden, der reinkommt"

Dachau - Nach durchzechter Nacht hat bei einem 28-Jährigen der Verstand ausgesetzt: Um 5 Uhr in der Früh zog der Mann in einer Dachauer Gaststätte eine Schusswaffe. Er …
Mann zieht Waffe: "Erschieße jeden, der reinkommt"
Wer hat auf Nelly geschossen?

Wer hat auf Nelly geschossen?

Karlsfeld - Eines Tages stand Nelly mit blutender Pfote in der Küche. Ein Biss, dachte ihre Besitzerin. Die Wunde verheilt, doch das Humpeln wird nicht besser. Nun steht …
Wer hat auf Nelly geschossen?
Die Odyssee der bayerischen Ilias

Die Odyssee der bayerischen Ilias

Indersdorf - Karl Pest liebt Bayerisch. Vor acht Jahren hat er ein paar Zeitungsausschnitte ins Münchner Metropoltheater getragen: Die boarische Ilias. Ein Schauspieler …
Die Odyssee der bayerischen Ilias
Star sein - gestern und heute

Star sein - gestern und heute

Dachau/Indersdorf - In vier Aufführungen, zuletzt im Ludwig-Thoma-Haus in Dachau, hat das Gymnasium Markt Indersdorf das Musical „Tagträumer und Weggucker“ mit großem …
Star sein - gestern und heute
Ein Ständchen für den Papst

Ein Ständchen für den Papst

Schönbrunn/Rom - Die Schönbrunner Blaskapelle hat im Vatikan vor 60 000 Zuschauern auf dem Petersdom zu Ehren des Heiligen Vaters bei der Generalaudienz ein Ständchen …
Ein Ständchen für den Papst
TSV Eintracht Karlsfeld feiert Familienfest - die Bilder

TSV Eintracht Karlsfeld feiert Familienfest - die Bilder

TSV Eintracht Karlsfeld feiert Familienfest - die Bilder
TSV Eintracht Karlsfeld feiert Familienfest - die Bilder

Unfall mit schwangerer Frau

Dachau - Zeuge eines Unfalls wurde eine Streifenbesatzung der PI am Montagnachmittag an der Kreuzung der Gröbenrieder Straße mit der Schillerstraße in Dachau.
Unfall mit schwangerer Frau

Das Dorf soll ruhig wachsen

Wiedenzhausen - Sulzemooser Gemeinderat bringt Einheimischenmodell am Ortsrand von Wiedenzhausen auf den Weg.
Das Dorf soll ruhig wachsen

Bürgerentscheid: BI will Planung für Neue Mitte Karlsfeld kippen

Karlsfeld - Die Bürgerinitiative „Ortsentwicklung Karlsfeld“ lässt ihrer Ankündigung Taten folgen: Sie will den Bebauungsplan 83 B per Bürgerentscheid zu Fall bringen - …
Bürgerentscheid: BI will Planung für Neue Mitte Karlsfeld kippen
Die Zeit der Groschengräber ist lange abgelaufen

Die Zeit der Groschengräber ist lange abgelaufen

Dachau - Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass der Stadtrat beschlossen hat, die ersten Parkuhren für Dachau einzuführen. Bis vor 15 Jahren gehörten sie zum Stadtbild. …
Die Zeit der Groschengräber ist lange abgelaufen
Familienfest des TSV wieder ein voller Erfolg

Familienfest des TSV wieder ein voller Erfolg

Karlsfeld - Gerd Brenneisen, Vize des TSV Eintracht Karlsfeld, wusste die Frage, wie viele denn gekommen waren ins Stadion zum großen Familienfest des Vereins, gar nicht …
Familienfest des TSV wieder ein voller Erfolg
Terroranschläge mit Modellflugzeugen geplant?

Terroranschläge mit Modellflugzeugen geplant?

München/Dachau - Terror mit Modellflugzeugen - dieser Verdacht alarmiert die Bundesanwaltschaft. Dutzende Beamte durchsuchen deswegen neun Objekte in drei Bundesländern …
Terroranschläge mit Modellflugzeugen geplant?
Sorge: Will W.E.T. Odelzhausen verlassen?

Sorge: Will W.E.T. Odelzhausen verlassen?

Odelzhausen - Bei der Sitzung der IHK Dachau-Fürstenfeldbruck kam Sorge über den Erhalt des W.T.E. Standorts-Odelzhausen auf. Derzeit sind hier 182 Fachkräfte …
Sorge: Will W.E.T. Odelzhausen verlassen?
Seelsorger seit 25 Jahren

Seelsorger seit 25 Jahren

Schönbrunn - Beide sind im Pfarrverband Röhrmoos-Hebertshausen tätig und stehen seit 25 Jahren im Dienst des Herrn und der katholischen Kirche: Monsignore Pfarrer …
Seelsorger seit 25 Jahren
Die Hartnäckigkeit hat sich gelohnt

Die Hartnäckigkeit hat sich gelohnt

Glonn - Die Glonner Stockschützen haben ein Jubiläum gefeiert: Seit 25 Jahren gibt es den Verein. Und das ist nur der Hartnäckigkeit des Ehrenvorsitzenden Martin …
Die Hartnäckigkeit hat sich gelohnt
Stimmungsvolle Ausleuchtung und talentierte Spieler

