Dachau: Ressortarchiv

Ein ganzer Katalog von Fragen

Er hatte sich auf eine eher ruhige Bürgerversammlung eingestellt, doch daraus wurde nichts. Viele Fragen und Anliegen prasselten auf den Altomünsterer Gemeindechef Anton …
Ein ganzer Katalog von Fragen
Dachauer spielt gegen Mats Hummels

Dachauer spielt gegen Mats Hummels

Benjamin Gawelek aus Dachau hat das geschafft, wovon Millionen Fans auf der ganzen Welt träumen: Er trat gegen die Profifußballer des FC Bayern München an.
Dachauer spielt gegen Mats Hummels
Ludwina Hauk schreibt über Oidmünschta

Ludwina Hauk schreibt über Oidmünschta

Ludwina Hauk ist gebürtige Altomünstererin und hat das Buch „Mei Hoamat war im Dachauer Land“ geschrieben. Darin erklärt sie, wer der Hoazadloda ist, und was es mit …
Ludwina Hauk schreibt über Oidmünschta
Die Münchner Straße leuchtet heuer wieder - zumindest ein bisschen

Die Münchner Straße leuchtet heuer wieder - zumindest ein bisschen

Die Münchner Straße wird heuer in der Adventszeit erleuchtet – zumindest ein kleinwenig. Nachdem es drei Jahre lang keine Weihnachtsbeleuchtung in den Bäumen gab, werden …
Die Münchner Straße leuchtet heuer wieder - zumindest ein bisschen
Ein neues Wasserwerk in Dachau-Ost

Ein neues Wasserwerk in Dachau-Ost

Die Brunnenanlage in Feldgeding, die seit Jahrzehnten die Dachauer mit Trinkwasser versorgt, stößt an ihre Kapazitätsgrenzen. Um die Wasserversorgung einer stetig …
Ein neues Wasserwerk in Dachau-Ost

Verdi ruft Klinik-Mitarbeiter zu Streik auf

Um sich gegen die Zustände in den Helios-Kliniken Indersdorf und Dachau zu wehren, haben 20 Helios-Mitarbeiter und besorgte Dachauer am Dienstag eine Bürgerinitiative …
Verdi ruft Klinik-Mitarbeiter zu Streik auf

Sprinter landet im Straßengraben

Auf der Staatsstraße von Glonn nach Indersdorf hat sich am Dienstagabend ein Unfall mit hohem Sachschaden ereignet, wie die Polizei mitteilte.
Sprinter landet im Straßengraben
Schuh Schmid: Perfekte Schuhe für jeden Anlass

Schuh Schmid: Perfekte Schuhe für jeden Anlass

Bei Schuh Schmid finden Sie Schuhe für jeden Anlass - und noch vieles mehr. Schauen Sie vorbei in den Filialen direkt vor den Toren Münchens!
Schuh Schmid: Perfekte Schuhe für jeden Anlass
Maya aus Dachau

Maya aus Dachau

Maya Arilena Pinti heißt das erste Kind von Manuela und Ionut Pinti aus Dachau. Das Mädchen erblickte am 26. November in der Helios Amperklinik das Licht der Welt. Maya …
Maya aus Dachau

Unbekannter durchwühlt drei Autos

Drei Autos sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in Dachau durchwühlt worden, wie die Dachauer Polizei in ihrem Pressebericht mitteilte. Wie der bislang unbekannte …
Unbekannter durchwühlt drei Autos
Der letzte große Auftritt vor dem Abgang

Der letzte große Auftritt vor dem Abgang

Für Weihnachtsliebhaber ist er im Advent ein fester Termin: der Advent am Kloster in Indersdorf. Damit sich die Besucher am Markt erfreuen können, braucht es viele …
Der letzte große Auftritt vor dem Abgang
Drama und Sehnsucht in zarten Farben

Drama und Sehnsucht in zarten Farben

Der Cellist Laszlo Fenyö und die Pianistin Julia Okruashvili spielten beim letzten Schlosskonzert des Jahres Sonaten von Beethoven, Schumann, Kodaly und Grieg. Das …
Drama und Sehnsucht in zarten Farben
Frauen trauen sich (noch) nicht

