Dachau: Ressortarchiv

Die nächste Debatte ums Haus der Vereine

Biberbach - Beim Thema Haus der Vereine packt auch die Biberbacher der heilige Zorn. Gemeinde, Spielvereinigung und sonstige Verantwortliche bekamen jedenfalls bei einer …
Die nächste Debatte ums Haus der Vereine
Peter aus Welshofen, Gemeinde Erdweg

Peter aus Welshofen, Gemeinde Erdweg

Peter hat in der Wolfartklinik in Gräfelfing das Licht der Welt erblickt. Das erste Kind von Maria und Florian Kolbinger aus Welshofen wog bei seiner Geburt 2730 Gramm …
Peter aus Welshofen, Gemeinde Erdweg
Dimitrios aus Dachau

Dimitrios aus Dachau

Dimitrios heißt der erste Sohn von Phillis und Nikolaos Apallas aus München. Die Mutter ist aus Dachau, und so hat sie auch ihren Sohn in der Dachauer Frauenklinik zur …
Dimitrios aus Dachau
Leonard aus Niederroth

Leonard aus Niederroth

Leonard heißt der kleine Neuankömmling des Ehepaars Kristina und Florian Lochner. Der kleine Bub hat in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickt. Bei …
Leonard aus Niederroth
Windkraft im Landkreis: Petershausen ist raus

Windkraft im Landkreis: Petershausen ist raus

Petershausen - Die Gemeinde steigt als erste im Dachauer Landkreis aus dem Windkraft-Teilflächennutzungsplan aus.
Windkraft im Landkreis: Petershausen ist raus
Übergangslösung für Schulprofil "Sport" an Mittelschule Dachau-Süd

Übergangslösung für Schulprofil "Sport" an Mittelschule Dachau-Süd

Dachau - Die Mittelschule Dachau-Süd muss wegen Sanierung in die Thomaschule umziehen. Deshalb wird das Schulprofil Sport nun anders umgesetzt als geplant.
Übergangslösung für Schulprofil "Sport" an Mittelschule Dachau-Süd
Kläranlage Sulzemoos: Bürgermeister stinksauer

Kläranlage Sulzemoos: Bürgermeister stinksauer

Sulzemoos - Viele Sulzemooser Bürger quälen seit Monaten folgende Fragen: Hätten wir unsere neue Kläranlage nicht viel billiger haben können? Ging beim Verfahren alles …
Kläranlage Sulzemoos: Bürgermeister stinksauer
Neue Attraktion im Freibad  

Neue Attraktion im Freibad  

Das Freibad Ainhofen ist um eine Errungenschaft reicher:  Das mit Rollrasen bedeckte Soccer-Five-Spielfeld wurde nun in Betrieb genommen.
Neue Attraktion im Freibad  
Er war fast tot - doch seine Freunde kämpften weiter

Er war fast tot - doch seine Freunde kämpften weiter

Haimhausen - Rudi Merkel lag mitten auf dem Tennisplatz und war nach einem Infarkt so gut wie tot. Doch seine Mitspieler gaben den 69-Jährigen nicht verloren. Er hat …
Er war fast tot - doch seine Freunde kämpften weiter
Viel mehr als eine Vorlese-Oma

Viel mehr als eine Vorlese-Oma

Eisolzried - Viele Menschen kennen und kennt Eva Hönigschmid im Landkreis Dachau. Die Geschichte der 96 Jahre alten Eisolzriederin, der die Gemeinde Bergkirchen für ihre …
Viel mehr als eine Vorlese-Oma
Urban oder besiedelt?

Urban oder besiedelt?