Stimmungsvolle Ausleuchtung und talentierte Spieler

Altomünster - Es war eine laue Sommernacht, ein Wetter, wie man es sich nicht idealer für die 3. Altomünsterer Theaternacht hätte wünschen können. Entsprechend viele …
Stimmungsvolle Ausleuchtung und talentierte Spieler
"Nonnsens": Bilder von der Musikrevue in Haimhausen

"Nonnsens": Bilder von der Musikrevue in Haimhausen

"Nonnsens": Bilder von der Musikrevue in Haimhausen
"Nonnsens": Bilder von der Musikrevue in Haimhausen
Süß und herzhaft, gemütlich und wild

Süß und herzhaft, gemütlich und wild

Karlsfeld - Die 57. Auflage des Karlsfelder Siedler- und Seefestes bietet für jeden das Richtige. Heuer ist erstmals auch Fischerstechen im Programm.
Süß und herzhaft, gemütlich und wild
Polizei entdeckt Marihuana-Plantage

Polizei entdeckt Marihuana-Plantage

Dachau - Die Wohnung seiner verstorbenen Mutter in Dachau hat ein 45-jähriger Franzose als Marihuana-Plantage genutzt. Der in München lebende Mann hatte 18 Pflanzen …
Polizei entdeckt Marihuana-Plantage
"Nonnsens": Mein Gott, was eine wahnsinnige Show!

"Nonnsens": Mein Gott, was eine wahnsinnige Show!

Haimhausen - Nicht mal, wenn man einen guten Draht zum lieben Gott hat, klappt alles problemlos: Im Ursulinenkloster von Amperwahnhausen herrscht Chaos, da ist sogar der …
"Nonnsens": Mein Gott, was eine wahnsinnige Show!
Ausbildung: Verdienstmöglichkeiten sehr unterschiedlich

Ausbildung: Verdienstmöglichkeiten sehr unterschiedlich

Dachau - Die Schule neigt sich dem Ende. Die Abschlussprüfungen sind geschrieben oder stehen kurz bevor. Viele Schüler stellen sich jetzt die entscheidende Frage: Für …
Ausbildung: Verdienstmöglichkeiten sehr unterschiedlich
Die Geschichten hinter der Geschichte

Die Geschichten hinter der Geschichte

Sulzemoos - Es geht um den Einmarsch der Amerikaner, die Entnazifizierung und das neue Gemeindeleben in der Heimat. Die Ausstellung „Kriegsende und Nachkriegszeit“ ist …
Die Geschichten hinter der Geschichte
Dirt-Bikestrecke ist die Attraktion

Dirt-Bikestrecke ist die Attraktion

Weichs - Der Weichser Funpark, Kostenpunkt 50 000 Euro steht nun der Landkreisjugend zur Verfügung. Der Vizebürgermeister Martin Hofmann hofft auf einen …
Dirt-Bikestrecke ist die Attraktion
Filmprojekt im JUZ Dachau-Süd: Der erste Schritt zum Oscar

Filmprojekt im JUZ Dachau-Süd: Der erste Schritt zum Oscar

Dachau - Ein Hauch von Hollywood und vom Schein und Sein der Filmwelt wehte jetzt durchs Jugendzentrum Blue Moon in Dachau-Süd. Stephan Engleitner vom Verein für …
Filmprojekt im JUZ Dachau-Süd: Der erste Schritt zum Oscar

Caritas-Fachdienst Dachau: Beratung ist mehr gefragt den je

Dachau - Der Caritas-Fachdienst wird immer stärker frequentiert. Die Ursachen hierfür sieht Diplom-Psychologin Silvia Kuffernicht zuletzt in verkürzten Wartezeiten, im …
Caritas-Fachdienst Dachau: Beratung ist mehr gefragt den je
Der Sommerwahnsinn hat begonnen

Der Sommerwahnsinn hat begonnen

Bergkirchen - Rasantes Spiel und Wortwitz kennzeichnen die Inszenierung des Hoftheaters von Shakespeares unterhaltsamer Verwechslungskomödie „Was ihr wollt“. Die …
Der Sommerwahnsinn hat begonnen

Hochwasserschutz soll optimiert werden

Bergkirchen - Über mögliche Hochwasserschutzmaßnahmen, Investitionen und staatliche Zuwendungen hat die Gemeinde Bergkirchen mit dem Leiter des Wasserwirtschaftsamtes …
Hochwasserschutz soll optimiert werden

Betrunken gegen Baum gekracht

Karlsfeld - Auf dem Parkplatz am Karlsfelder See ist ein Kleinlaster gegen eine Baum geprallt. Als die Streife eintraf, fehlte aber jede Spur vom Fahrer.
Betrunken gegen Baum gekracht

Folgenreicher Sekundenschlaf

Niederroth - Den Bahnübergang bei Niederroth hat ein Autofahrer bei einem Unfall am Sonntagmorgen demoliert.
Folgenreicher Sekundenschlaf
15 Jahre Schandmaul: "Wir sind eine große Familie!

15 Jahre Schandmaul: "Wir sind eine große Familie!

Dachau -
15 Jahre Schandmaul: "Wir sind eine große Familie!
Der Staatsfeind erzählt seine Wahrheit

Der Staatsfeind erzählt seine Wahrheit

Dachau - Eigentlich will Liao Yiwu nur eines: Die Wahrheit erzählen. Dafür musste er jedoch einen hohen Preis bezahlen: Gefängnis, Verfolgung und Verlust seiner Heimat, …
Der Staatsfeind erzählt seine Wahrheit