Dachau: Ressortarchiv

Dachauer Jugendliche für Zivilcourage geehrt

Dachauer Jugendliche für Zivilcourage geehrt

Dachau - Sie reagierten schnell und richtig: Für ihre Zivilcourage bei einem Handtaschenraub in Dachau wurden drei Jugendliche jetzt von der Polizei geehrt.
Dachauer Jugendliche für Zivilcourage geehrt
Mann füllt Urin in Wasserflaschen des Nachbarn

Mann füllt Urin in Wasserflaschen des Nachbarn

Dachau - Ein Frührentner (51) aus Dachau hat in seiner Wohnanlage Angst und Schrecken verbreitet. Er schlug Nachbarn, füllte Urin in Wasserflaschen, ließ Luft aus …
Mann füllt Urin in Wasserflaschen des Nachbarn

Polnische Pilgerreise gegen das Vergessen

Dachau - 70 Jahre nach der Befreiung des Dachauer Konzentrationslagers sind hunderte Pilger aus Polen in die Gedenkstätte gereist. Um an die Toten zu erinnern. Um einen …
Polnische Pilgerreise gegen das Vergessen
„Mia ham an Aufstand“

„Mia ham an Aufstand“

Dachau - „Tua dein Kopf weg, Hilde, mia ham an Aufstand." Die Worte, die Warnung an Hilde Mühlbauer am 28. April 1945 stehen auf dem weißen Kubus vor dem Rathaus, in dem …
„Mia ham an Aufstand“
Wie kommt der TSV an Geld?

Wie kommt der TSV an Geld?

Dachau - Der TSV 1865 Dachau soll aussiedeln. Nur: Wie kommt der Sportverein an Geld? Die Stadt prüft nun vier Möglichkeiten.
Wie kommt der TSV an Geld?
Obama erinnert an Befreiung des KZ Dachau

Obama erinnert an Befreiung des KZ Dachau

Washington - US-Präsident Barack Obama hat an die Befreiung des Konzentrationslagers Dachau vor 70 Jahren durch US-Truppen erinnert.
Obama erinnert an Befreiung des KZ Dachau
KZ-Gedenkstätte Dachau: Ersatz für gestohlenes Tor

KZ-Gedenkstätte Dachau: Ersatz für gestohlenes Tor

Dachau - Der Diebstahl der Dachauer KZ-Tür mit der zynischen Parole „Arbeit macht frei“ sorgte für Entsetzen. Zum 70. Jahrestag der KZ-Befreiung werden die Gäste aber …
KZ-Gedenkstätte Dachau: Ersatz für gestohlenes Tor
"Ronny" heißt Hannibal - und ist ausgerissen

"Ronny" heißt Hannibal - und ist ausgerissen

Schwabhausen - Happy End für Spornschildkröte "Ronny": Durch den Aufruf der Dachauer Nachrichten wurde seine Besitzerin ausfindig gemacht - die schon verzweifelt nach …
"Ronny" heißt Hannibal - und ist ausgerissen
Ort des unvorstellbaren Grauens immer noch spürbar

Ort des unvorstellbaren Grauens immer noch spürbar

Dachau – Auf der Wiese blühen Gänseblümchen, Bäume leuchten in frischem Grün. Doch vor mehr als 70 Jahren war hier ein Ort unvorstellbaren Grauens, das bis heute spürbar …
Ort des unvorstellbaren Grauens immer noch spürbar
„Das ist richtig professionell“

„Das ist richtig professionell“

Petershausen - Wie professionell hier musiziert wird, bewies das Frühjahrskonzert anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Blaskapelle Petershausen.
„Das ist richtig professionell“
Anna Reischl erlebte das Erdbeben in Nepal

Anna Reischl erlebte das Erdbeben in Nepal

Indersdorf - Himalaya. Für Anna Reischl ein Lebenstraum. Doch es wurde eine Reise in die Katastrophe. Die 30-Jährige erlebte das schreckliche Erdbeben in Nepal hautnah …
Anna Reischl erlebte das Erdbeben in Nepal
Eine extrem schöne Anlage eingeweiht