Dachau - Im Augustenfeld gibt es noch einen freien Bereich: Augustenfeld Nord. Derzeit wird das Gebiet überplant. Es soll besser, grüner, schöner werden als die übrigen …
Urban oder besiedelt?
Walter Joelsen 90 Jahre alt

Walter Joelsen 90 Jahre alt

Dachau – Fast genauso viele Gäste sind gekommen, um Walter Joelsen zum Geburtstag zu gratulieren, wie er alt wurde, nämlich 90 Jahre. Dieser Ehrentag des bekannten …
Walter Joelsen 90 Jahre alt
Benno aus Haimhausen

Benno aus Haimhausen

Benno heißt der erste Sohn von Cornelia und Martin Westermaier aus Haimhausen. Bei der Geburt in der Dachauer Frauenklinik war der Bub 53 Zentimeter groß und 3970 Gramm …
Benno aus Haimhausen
Johannes aus Bergkirchen

Johannes aus Bergkirchen

Johannes heißt das erste Kind von Sabrina und Michael Laut aus Bergkirchen. Bei der Geburt in der Dachauer Frauenklinik war der Bub 55 Zentimeter groß und 3650 Gramm …
Johannes aus Bergkirchen
Café Zauner hat jetzt auch abends auf

Café Zauner hat jetzt auch abends auf

Dachau - Viele haben es sich schon lange gewünscht: Das Café Zauner hat ab Freitag auch abends geöffnet. Dann können Gäste in der Altstadt hochwertige französische Küche …
Café Zauner hat jetzt auch abends auf
Der Baumeister von Dachau wird 90

Der Baumeister von Dachau wird 90

Ohne ihn wäre die Martin-Huber-Treppe vielleicht verfallen, und in der Altstadt gäbe es womöglich kein Kopfsteinpflaster. Der Architekt, langjährige Kreisbaumeister und …
Der Baumeister von Dachau wird 90
Rund 350 Zuschauer genießen Carmen im Freien

Rund 350 Zuschauer genießen Carmen im Freien

Eine laue Sommernacht, eine Carmen-Oper im Freien, und das völlig kostenlos – die Indersdorfer Vhs hat Kulturinteressierten mal wieder ein absolutes Schmankerl geboten: …
Rund 350 Zuschauer genießen Carmen im Freien
Grandiose Songs und viel Spontanität

Grandiose Songs und viel Spontanität

Eine Band mit fester Besetzung, eine Musikrichtung, ein streng durchgeplantes Programm: so sieht normalerweise ein Konzert aus. Das Acoustic Guitar Lounge-Konzert in der …
Grandiose Songs und viel Spontanität
Die Papiermaschine sparte viele Arbeitsschritte

Die Papiermaschine sparte viele Arbeitsschritte

In Dachau setzte Mitte des 19. Jahrhunderts mit der Industrialisierung ein tiefgreifender Wandel ein.  In unserer Serie werden Objekte vorgestellt, die Dachaus Weg in …
Die Papiermaschine sparte viele Arbeitsschritte

Sparen Fehlanzeige

Dachau - Die Erweiterung der Grundschule Augustenfald hat schon mal Ärger gemacht: Weil den Stadträten die Kosten zu hoch erschienen. Waren sie auch - wegen eines …
Sparen Fehlanzeige
Jungbläser und Feuerwehr feiern gemeinsam

Jungbläser und Feuerwehr feiern gemeinsam

Langenpettenbach - Die Langenpettenbacher Jungbläser haben ein kleines Jubiläum, die Freiwillige Feuerwehr bekommt ein neues Fahrzeug: Doppelt Grund für eine Feier also. …
Jungbläser und Feuerwehr feiern gemeinsam

BI will Licht ins Dunkel bringen

Sulzemoos – Der Kläranlagenneubau in Sulzemoos wird insgesamt rund 6,1 Millionen Euro kosten. Einige Bürger fühlen sich von der Gemeinde unzureichend informiert und …
BI will Licht ins Dunkel bringen

Zwei Dachauer randalieren am JEG

Dachau – In der Nacht vor dem Abi-Streich haben zwei 19-jährige Dachauer im Josef-Effner-Gymnasium (JEG) randaliert. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 2000 Euro.
Zwei Dachauer randalieren am JEG
Zwei Rehkitze vor dem Tod gerettet

Zwei Rehkitze vor dem Tod gerettet

Ein Herz für Tiere und vorbildliche Zusammenarbeit haben ein Landwirt und zwei Jäger in Arnbach gezeigt. Franz Reindl und Hans und Stefan Sedlmeir retteten zwei Kitze.
Zwei Rehkitze vor dem Tod gerettet
Zwischen Yuccapalmen und Feigen