Frauen trauen sich (noch) nicht

Die Feuerwehr ist noch immer eine Männerdomäne – auch im Landkreis. In den meisten Mannschaften gibt es nur wenige oder gar keine Frauen, trotz der jüngsten Kampagne …
Frauen trauen sich (noch) nicht
Emely-Sarah aus Unterumbach

Emely-Sarah aus Unterumbach

Emely-Sarah war schon die zweite Hausgeburt bei Bettina Hofmann-Danebrock und Sebastian Hofmann, die komplikationslos vonstattenging. Emely-Sarah kam mit 3240 Gramm und …
Emely-Sarah aus Unterumbach
Lorenz aus Günding

Lorenz aus Günding

Lorenz heißt der zweite Sohn von Krisztina Bankus und Daniel Ruhmert aus Bergkirchen. Der kleine Bruder des dreijährigen Ludwig kam in der Helios-Amperklinik in Dachau …
Lorenz aus Günding
Der Garant für Frieden und Wohlstand

Der Garant für Frieden und Wohlstand

Die VolkshochschuleAltomünster feiert 25-jähriges Jubiläum. Auch der Gemeinderat feierte in seiner jüngsten Sitzung mit. Denn die Geschichte der Vhs ist eine …
Der Garant für Frieden und Wohlstand
Keine Aufwertung für Dachau

Keine Aufwertung für Dachau

Freising ist längst ein Oberzentrum, Erding auch und bald auch Weilheim. Dachau dagegen muss weiter auf eine Aufwertung seines Status’ warten. Im Rathaus ist man daher …
Keine Aufwertung für Dachau
Ein Stück Weihnachtsgeschichte erleben

Ein Stück Weihnachtsgeschichte erleben

Sie stellen die Geburt Christi in einer Modellandschaft Bethlehems dar. Weihnachtskrippen sind beliebt und stehen ab der Adventszeit in vielen Haushalten. Dr. Theodor …
Ein Stück Weihnachtsgeschichte erleben
Hyundai-Fahrer will Reh ausweichen: Heftiger Frontalunfall auf der B13

Hyundai-Fahrer will Reh ausweichen: Heftiger Frontalunfall auf der B13

Zu einem Rettungseinsatz kam es am Freitag auf der B13 an der Landkreisgrenze zwischen Freising und Dachau. Ein 45-Jähriger wurde schwer verletzt. 
Hyundai-Fahrer will Reh ausweichen: Heftiger Frontalunfall auf der B13
Gemeinden planen Lkw- oder Bulldogsperren

Gemeinden planen Lkw- oder Bulldogsperren

Im Landkreis öffnen die Weihnachtsmärkte. Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen wird es in der Stadt Dachau nicht geben. Anders reagieren die Verantwortlichen allerdings …
Gemeinden planen Lkw- oder Bulldogsperren

Gebühren sollen (bald) gerechter werden

Die städtischen Kindergärten und Horte werden teurer. Der Sozialausschuss beschloss am Dienstag eine moderate Erhöhung sowohl der Besuchs-, als auch der …
Gebühren sollen (bald) gerechter werden
14-Jähriger radelt betrunken auf der A 99 - seine Erklärung erstaunt

14-Jähriger radelt betrunken auf der A 99 - seine Erklärung erstaunt

Einen Einsatz der ungewöhnlichen Art hatte die Polizei in der Nacht auf Samstag: Sie mussten einen Radfahrer auf der Autobahn anhalten. Der war erst 14 Jahre alt und …
14-Jähriger radelt betrunken auf der A 99 - seine Erklärung erstaunt
Weihnachts-Shopping in der Münchner Straße: Impressionen

Weihnachts-Shopping in der Münchner Straße: Impressionen

Den "Münchner-Straße-Gutschein" kann man oder frau in jedem der teilnehmenden Geschäfte erwerben und an beliebige liebe Menschen oder Verwandte verschenken.
Weihnachts-Shopping in der Münchner Straße: Impressionen
Vermurkstes Vermögen

Vermurkstes Vermögen

Das Dachauer Max-Mannheimer-Haus, besser bekannt als Jugendgästehaus, ist in keinem guten Zustand. Wegen Baufehlern sind laufend teure Sanierungsarbeiten nötig. Dafür …
Vermurkstes Vermögen
Autofahrer missbrauchen Rettungsgasse - diese Strafe erwartet sie jetzt