Eine extrem schöne Anlage eingeweiht

Unterbachern - Von Spezialisten geplant und gebaut, zählt die neue Skateranlage in Unterbachern zu den Besten im Landkreis. Jetzt wurde sie feierlich eingeweiht.
Eine extrem schöne Anlage eingeweiht
Von Palmbuschen zu Flugzeugtriebwerken

Von Palmbuschen zu Flugzeugtriebwerken

Jetzendorf - Im Vorfeld der 100-Jahr-Feier des katholischen Frauenbunds Jetzendorf fand die Hauptversammlung dieser christlichen Frauenvereinigung statt.
Von Palmbuschen zu Flugzeugtriebwerken
Die Ehrenamtlichen wollen geschützt werden

Die Ehrenamtlichen wollen geschützt werden

Dachau - Rund 80 Interessierte sind zum „Runden Tisch Bürgerschaftliches Engagement“ gekommen. Dort wurde die neue Koordinierungsstelle präsentiert und gefragt, was den …
Die Ehrenamtlichen wollen geschützt werden
Schildkröte Ronny: Dieses 20 Kilo schwere Tier saß im Gleisbett der S2

Schildkröte Ronny: Dieses 20 Kilo schwere Tier saß im Gleisbett der S2

Schwabhausen - Ob der Zugführer seinen Augen getraut hat? Er erblickte eine 20 Kilogramm schwere Schildkröte im Gleisbett der S2 bei Schwabhausen. Dort spazierte das …
Schildkröte Ronny: Dieses 20 Kilo schwere Tier saß im Gleisbett der S2
Kein Ausweis, keine Taxifahrt

Kein Ausweis, keine Taxifahrt

Dachau - Walter Heim ist beinamputiert, sitzt im Rollstuhl - und wollte mit dem Anrufsammeltaxi nach Hause. Doch ein Fahrer des Fahrdienstes weigerte sich, ihn …
Kein Ausweis, keine Taxifahrt
Eine Lücke wird geschlossen

Eine Lücke wird geschlossen

Odelzhausen - Die klaffende Baulücke in der Odelzhauser Dorfmitte soll bald verschwinden: Das Stafflergrundstück wird wieder bebaut.
Eine Lücke wird geschlossen

2014 in Röhrmoos gut gewirtschaftet

Röhrmoos - Günther Reil, der als Kämmerer die Nachfolge von Klaus Lamprecht antritt, bilanzierte in Röhrmoos das Haushaltsjahr 2014.
2014 in Röhrmoos gut gewirtschaftet
Stampfen und Klatschen inbegriffen

Stampfen und Klatschen inbegriffen

Petershausen - „Extra hohe Qualität“ haben alle Beteiligten dem diesjährigen Creatival in Petershausen bescheinigt.
Stampfen und Klatschen inbegriffen

20-Jähriger hat einen Schutzengel

Wiedenzhausen - Kurz vor Wiedenzhausen hat sich am Sonntagabend ein Unfall ereignet, bei dem ein Fahranfänger alleinbeteiligt mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam.
20-Jähriger hat einen Schutzengel

Sechsjähriger Radler verletzt

Pasenbach - In einem verkehrsberuhigten Bereich in Pasenbach ist am Sonntagnachmittag ein Unfall passiert, bei dem ein Sechsjähriger verletzt wurde.
Sechsjähriger Radler verletzt

Folgenreicher Wildwechsel

Petershausen - Zwischen Oberhausen und Obermarbach ist ein Verkehrsunfall passiert, bei dem ein Kradfahrer und dessen Sozia nach einem Wildwechsel stürzten.
Folgenreicher Wildwechsel

Uneinigkeit über Bürgerbus

Haimhausen - Uneinigkeit gab es in der vergangenen Gemeinderatssitzung bezüglich der Einrichtung eines Bürgerbusses für Haimhausen.
Uneinigkeit über Bürgerbus
Keiner will mehr Tennis spielen