Zwischen Yuccapalmen und Feigen

Inhausermoos - So manch verwunschenes Gartenparadies, so manche Erholungsoase öffnete gestern beim Tag der Offenen Gartentür in Bayern die Pforten. Dazu zählt auch das …
Zwischen Yuccapalmen und Feigen

Weiterhin mit 100 an Reitanlage vorbei

Assenhausen/Pellheim – Zwischen Assenhausen und Pellheim darf weiter mit Tempo 100 gefahren werden. Der Verkehrs- und Umweltausschuss hat einen Antrag von Stadtrat …
Weiterhin mit 100 an Reitanlage vorbei
Fotos vom 60. Siedler- und Seefest in Karlsfeld

Fotos vom 60. Siedler- und Seefest in Karlsfeld

Karlsfeld - Der Wettergott meinte es gut zur 60. Auflage des Siedler- und Seefestes in Karlsfeld. Das einzige was zu Beginn krachte, waren die Donnerböller der Kanone.
Fotos vom 60. Siedler- und Seefest in Karlsfeld
Traumstart unter blauem Himmel

Traumstart unter blauem Himmel

Karlsfeld - So darf es weitergehen: Der Festumzug am Samstag fand wider Erwarten unter blauem Himmel statt, wenig später zapfte Bürgermeister Stefan Kolbe routiniert das …
Traumstart unter blauem Himmel
Philipp aus Gröbenried

Philipp aus Gröbenried

Philipp heißt der kleine Bub, der jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickt hat. Bei der Geburt wog Philipp 3230 Gramm und war 52 Zentimeter …
Philipp aus Gröbenried
Ein Haimhauser in Großbritannien ärgert sich über Engländer

Ein Haimhauser in Großbritannien ärgert sich über Engländer

Landkreis - Der Brexit kommt. Und damit wirtschaftliche Umwälzungen – die auch einen Haimhauser in Großbritannien betreffen: Alexander Zimmermann lebt seit über fünf …
Ein Haimhauser in Großbritannien ärgert sich über Engländer
Mehrheit für Bruno-Danzer-Platz

Mehrheit für Bruno-Danzer-Platz

Karlsfeld - Der zentrale Platz im Baugebiet Neue Mitte wird Bruno-Danzer-Platz genannt. Dies beschloss der Gemeinderat mehrheitlich, nicht einstimmig. Einige …
Mehrheit für Bruno-Danzer-Platz
2Madsen und Kandinsky begeistern beim Musiksommer

2Madsen und Kandinsky begeistern beim Musiksommer

Dachau - Die Rocker von 2Madsen und die Dachauer Vorband Kandinsky haben am Freitag bei schönsten Sommernachtswetter beim Dachauer Musiksommer gespielt - und die …
2Madsen und Kandinsky begeistern beim Musiksommer
Tempo 30 für die Kinder

Tempo 30 für die Kinder

Landkreis - Vor Schulen, Kitas und Altenheimen soll laut Plänen der Bundesregierung künftig häufiger Tempo 30 gelten. Viele Einrichtungen im Landkreis liegen an …
Tempo 30 für die Kinder
Sie sollen das gelobte Land schaffen

Sie sollen das gelobte Land schaffen

Indersdorf - Spätestens bei der Abiturrede zeigte es sich: Die 125 Abiturienten, die jetzt am Indersdorfer Gymnasium ihre Zeugnisse bekommen haben, sind ein ganz …
Sie sollen das gelobte Land schaffen
Lauter Künstler, Philosophen, Literaten, Wissenschaftler...

Lauter Künstler, Philosophen, Literaten, Wissenschaftler...

Dachau – Zwölf Schüler erreichten am Dachauer ITG einen Abi-Notendurschnitt von 1,5 oder besser. Da durften die passenden Worte nicht fehlen. Ein Redner erhielt sogar …
Lauter Künstler, Philosophen, Literaten, Wissenschaftler...
Zwölf Jahre Abstiegskampf -vorbei!

Zwölf Jahre Abstiegskampf -vorbei!