Autofahrer missbrauchen Rettungsgasse - diese Strafe erwartet sie jetzt

Zwei Autofahrer haben die Rettungsgasse auf der Autobahn bei Odelzhausen missbraucht, um schneller voranzukommen. Doch die Polizei hat sie dabei erwischt.
Autofahrer missbrauchen Rettungsgasse - diese Strafe erwartet sie jetzt
„So viel altes Glump in Altomünster“

„So viel altes Glump in Altomünster“

Es wurde hitzig diskutiert bei der Bürgerversammlung in Wollomoos: über Radlwege, die es noch nicht gibt, wuchernde Sträucher und alte Gebäude in Altomünster, die …
„So viel altes Glump in Altomünster“
In Haimhausen geht ein Hundehasser um

In Haimhausen geht ein Hundehasser um

Ein Hundehasser ist in Haimhausen unterwegs. Mischling Ida fraß von einem mit Metallteilen versetzten Trockenfutter, das am Volksfestplatz ausgelegt worden war. Die …
In Haimhausen geht ein Hundehasser um
„Es tut mir so unendlich leid“

„Es tut mir so unendlich leid“

Die Angeklagte war  im Gerichtssaal am Ende ihrer Kräfte. Die 20-jährige Röhrmooserin hatte im August 2016 eine 68-jährige Indersdorferin überfahren.
„Es tut mir so unendlich leid“
Das sagen die Lokalpolitiker über die gescheiterte Jamaika-Koalition

Das sagen die Lokalpolitiker über die gescheiterte Jamaika-Koalition

Die Sondierungsgespräche sind gescheitert und bei der CSU hängt der Haussegen schief. Wir haben bei den Lokalpolitikern nachgefragt: Was denken sie über das Verhalten …
Das sagen die Lokalpolitiker über die gescheiterte Jamaika-Koalition
Mit Hitlerbärtchen in die Walachei

Mit Hitlerbärtchen in die Walachei

Das Bergkirchner Hoftheater führt Tschick auf: Die Helden des Stücks fahren dabei durch die ostdeutsche Provinz und erleben den Sommer ihres Lebens.
Mit Hitlerbärtchen in die Walachei
Patrizia Hierzer freut sich auf ihr neues Leben

Patrizia Hierzer freut sich auf ihr neues Leben

Patrizia Hierzer bekam im Mai eine schreckliche Diagnose: Blutkrebs. Doch die Indersdorferin nahm den Kampf gegen ihre Krankheit auf. Sie fand einen passenden …
Patrizia Hierzer freut sich auf ihr neues Leben
Polizei schnappt zwei notorische Sprayer

Polizei schnappt zwei notorische Sprayer

Die Polizei hat zwei Sprayer geschnappt, denen insgesamt 170 Fälle von Sachbeschädigung zur Last gelegt werden. Der Schaden, den die beiden Dachauer anrichteten, ist …
Polizei schnappt zwei notorische Sprayer
Was der Jugend gefällt – und was nicht

Was der Jugend gefällt – und was nicht

Die jungen Leute aus Tandern wollen einen eigenen Raum. Die Gemeinschaft mit den Gleichaltrigen aus Hilgertshausen soll dadurch aber nicht leiden. Das wurde bei der …
Was der Jugend gefällt – und was nicht
Luca aus Erdweg

Luca aus Erdweg

Luca heißt das erste Kind von Sandra Meir und Karl-Heinz Lübke aus Erdweg. Luca kam in der Helios Amperklinik in Dachau auf die Welt und war bei seiner Geburt 52 …
Luca aus Erdweg
Wer ein Handy in der S-Bahn findet, sollte unbedingt etwas wissen

Wer ein Handy in der S-Bahn findet, sollte unbedingt etwas wissen

Ein Mann findet in der S-Bahn ein Handy und postet ein Beweisfoto auf Facebook. Vielleicht findet er so den Besitzer. Doch manche Leute schimpfen, er habe sich falsch …
Wer ein Handy in der S-Bahn findet, sollte unbedingt etwas wissen
Garage in Dachau brennt völlig aus