Keiner will mehr Tennis spielen

Langenpettenbach - Peter Hechtl erklärte seinen Rücktritt als Tennisabteilungsleiter beim SV Langenpettenbach. Der Grund: Kaum noch jemand interessiert sich für die …
Keiner will mehr Tennis spielen
Audi TT in der Leitplanke verteilt

Audi TT in der Leitplanke verteilt

Bergkirchen - Ein Fordfahrer hat beim Spurwechsel einen Audi übersehen. Die beiden streiften sich, der Audi TT verkeilte sich in der Leitplanke.
Audi TT in der Leitplanke verteilt
Spitzenreiter beim Blitzmarathon

Spitzenreiter beim Blitzmarathon

Dachau - Nach dem einwöchigen „Blitzmarathon" zieht die PI Dachau eine durchwachsene Bilanz. Spitzenreiter ist ein 21-jähriger Audifahrer.
Spitzenreiter beim Blitzmarathon

Der König gab ihnen die Identität zurück

Dachau - Das Gedächtnisbuch für die Häftlinge des KZ Dachau ist Ausgangspunkt für eine neue Sonderausstellung im Amsterdamer Widerstandsmuseum, die von König …
Der König gab ihnen die Identität zurück
Realisierbare Ideen

Realisierbare Ideen

Dachau - Viele Wünsche haben die Bürger zum Thema Nahverkehr im Dialog mit Landrat Stefan Löwl geäußert.
Realisierbare Ideen

FC Tandern mit neuen Pächtern zufrieden

Tandern - Großes Lob vom Vereinsvorsitzenden Christoph Hardt auf der Hauptversammlung des Vereins - Neues aus den Abteilungen.
FC Tandern mit neuen Pächtern zufrieden
Wechsel an der Spitze der SPD

Wechsel an der Spitze der SPD

Dachau - Sören Schneider ist der neue Vorsitzende der Dachauer SPD.
Wechsel an der Spitze der SPD
„Wahre Helden brauchen keine Bühne“

„Wahre Helden brauchen keine Bühne“

Röhrmoos - In Röhrmoos hat der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt sein 25-jähriges Bestehen gefeiert.
„Wahre Helden brauchen keine Bühne“
"Ich musste weinen"

"Ich musste weinen"

Dachau - Vor 70 Jahren begann für tausende von Häftlingen des KZ Dachau der Todesmarsch. Am Sonntag fand dazu eine Gedenkveranstaltung statt.
"Ich musste weinen"
Nur die Sporthalle bleibt stehen

Nur die Sporthalle bleibt stehen

Karlsfeld - Jetzt ist es offiziell: Die Verbandsräte des Schulverbands München-Karlsfeld haben den Neubau der Verbandsgrundschule München-Karlsfeld beschlossen.
Nur die Sporthalle bleibt stehen
Keine Qual mit der Berufswahl

Keine Qual mit der Berufswahl

Dachau - Der Berufsinformationstag JOB Dachau war in mehrfacher Hinsicht rekordverdächtig.
Keine Qual mit der Berufswahl
Viel erledigt, aber 21 Millionen Schulden

Viel erledigt, aber 21 Millionen Schulden

Altomünster - Viele Einnahmen, viele Ausgaben und sehr viele Schulden. Der Gemeinderat Altomünster hat wieder einen Rekordhaushalt in Höhe von 17,6 Millionen Euro unter …
Viel erledigt, aber 21 Millionen Schulden

Zwei Radfahrer schwer verletzt

Landkreis - Zwei Radfahrer sind bei Unfällen in Haimhausen und Hilgertshausen-Tandern schwer verletzt worden.
Zwei Radfahrer schwer verletzt
Mord in Erdweg: War das Motiv Geldgier?

Mord in Erdweg: War das Motiv Geldgier?

