Dachau: Ressortarchiv

Eine Rechnung, die nicht aufgehen kann

Dachau - Konstante Einnahmen, steigende Ausgaben: Bei dieser Rechnung bleibt im Haushaltsentwurf für das Jahr 2014 unterm Strich ein Minus von zwölf Millionen …
Eine Rechnung, die nicht aufgehen kann
Yasemin (10) rettete ihrer Mama das Leben

Yasemin (10) rettete ihrer Mama das Leben

Dachau - Yasemin (10) hat ihrer Mama das Leben gerettet. Tanja Dietrich brach in der Wohnung zusammen, spuckte Blut. Hätte sie ihrer Tochter nicht vor kurzem erklärt, …
Yasemin (10) rettete ihrer Mama das Leben

Mutter (35) bei Unfall verletzt

Ampermoching - Eine Mutter ist bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 15.55 Uhr zwischen Haimhausen und Ampermoching verletzt worden.
Mutter (35) bei Unfall verletzt
Park&Ride-Platz am S-Bahnhof eröffnet

Park&Ride-Platz am S-Bahnhof eröffnet

Hebertshausen - Bürgermeister Michael Kreitmeir hat mit dem Durchtrennen des Bandes den neu geschaffenen Park&Ride-Platz am S-Bahnhof Hebertshausen eröffnet.
Park&Ride-Platz am S-Bahnhof eröffnet
Ein Mann wie geschnitzt

Ein Mann wie geschnitzt

Altomünster - Die Altomünsterer CSU hat ihren Bürgermeister-Kandidaten gekürt: Wie erwartet wurde es Anton Kerle. Seine Zustimmung: 100 Prozent. Doch eine Überraschung …
Ein Mann wie geschnitzt
Viel Lob für die stillen Taten

Viel Lob für die stillen Taten

Bergkirchen - Die Nachbbarschaftshilfe Bergkirchen feierte ihr ihr zehnjähriges Bestehen in der Maisachhalle.
Viel Lob für die stillen Taten
Hip-Hop für den Weltfrieden

Hip-Hop für den Weltfrieden

Dachau - Sie rappen für Toleranz, für ein Ende von Rassismus, Krieg und Ausgrenzung. Die beiden Musiker von Microphone Mafia und Esther Bejarano traten im Dachauer …
Hip-Hop für den Weltfrieden

Sorgloser Fußgänger wird angefahren

Dachau - Seine Sorglosigkeit ist einem 20-jährigen Fußgänger am vergangenen Freitag in der Würmstraße in Dachau zum Verhängnis geworden.
Sorgloser Fußgänger wird angefahren

Mann flüchtet in Gebüsch

Thalhausen - Eine größere Suchaktion der Polizei hat der Fahrer eines Mercedes in der Nacht von Samstag auf Sonntag ausgelöst.
Mann flüchtet in Gebüsch
Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Haimhausen - Zu einem Unfall mit einem schwerst verletzten Motorradfahrer kam es am Samstagvormittag gegen 9.45 Uhr bei Haimhausen.
Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr
Problem ist der Durchgangsverkehr

Problem ist der Durchgangsverkehr

Karlsfeld - Das Münchener Ingenieurbüro Gevas, Humberg und Partner hat am Donnerstagabend dem Gemeinderat seine Ergebnisse der Verkehrsuntersuchung vorgestellt. Fazit: …
Problem ist der Durchgangsverkehr
Romina, die Meerjungfrau

Romina, die Meerjungfrau

Ampermoching - Es war der schönste Tag ihres Lebens, meint Romina Oberhauser. Drei Titel erschwamm sie sich bei einem außergewöhnlichen Wettbewerb. Die Zehnjährige ist …
Romina, die Meerjungfrau
Vierkirchen ist solidarisch

Vierkirchen ist solidarisch

Vierkirchen - Die Gemeinde stellt für die Unterbringung von 30 bis 50 Asylbewerbern ein Grundstück zur Verfügung.
Vierkirchen ist solidarisch
„Wir wollen dazugehören“

„Wir wollen dazugehören“

Indersdorf - Seit zwei Wochen leben 23 Flüchtlinge aus Afrika in der Indersdorfer Tennishalle. Der Schlafbereich ist trostlos, die Absperrungen mit Bauzäunen, kalt. …
„Wir wollen dazugehören“
Gegen Berührungsängste

Gegen Berührungsängste

Bergkirchen - Seit Schuljahresbeginn gibt es eine Partnerklasse für Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen in der Grund- und Mittelschule Bergkirchen. Und sie …
Gegen Berührungsängste
Aus voller Brust sind alle mit dabei