Dachau - 56 junge Frauen und 76 junge Männer bestanden ihr Abitur am Josef-Effner-Gymnasium – 14 Schüler mit einem Schnitt von 1,5 oder besser.
Zwölf Jahre Abstiegskampf -vorbei!
Bilder: Verabschiedung der Abiturienten am Gymnasium Indersdorf 

Bilder: Verabschiedung der Abiturienten am Gymnasium Indersdorf 

Indersdorf - Es war vielleicht der beste Jahrgang in der Schulgeschichte: Am Indersdorfer Gymnasium freuen sich die Abiturienten über ganz besonders gute Ergebnisse. Bei …
Bilder: Verabschiedung der Abiturienten am Gymnasium Indersdorf 
Ignaz-Taschner-Gymnasium: Abiturienten erhalten Zeugnis

Ignaz-Taschner-Gymnasium: Abiturienten erhalten Zeugnis

Dachau - Am Freitag wurden die Absolventen des ITG von der Schule entlassen - und erhielten ihre Zeugnisse. Die Bilder.
Ignaz-Taschner-Gymnasium: Abiturienten erhalten Zeugnis
Abi-Zeugnis-Verleihung am Josef-Effner-Gymnasium - Bilder

Abi-Zeugnis-Verleihung am Josef-Effner-Gymnasium - Bilder

Dachau - Am Josef-Effner-Gymnasium wurden am Freitag die Abitur-Zeugnisse verliehen. Die Bilder.
Abi-Zeugnis-Verleihung am Josef-Effner-Gymnasium - Bilder
16-jähriger Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

16-jähriger Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Ein 16 Jahre alter Odelzhauser ist bei einem Unfall am Freitagnachmittag schwerst verletzt worden. Ein Lkw-Fahrer war bei Pellheim aus einer Hofeinfahrt gebogen und …
16-jähriger Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr
Ein Dorfplatz für Mitterndorf

Ein Dorfplatz für Mitterndorf

Es gibt einen neuen Plan für das Gelände der ehemaligen Schule in Mitterndorf. Die Bürger haben ihn bereits abgesegnet, und nun auch der Bauausschuss – allerdings beide …
Ein Dorfplatz für Mitterndorf
Umgestaltung der Münchner Straße

Umgestaltung der Münchner Straße

Schon seit Jahren wird über die Zukunft der Münchner Straße diskutiert. Jetzt hat der Verkehrsausschuss einen Entschluss gefasst: Die Fahrradschutzstreifen kommen. Und …
Umgestaltung der Münchner Straße

Tiefgarage endlich eröffnet

Viele Indersdorfer Autofahrer dürften jetzt aufatmen. Die katastrophale Parksituation am Marktplatz wird sich entspannen: Die Tiefgarage ist endlich nutzbar. Zudem …
Tiefgarage endlich eröffnet

Eltern sammeln Unterschriften

Bergkirchen – Es geht ums Prinzip und nicht ums Geld, ob die Gemeinde Bergkirchen die Kosten für die Beförderung der Grundschüler aus Deutenhausen und Feldgeding voll …
Eltern sammeln Unterschriften
Felix aus Dachau

Felix aus Dachau

Felix heißt der kleine Bub, der den Fototermin so seelig und mit offen stehendem Mund verschläft. Seine Eltern Nicole und Johann Handschuh wohnen zwar in Eching, doch …
Felix aus Dachau
Grundschule weicht Neubau

Grundschule weicht Neubau

Karlsfeld – Vor genau einem Jahr wurde gefeiert: Die Verbandsgrundschule München-Karlsfeld an der Schulstraße war 50 geworden. Viele weitere Geburtstage wird das Gebäude …
Grundschule weicht Neubau
Gemeinde baut jetzt selbst

Gemeinde baut jetzt selbst

Hebertshausen - In den Radverkehrswegeplan Bayern hat es der von Hebertshausen und Haimhausen geforderte Weg zwischen Ottershausen und Ampermoching nicht geschafft. …
Gemeinde baut jetzt selbst
„Man muss Polen einmal gesehen haben“

„Man muss Polen einmal gesehen haben“

Jugendliche sprechen über ihre Eindrücke einer einmaligen Reise nach Oswiecim – Erlebnisse, die sie tief bewegt haben.
„Man muss Polen einmal gesehen haben“
Letzter Wunsch wird erfüllt