Garage in Dachau brennt völlig aus

Eine Garage im Donauschwabenweg in Dachau-Ost am Montagnacht völlig ausgebrannt. Vermutlich hatte ein 61-jähriger Dachauer heiße Kohlen in einen Abfalleimer in der …
Garage in Dachau brennt völlig aus
Fremdkörper und Feinstaub

Fremdkörper und Feinstaub

Eine Verschandelung des Stadtteils und einen Verkehrskollaps befürchten die Anwohner des Dachauer Seeber-Geländes. Sie haben sich deswegen zu einer Bürgerinitiative …
Fremdkörper und Feinstaub
40 Zuchtvögel aus Käfigen gestohlen

40 Zuchtvögel aus Käfigen gestohlen

Ein unbekannter Täter hat aus dem Schrebergarten eines Vogelzüchters in Karlsfeld am Wochenende etwa 40 Vögel gestohlen. Das teilte die Polizei am Montag mit. Sie hofft …
40 Zuchtvögel aus Käfigen gestohlen

Unbekannte richten in Kindergarten hohen Sachschaden an

Ein oder mehrere unbekannte Täter sind in den Kindergarten in der Silnerstraße eingebrochen. Sie erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag, richteten aber einen …
Unbekannte richten in Kindergarten hohen Sachschaden an
Kikeriki im neuen Domizil

Kikeriki im neuen Domizil

Ognadori, Kaninchen oder Hubbeltauben waren bei der Kleintierzüchter-Ausstellung zu sehen. Doch zunächst stand diese auf der Kippe – heuer fand sie in einem neuen …
Kikeriki im neuen Domizil
Wer zahlt für die Schrottautos?

Wer zahlt für die Schrottautos?

Schrottautos, die ohne Kennzeichen am Straßenrand abgestellt werden, verursachen den Behörden Arbeit und Kosten. Bislang kümmerte sich der Landkreis um das Problem, nun …
Wer zahlt für die Schrottautos?
Große Bühne für 8000 Theaterfans

Große Bühne für 8000 Theaterfans

Die Dachauer Theatertage 2017 sind vorbei – und haben alle Erwartungen übertroffen. Rund 7000 Besucher wurden erwartet. Etwa 8000 Theaterfans hat das Festival angezogen. …
Große Bühne für 8000 Theaterfans
Reservisten geben wohl auf

Reservisten geben wohl auf

Die Dachauer Reservistenkameradschaft muss sich wahrscheinlich auflösen. Ihre Aufgabe: Die Mitglieder wollen an die Katastrophen der Weltkriege und deren Opfer erinnern. …
Reservisten geben wohl auf
Gustaf aus Eisenhofen

Gustaf aus Eisenhofen

Gustaf Emil wurde jetzt in seinem Zuhause in Eisenhofen geboren. Bestens begleitet wurden die Eltern, Verena und Thomas Rother, von der Hebamme Kiki Avramidou. Gustaf …
Gustaf aus Eisenhofen
Ein „Statement“ für das Parkhaus

Ein „Statement“ für das Parkhaus

Die Dachauer CSU hat ihren Wunsch nach einem Parkhaus östlich des Bahnhofs mit insgesamt 600 Stellplätzen in der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses noch einmal …
Ein „Statement“ für das Parkhaus
Dieses Auto belegt zwei Parkplätze - Fahrer bekommt ungewöhnliche Quittung

Dieses Auto belegt zwei Parkplätze - Fahrer bekommt ungewöhnliche Quittung

Wer schlecht parkt, bekommt von anderen Autofahrern öfter mal was zu hören. Oder auf andere Weise Beleidigungen ab. In Vierkirchen-Esterhofen ging ein Verkehrsteilnehmer …
Dieses Auto belegt zwei Parkplätze - Fahrer bekommt ungewöhnliche Quittung
Bürger erhöhen Druck

Bürger erhöhen Druck

Besorgte Bürger sind entschlossen, am 28. November eine Bürgerinitiative zu gründen, die sich für eine bessere Pflege an den Helios Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf …
Bürger erhöhen Druck
Marvin aus Dachau