Aus voller Brust sind alle mit dabei

Indersdorf - Das Wirtshaussingen in bayerischer Mundart gewinnt immer mehr an Beliebtheit: Bei der 5. Veranstaltung dieser Art gab es einen Rekordbesuch im …
Aus voller Brust sind alle mit dabei
"Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz"

"Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz"

Altomünster - Das Hochwasser Anfang Juni traf die Marktgemeinde hart. Am Dienstagabend beschlossen die Ortsvertreter daher einen Maßnahmenplan. Der Haken an der Sache: …
"Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz"
US-Botschafter ist von Dachau völlig entzückt

US-Botschafter ist von Dachau völlig entzückt

Dachau - John B. Emerson, seit August Botschafter der USA in Deutschland, hat der Großen Kreisstadt gestern seinen Antrittbesuch abgestattet - und war schwer begeistert.
US-Botschafter ist von Dachau völlig entzückt

Neue Vorschläge für Flüchtlingsunterkünfte

Dachau - Die Zeit drängt - und der Platz ist rar. Es werden immer mehr Asylbewerber in den Landkreis Dachau kommen. Deshalb ist das Landratsamt weiterhin verzweifelt auf …
Neue Vorschläge für Flüchtlingsunterkünfte

Rauchmelder verhindert Brand

Dachau - Es brannte. In Dachau. Schon wieder. Bei dem Einsatz gestern in der Kleiststraße in Dachau-Süd konnte die Feuerwehr aber schlimmeres verhindern.
Rauchmelder verhindert Brand

Wichtige Nährstoffe nicht verbrennen

Altomünster - Die Marktgemeinde lässt drei Kläranlagen auf und muss sich nun um den restlichen Klärschlamm kümmern. Mit einer knappen Mehrheit hat sich der Gemeinderat …
Wichtige Nährstoffe nicht verbrennen
Bienenschwarm fällt über Kinder her

Bienenschwarm fällt über Kinder her

Arnbach - Der Waldspaziergang einer Gruppe des Montessori-Kinderhauses Arnbach nahm am Dienstag ein dramatisches Ende: Ein Bienenschwarm hatte die Kinder angegriffen. …
Bienenschwarm fällt über Kinder her

Um Schaden nicht gekümmert

Karlsfeld - Kaum ist das neue Einkaufszentrum in Karlsfeld eröffnet, schon wurde die erste Unfallflucht angezeigt.
Um Schaden nicht gekümmert
Martin Edelmann unvergessen

Martin Edelmann unvergessen

Weichs - Früherer Weichser Bürgermeister wäre heute 80 Jahre alt geworden.
Martin Edelmann unvergessen
Erst Olympia, dann Polizeimeister

Erst Olympia, dann Polizeimeister

Dachau -
Erst Olympia, dann Polizeimeister
Ein großer Gewinn für die Lokalgeschichte

Ein großer Gewinn für die Lokalgeschichte

Dachau - Das Buch „Nach der ‚Stunde Null’ II. Historische Nahaufnahmen aus den Gemeinden des Landkreises Dachau 1945 bis 1949“ ist jetzt in Bergkirchen vorgestellt …
Ein großer Gewinn für die Lokalgeschichte
Unendliche Geschichte findet doch ein Ende

Unendliche Geschichte findet doch ein Ende

Dachau - Der Hauptausschuss von Dachau hat Mittel für die Umsiedelung des TSV 1865 Dachau in den Haushalt 2014 eingestellt. Denn die Finanzierung ist laut dem OB „solide …
Unendliche Geschichte findet doch ein Ende
Jeden Abend ein Ritual

Jeden Abend ein Ritual

Weichs - Maria und Rupert Nebl aus Weichs feiern Eiserne Hochzeit. Das Paar hält auch in schlechten Zeiten fest zusammen.
Jeden Abend ein Ritual
Experte kontra Anlieger

Experte kontra Anlieger

Indersdorf - Die Straßen in Gundackersdorf sind so kaputt, dass sie der Experte nicht mal als Straßen bezeichnen will. Deshalb rät er dringend zu einer Vollsanierung. …
Experte kontra Anlieger
Ein schwerer Abschied

Ein schwerer Abschied

Hebertshausen - Laura Thiele hat ihren Freiwilligendienst in Mostar beendet. Sie ist nun wieder zuhause - und berichtet von einem Jahr voller wichtiger Erfahrungen.
Ein schwerer Abschied
Die Spielhölle