Letzter Wunsch wird erfüllt

Odelzhausen - Im Kreise der Lieben zuhause sterben dürfen, wenn die Zeit gekommen ist. Das ein Wunsch, der jetzt für Josef Kreppold in Erfüllung ging. Nach langem Leiden …
Letzter Wunsch wird erfüllt

„Wenig Gefühl für offene Grenzen“

Dachau - Am morgigen Donnerstag ist es soweit: Großbritannien stimmt über einen Austritt aus der Europäischen Union ab. Wie stehen Mitbürger mit britischen Wurzeln aus …
„Wenig Gefühl für offene Grenzen“
Indersdorf wird Bayerns schnellste Internetgemeinde

Indersdorf wird Bayerns schnellste Internetgemeinde

„Bayerns schnellste Internetgemeinde“: Mit diesem Titel darf sich Markt Indersdorf künftig schmücken. Denn dort gibt es bis zum Jahreswechsel das erste flächendeckende …
Indersdorf wird Bayerns schnellste Internetgemeinde
Paula aus Kleinberghofen

Paula aus Kleinberghofen

Paula hat in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickt. Das zweite Kind von Kathrin und Florian Rupprecht aus Kleinberghofen in der Gemeinde Erdweg …
Paula aus Kleinberghofen
Johannes aus Langengern

Johannes aus Langengern

Johannes hat Marlene Reichel und Josef Suppmeir aus Langengern in der Gemeinde Erdweg zu glücklichen Eltern gemacht. Der kleine Bub hat in der Helios-Amperklinik in …
Johannes aus Langengern
Interview: Bald steht der Gemeinde ein Gigabit-Glasfasernetz zur Verfügung

Interview: Bald steht der Gemeinde ein Gigabit-Glasfasernetz zur Verfügung

Am heutigen Mittwoch ist Finanzminister Markus Söder in Indersdorf, um sich über das in Bayern einzigartige Glasfasernetz zu informieren. Der Geschäftsführer der …
Interview: Bald steht der Gemeinde ein Gigabit-Glasfasernetz zur Verfügung
Karlsfeld feiert eine Jubiläumsparty

Karlsfeld feiert eine Jubiläumsparty

Karlsfeld - Karlsfeld feiert jedes Jahr von Ende Juni bis Anfang Juli sein Siedlerfest. Am Freitag geht es wieder los, diesmal mit einem besonders attraktiven Programm: …
Karlsfeld feiert eine Jubiläumsparty
Ein Feuerwehrauto für Eichhofen

Ein Feuerwehrauto für Eichhofen

Lange rückten die Eichhofener Feuerwehrleute mit Bulldog und Anhänger aus. Dann schlugen sie sich mit anderswo ausrangierten Fahrzeugen herum. Das ist jetzt vorbei: Ein …
Ein Feuerwehrauto für Eichhofen
Das Heiligtum der Schmittingers

Das Heiligtum der Schmittingers

Dachau - Über 100 Jahre ist er alt, der Magnolienbaum in der Ludwig-Thoma-Straße, direkt an der Amper, dazu wahrscheinlich der Größte in Dachau. Und ein Heiligtum - der …
Das Heiligtum der Schmittingers

Als letzten Ausweg eigenen Sohn angezeigt

Dachau – Es ist nicht die Regel, dass einem bei einer Gerichtsverhandlung der Angeklagte leid tut. Doch bei dem Familiendrama, das jetzt am Amtsgericht Dachau aufgerollt …
Als letzten Ausweg eigenen Sohn angezeigt
Amaniol aus Schwabhausen

Amaniol aus Schwabhausen

Amaniol heißt der Bub, der jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau zur Welt kam. Er ist der Sohn von Rahel Tadessa und Kahsay Tesfay aus Eritrea, die derzeit in der …
Amaniol aus Schwabhausen

Morgens um sieben kam die Polizei

Karlsfeld – Der Karlsfelder Asylhelferkreis ist geschockt über die Abschiebung von Fallou M., die erste in der Traghallenunterkunft.
Morgens um sieben kam die Polizei