Marvin aus Dachau

Devlin (2) hat ein Geschwisterchen: Marvin Constantin ist da! Das zweite Kind von Nicole und Cosmin Cobzaru aus Dachau erblickte am 13. November in der Helios …
Marvin aus Dachau
Versöhnliche Töne

Versöhnliche Töne

Mit einem ungewöhnlichen Schritt hat Oberbürgermeister Florian Hartmann jetzt auf die in einem Offenen Brief und eine Pressekonferenz gegen ihn erhobenen Vorwürfe in …
Versöhnliche Töne
Moll ruft zu Zusammenhalt auf

Moll ruft zu Zusammenhalt auf

Der TSV 1865 will zumindest einen Teil seines Grund und Bodens behalten. Der TSV-Chef Wolfgang Moll kündigte an, dass der Verein mit der Idee, ein Sportstudentenwohnheim …
Moll ruft zu Zusammenhalt auf
Das Dorf der Schildbürger

Das Dorf der Schildbürger

Die Pipinsrieder sind stinksauer, weil sie bei Heimspielen ihres Fußballklubs stundenlang nicht mehr im Dorfparken können. Schuld ist das Verkehrskonzept, das vor der …
Das Dorf der Schildbürger

Frontalkollision: Person wird schwer verletzt

Auf der Münchner Straße in Karlsfeld kam es am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Person wurde schwer verletzt.
Frontalkollision: Person wird schwer verletzt
Opa muss für über drei Jahre in den Knast

Opa muss für über drei Jahre in den Knast

Ein Rentner (57) aus Dachau, der seinen minderjährigen Enkelsohn vielfach sexuell missbraucht hat, muss für drei Jahre und acht Monate ins Gefängnis. So lautet das …
Opa muss für über drei Jahre in den Knast
Verzögerungstaktik zu Lasten der Gemeinde

Verzögerungstaktik zu Lasten der Gemeinde

Claudia Schwarz rebelliert weiter gegen die Auflösung des Altomünsterer Klosters. Die Erzdiözese drohte ihr bereits mit einer Räumungsklage, doch sie will das Kloster …
Verzögerungstaktik zu Lasten der Gemeinde
Aris aus Dachau

Aris aus Dachau

Nach zwei Mädchen, Isra (zehn) und Eylem (viereinhalb), freuen sich Zehra und Akay Gültekin aus Dachau nun über einen Buben: Aris kam in der Helios-Amperklinik in Dachau …
Aris aus Dachau
Feuriges Fest für Feuerwehrauto

Feuriges Fest für Feuerwehrauto

140 Jahre gibt es die Feuerwehr Petershausen. Zum Geburtstag gab’s ein neues Löschfahrzeug. Und das wurde mit einer hollywoodreifen Show vorgestellt.
Feuriges Fest für Feuerwehrauto

18-jährige Ford-Fahrerin prallt gegen Baum

Eine 18-jährige Ford-Fahrerin aus Hebertshausen ist am Dienstag gegen einen Baum geprallt.
18-jährige Ford-Fahrerin prallt gegen Baum
Rentner gesteht sexuellen Missbrauch des Enkels

Rentner gesteht sexuellen Missbrauch des Enkels

Von April 2012 bis November 2013 soll ein Rentner (57) aus Dachau regelmäßig seinen Enkel sexuell missbraucht haben. Seit diesem Mittwoch muss er sich nun vor dem …
Rentner gesteht sexuellen Missbrauch des Enkels
Der wahre Streitpunkt

Der wahre Streitpunkt

OB Florian Hartmann hat ein dickes Fell. Dass ihn Wolfgang Moll als Lügner bezeichnete, scheint an ihm abzuperlen. Er musste zwar eine Nacht über die Vorwürfe schlafen, …
Der wahre Streitpunkt
Enkel missbraucht: Dachauer erscheint im Krankenhaus - böser Verdacht

Enkel missbraucht: Dachauer erscheint im Krankenhaus - böser Verdacht

Ein Dachauer soll seinen 13-jährigen Enkel sexuell missbraucht haben. Statt vor Gericht zu erscheinen, begibt er sich ins Krankenhaus - mit verdächtig hohem Blutdruck.
Enkel missbraucht: Dachauer erscheint im Krankenhaus - böser Verdacht