Großberghofen/Erdweg – Seine Verlobte saß in Aichach im Gefängnis. Um sie auszulösen, brauchte der 26-Jährige Geld: 1350 Euro. Deswegen musste Ursula S. aus …
Mord in Erdweg: War das Motiv Geldgier?
Bürgermeister-Zwist: Drei Rathäuser kämpfen um Selbstständigkeit

Bürgermeister-Zwist: Drei Rathäuser kämpfen um Selbstständigkeit

Pfaffenhofen – Seit 38 Jahren haben die Gemeinden Pfaffenhofen, Sulzemoos und Odelzhausen eine gemeinsame Verwaltung. Nun will der Pfaffenhofener Gemeinderat die …
Bürgermeister-Zwist: Drei Rathäuser kämpfen um Selbstständigkeit
Vor diesen Burschen ist kein Maibaum sicher

Vor diesen Burschen ist kein Maibaum sicher

Randelsried – 33 geklaute Maibäume in 15 Jahren zaubert man nicht einfach aus dem Hut. Die Randelsrieder Burschen sind echte Profis im Maibaumklau-Geschäft. Hier …
Vor diesen Burschen ist kein Maibaum sicher
Vor ihnen ist kein Maibaum sicher - Bilder

Vor ihnen ist kein Maibaum sicher - Bilder

Randelsried – 33 geklaute Maibäume in 15 Jahren zaubert man nicht einfach aus dem Hut. Die Randelsrieder Burschen sind echte Profis im Maibaumklau-Geschäft. Hier …
Vor ihnen ist kein Maibaum sicher - Bilder
Das schönste Geburtstagsgeschenk

Das schönste Geburtstagsgeschenk

Pasenbach - Manfred Rothenhöfer staunte nicht schlecht, als ihm der Bürgermeister zum 75. Wiegenfest die Bürgermedaille in Gold ans Revers heftete.
Das schönste Geburtstagsgeschenk

Im Kreisel Radlerin übersehen

Prittlbach - Beim Einfahren in den Kreisverkehr bei Prittlbach hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag eine Fahrradfahrerin übersehen.
Im Kreisel Radlerin übersehen
Bürger wollen mehr Parkplätze

Bürger wollen mehr Parkplätze

Indersdorf - Im Großen und Ganzen scheinen die Indersdorfer zufrieden mit der derzeitigen Politik zu sein. Bei der Bürgerversammlung war die Stimmung gut. Hauptthema war …
Bürger wollen mehr Parkplätze

43 Millionen für die neuen Schulen

Odelzhausen - Eine finanzielle Mammutaufgabe wartet auf die Gemeinden Odelzhausen, Sulzemoos und Paffenhofen. Der geplante Neubau für die Grund- und Mittelschule soll …
43 Millionen für die neuen Schulen

Langsam wird es überall eng

Altomünster - Seit 2013 haben Eltern Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Noch kann die Gemeinde Altomünster den gewährleisten. Doch die Anmeldezahlen sind deutlich: …
Langsam wird es überall eng
Die Zeiten der starken Biere sind vorbei

Die Zeiten der starken Biere sind vorbei

Indersdorf - Am Freitagabendabend ist Bierprobe fürs Indersdorfer Volksfest. Wohl die wenigsten Gäste wissen, was für ein gutes Festbier alles nötig ist. Braumeister …
Die Zeiten der starken Biere sind vorbei
20 Flüchtlinge für Jetzendorf

20 Flüchtlinge für Jetzendorf

Jetzendorf - Der Landkreis Pfaffenhofen stellt für Asylbewerber Wohncontainer auf der Rückseite des Bauhofs auf.
20 Flüchtlinge für Jetzendorf
Ein Traditionslaicher voller Torschlusspanik

Ein Traditionslaicher voller Torschlusspanik

Dachau - Sie galt bis ins Mittelalter als das hässlichste Tier der Schöpfung: die Erdkröte.
Ein Traditionslaicher voller Torschlusspanik
„Bei uns sind alle willkommen“

„Bei uns sind alle willkommen“

Petershausen - Als Dank an die über 70-jährigen Senioren veranstaltet die Gemeinde Petershausen seit 40 Jahren jährlich einen Nachmittag mit Kulturprogramm.
„Bei uns sind alle willkommen“
Im JUZ Altomünster wird hervorragende Arbeit geleistet