Die Spielhölle

Dachau - Seit 2007 gibt es in Dachau eine Fachambulanz für pathologische Glücksspieler. Die Zahl der Patienten steigt rasant. Schuld an der Entwicklung sind in den Augen …
Die Spielhölle
Hundehalter schlägt Jogger

Hundehalter schlägt Jogger

Dachau - Blutiges Ende einer entspannten Jogging-Runde: Ein 49-Jähriger aus Dachau ist am Dienstagmorgen von einem Unbekannten geschlagen worden.
Hundehalter schlägt Jogger

Trickdiebinnen bestehlen Rentner

Dachau - Die Polizei Dachau warnt vor Trickdiebinnen, die sich als taubstumme Frauen ausgeben und um Hilfe bitten.
Trickdiebinnen bestehlen Rentner
Stalker stellt zwei Jahre lang seiner Kollegin nach

Stalker stellt zwei Jahre lang seiner Kollegin nach

Dachau - Er bombadierte sie mit SMS und E-Mails, machte Fotos von ihr und lauterte ihr auf: Ein 49-jähriger Stalker stellte fast zwei Jahre lang einer Arbeitskollegin …
Stalker stellt zwei Jahre lang seiner Kollegin nach

Schrodi ist erster SPD-Nachrücker

Dachau -
Schrodi ist erster SPD-Nachrücker

"Nicht rachsüchtig"

Karlsfeld -
"Nicht rachsüchtig"
Diese Straße wird mit angepackt

Diese Straße wird mit angepackt

Pfaffenhofen - 2014 wird das Straßenbaujahr in Pfaffenhofen: Denn im Zuge der großen Umgehungsbaumaßnahme soll nun wird auch die Verbindung zwischen dem Hauptort und …
Diese Straße wird mit angepackt
Bei der Neiblosn sprühen die Funken

Bei der Neiblosn sprühen die Funken

Schwabhausen - Sie passen perfekt zusammen: Wells „Neiblosn“ mit Monika Drasch und Michael von Mücke. In der Post haben die drei Bühnenpersönlichkeiten für Funkenflug …
Bei der Neiblosn sprühen die Funken
Ein frisch gezogenes Samenkorn

Ein frisch gezogenes Samenkorn

Weil - So viele Besucher haben die beiden Höfe in Weil wohl seit Jahrzehnten nicht gesehen: Zur Einweihung der von Grund auf sanierten Marienkapelle sind etwa 250 …
Ein frisch gezogenes Samenkorn
Zwei neue Plätze für die Jugend

Zwei neue Plätze für die Jugend

Hebertshausen - Die Gemeinde Hebertshausen hat ein Herz für die Jugend. Im Rahmen der Kommunalen Jugendarbeit soll deshalb das Angebot für Kinder und Jugendliche der …
Zwei neue Plätze für die Jugend

Ein kurzegeschlossener Golf-Caddy

Eschenried - Zwei unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf dem Golfplatz in Eschenried einen Golf-Caddy kurzgeschlossen.
Ein kurzegeschlossener Golf-Caddy
Knapper Sieg für Plan 83b

Knapper Sieg für Plan 83b

Karlsfeld - Die Bürger haben entschieden: Knapp 58 Prozent der Karlsfelder stimmten für eine Weiterführung des Bebauungsplans 83b. Wenn es nach Gemeinde und Investor …
Knapper Sieg für Plan 83b
"netzwerk" mit repräsentativem Platz

"netzwerk" mit repräsentativem Platz

Dachau - Das Kunstwerk "netzwerk" von Asja Schubert ist in der Sparkasse Dachau eingeweiht worden.
"netzwerk" mit repräsentativem Platz
Vor 40 Jahren fing alles an

Vor 40 Jahren fing alles an

Erdweg - Viele Gäste kamen zur Jubiläumsfeier ins Pfarrzentrum Erdweg - Ehrenamtliche geehrt.
Vor 40 Jahren fing alles an
Bürger sollen Marktplatz selbst gestalten

Bürger sollen Marktplatz selbst gestalten

Indersdorf - Der Indersdorfer Marktplatz ist trostlos. Seit Jahren soll er umgestaltet werden. Langsam werden die Planungen konkret. Und die Indersdorfer sollen richtig …
Bürger sollen Marktplatz selbst gestalten
Die Stimmen zur Wahl

Die Stimmen zur Wahl

Dachau - Erschüttert, begeister, enttäuscht: Die Stimmen der Lokalpolitiker zur Bundestagswahl.
Die Stimmen zur Wahl

Stimmung erst auf Merkels Befehl

Dachau - Die CSU hatte die absolute Mehrheit sicher. Jedenfalls tummelten sich im Sitzungssaal des Landratsamtes zur Wahlauszählung weit mehr Christsoziale als Vertreter …
Stimmung erst auf Merkels Befehl
Diesmal geht sie mit Begleitung

Diesmal geht sie mit Begleitung

Dachau - Das Ergebnis der Bundestagswahl ist nicht nur für die Union eine Sensation - auch für den Wahlkreis Fürstenfeldbruck-Dachau. Drei Kandidaten ziehen …
Diesmal geht sie mit Begleitung
Edeka darf nicht erweitert werden

Edeka darf nicht erweitert werden

Odelzhausen - Odelzhauser Gemeinderat befürchtet nicht zuletzt Signalwirkung für Normenkontrollklage der Firma Rapp.
Edeka darf nicht erweitert werden

Asylbewerberunterkunft: Vertrauensvorschuss

Dachau - Die Baracken an der Kufsteiner Straße sollen endlich einem neuen Gebäude weichen - das der Freistaat Bayern selber bauen will.
Asylbewerberunterkunft: Vertrauensvorschuss
Das goldene Viereck

Das goldene Viereck

Schwabhausen - In der Gemeinde Schwabhausen sollen die Bürger bei der Dorfentwicklung mitwirken. Doch dann kam heraus, dass ein Immobilienmakler im Internet 35.000 …
Das goldene Viereck
Wahl- und Wiesnfieber

Wahl- und Wiesnfieber

Dachau - Wenn am Sonntag um acht Uhr die Wahllokale öffnen, sind sie schon längst auf dem Weg nach München. D’Ampertaler, die Knabenkapelle Dachau und die Haimhauser …
Wahl- und Wiesnfieber
Zweifamilienhaus darf gebaut werden

Zweifamilienhaus darf gebaut werden

Weichs - Der geplante Neubau in Aufhausen stößt bei einigen Weichser Gemeinderäten auf Ablehnung.
Zweifamilienhaus darf gebaut werden
Böswirth verpasst Einzug in Bezirkstag

Böswirth verpasst Einzug in Bezirkstag

Dachau - Rosmarie Böswirth (CSU) hat es nicht in den Bezirkstag geschafft - sie ist auf der Ersatzliste auf dem zweiten Platz gelandet.
Böswirth verpasst Einzug in Bezirkstag

Auftakt zur Volksmusik im Wittelsbacher und Dachauer Land

Altomünster - Die Volksmusik im Wittelsbacher und Dachauer Land stellt sich mit seinen Beteiligten erstmals der Öffentlichkeit vor.
Auftakt zur Volksmusik im Wittelsbacher und Dachauer Land
Geschichten, die kaum einer mehr kennt

Geschichten, die kaum einer mehr kennt

Großberghofen - Sie haben interviewt, Dokumente durchforstet, recherchiert. Ihre Ergebnisse haben die Mitarbeiter der Geschichtswerkstatt Erdweg in einer Ausstellung …
Geschichten, die kaum einer mehr kennt
Erste Purzelbäume 1948 gemacht

Erste Purzelbäume 1948 gemacht

Haimhausen - 65 Jahre im Sportverein und noch immer aktiv. Solche Menschen sind echte Vorbilder für das gesellschaftliche Dorfleben. Beim Ehrenabend des SV Haimhausen …
Erste Purzelbäume 1948 gemacht

Fette Kröte geschluckt

Karlsfeld - Was tun gegen den Leerstand am Marktplatz? Um eine lebendige Ortsmitte zu bewahren, hat der Karlsfelder Bauausschuss eine fette Kröte schlucken müssen. Und …
Fette Kröte geschluckt

Siebeneinhalb Jahre für Bankräuber

Dachau - Das Landgericht München II hat den Bankräuber von Dachau für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis geschickt. Er hat das Urteil angenommen.
Siebeneinhalb Jahre für Bankräuber

Spenden für Flüchtlinge: Dringend Helfer gesucht

Indesrdorf - Seit kurzem leben rund 30 junge Afrikaner in der Inderdorfer Tennishalle. Vorbereitungen laufen, wie man die Männer in der Gemeinde willkommen heißen kann. …
Spenden für Flüchtlinge: Dringend Helfer gesucht