Im JUZ Altomünster wird hervorragende Arbeit geleistet

Altomünster - Marlon Köhler, Leiter des Altomünsterer Jugendzentrums (JUZ), scheint den Draht zur Jugend gefunden zu haben. Dies zeigte sein Rechenschaftsbericht im …
Im JUZ Altomünster wird hervorragende Arbeit geleistet
Chef der SpVgg Erdweg besorgt über sinkende Mitgliederzahlen

Chef der SpVgg Erdweg besorgt über sinkende Mitgliederzahlen

Erdweg - Robert Modlinger hatte sich ein großes Ziel gesteckt: Die 1500er-Marke wollte der Chef der Spielvereinigung Erdweg noch während seiner Amtszeit knacken. Doch …
Chef der SpVgg Erdweg besorgt über sinkende Mitgliederzahlen

Tafel vor dem Rathaus

Sulzemoos - In Sulzemoos soll eine Station des Räuber-Kneißl-Weges entstehen.
Tafel vor dem Rathaus
Von der Geschichtenerzählerin zur Autorin

Von der Geschichtenerzählerin zur Autorin

Dachau - Ursprünglich wollte sie nur ihre Schwester dazu bringen, mehr zu lesen. Nadine Thoma erfand eine kleine Geschichte. Dass daraus ein ganzes Buch werden würde, …
Von der Geschichtenerzählerin zur Autorin

Nun auch Tempo 30 in der Friedenstraße

Dachau - Bei der Frage um Tempo 30 scheiden sich die Geister: In einer denkbar knappen Abstimmung hat der Verkehrsausschuss sich dafür entschieden, dass in der …
Nun auch Tempo 30 in der Friedenstraße
Zündler in der St. Jakobuskirche

Zündler in der St. Jakobuskirche

Vierkirchen - Die St. Jakobuskirche ist nur noch während kirchlicher Veranstaltungen wie Gottesdienste geöffnet. Der Grund dafür: In der Kirche wurde gezündelt, zweimal …
Zündler in der St. Jakobuskirche
Während der Fahrt: Cola-Flasche explodiert, BMW kracht gegen Baum

Während der Fahrt: Cola-Flasche explodiert, BMW kracht gegen Baum

Haimhausen - Eine Flasche Cola entpuppte sich am Mittwoch als explosive Fracht: Sie sorgte nämlich dafür, dass ein 23-jähriger Vierkirchner mit seinem Pkw gegen …
Während der Fahrt: Cola-Flasche explodiert, BMW kracht gegen Baum
Die Altstadt ist holprig, dreckig, steil

Die Altstadt ist holprig, dreckig, steil

Dachau - Den Dachauer Senioren sind so einige Mängel in der Dachauer Altstadt aufgefallen. Nun taten sie ihren Unmut kund - und haben auch Lösungsvorschläge im Gepäck.
Die Altstadt ist holprig, dreckig, steil
Pro und contra neuer Radweg

Pro und contra neuer Radweg

Haimhausen - Die Grünen wollen einen neuen Radweg. Sie stellten ihre Pläne bei einem Ortstermin vor. Doch es gab Kritik.
Pro und contra neuer Radweg

Zur Abwechslung mal ein gute Nachricht aus der Karlsfelder Kämmerei

Karlsfeld - Karlsfeld ist knapp bei Kasse. Es gibt aber auch eine gute Nachricht, was den Haushalt für 2015 betrifft. Das hat der Kämmerer jetzt verraten.
Zur Abwechslung mal ein gute Nachricht aus der Karlsfelder Kämmerei

Felbermayr will in Sulzemoos bauen

Sulzemoos - Noch in diesem Jahr möchte sich ein großes Unternehmen im Gewerbegebiet Sulzemoos ansiedeln. Außerdem will die Gemeinde weitere 50 000 Quadratmeter als …
Felbermayr will in Sulzemoos bauen