Dachau: Ressortarchiv

Christkindlmarkt in stürmischen Zeiten

Christkindlmarkt in stürmischen Zeiten

Ein heftiger Sturm hatte auf dem Altomünsterer Christkindlmarkt gewütet – und riss sogar den geschmückten Christbaum am Parkplatz um. Doch die Altomünsterer ließen sich …
Christkindlmarkt in stürmischen Zeiten
Schuhe und Bekleidung bei SCHMID: Impressionen

Schuhe und Bekleidung bei SCHMID: Impressionen

„Wintermode Ade“, heißt es ab Weihnachten bei SCHMID in Karlsfeld und Bruckmühl-Heufeld. Der große Räumungsverkauf ist angelaufen – mit tollen Angeboten und Sparpreisen.
Schuhe und Bekleidung bei SCHMID: Impressionen
SCHMID räumt mit dem Winter auf!

SCHMID räumt mit dem Winter auf!

„Wintermode Ade“, heißt es ab Weihnachten bei SCHMID in Karlsfeld und Bruckmühl-Heufeld. Der große Räumungsverkauf ist angelaufen – mit tollen Angeboten und Sparpreisen.
SCHMID räumt mit dem Winter auf!

Rauchmelder verhindert in Dachau größeren Schaden

Ein Wohnungsbrand ist dank einem Rauchmelder in der Von-Hohenhausen-Straße verhindert worden. Auf dem eingeschalteten Herd war Essen angebrannt.
Rauchmelder verhindert in Dachau größeren Schaden

Ein historisch früher Haushalt

Nur Dachau war schneller: Schwabhausen hat  erstmals in seiner Geschichte den neuen Haushalt noch im alten Jahr auf den Weg gebracht. Er beinhaltet Investitionen in Höhe …
Ein historisch früher Haushalt
Motorrad aus Container gestohlen

Motorrad aus Container gestohlen

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben aus einem Container in Welshofen unter anderem ein Motorrad gestohlen. Es handelt sich um eine Honda Africa Twin mit in …
Motorrad aus Container gestohlen

75000 Euro Schaden bei Unfall

75000 Euro Schaden bei Unfall
Straßenprojekte in Indersdorf: Jede Sanierung kostet rund eine Million

Straßenprojekte in Indersdorf: Jede Sanierung kostet rund eine Million

Einige Straßen in Indersdorf sind in desaströsem Zustand, immer wieder wurden sie nur notdürftig zusammen geflickt. Deshalb hat die Gemeinde einen Sanierungsplan …
Straßenprojekte in Indersdorf: Jede Sanierung kostet rund eine Million
Das sagen die Dachauer Abgeordneten  zur Strabs

Das sagen die Dachauer Abgeordneten  zur Strabs

Bisher schwiegen die Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Dachau zum Thema Abschaffung der  Straßenausbaubeitragssatzung. Jetzt präsentieren sie ihre eigenen …
Das sagen die Dachauer Abgeordneten  zur Strabs

„Patriotische Christen“plakatieren in Dachau

Plakate aus der rechtsextremen Szene sind am Dienstag in Dachau entdeckt worden.
„Patriotische Christen“plakatieren in Dachau

Harmonie oder Anmache?

Gab es Stress zwischen Jugendlichen aus Tandern und aus Hilgertshausen auf der Jungbürgerversammlung in Niederdorf, die unlängst stattfand? Es gibt darüber …
Harmonie oder Anmache?
Bewegender Abschied von Hubert Huber

Bewegender Abschied von Hubert Huber

Unter riesiger Anteilnahme wurde am Dienstag Bergkirchens verstorbener Altbürgermeister Hubert Huber verabschiedet. Zahlreiche Weggefährten und Vereine erwiesen ihm die …
Bewegender Abschied von Hubert Huber

Audi-Fahrerin weicht im letzten Moment aus

Ein missglücktes Überholmanöver auf der Kreisstraße Dah 3 ist glimpflich ausgegangen – dank dem besonnenen und schnellen Handeln einer 25-jährigen Audi-Fahrerin, wie die …
Audi-Fahrerin weicht im letzten Moment aus
„Die Figuren sind mir sehr nahe“

„Die Figuren sind mir sehr nahe“

Günther Maria Halmer kommt am kommenden Freitag um 20 Uhr zu einer musikalischen Lesung nach Dachau ins Ludwig-Thoma-Haus. „Der Christ-abend“ und die „Heilige Nacht“ von …
„Die Figuren sind mir sehr nahe“
Niederroth verliert ein einzigartiges Gebäude

Niederroth verliert ein einzigartiges Gebäude

Bald wird es das alte Lehrerhaus in Niederroth nicht mehr geben. Die Gemeinde lässt es abreißen. Es mache keinen Sinn mehr, Geld in die Sanierung zu stecken. Die gute …
Niederroth verliert ein einzigartiges Gebäude
Thomas Kreß will in den Landtag

Thomas Kreß will in den Landtag

Thomas Kreß wird im nächsten Sommer von den Wahlplakaten lächeln. Denn er will Landtagsabgeordneter werden. Die Kreis-Grünen haben den 55-jährigen Dachauer Stadtrat zum …
Thomas Kreß will in den Landtag
85-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle

85-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle

Ein 85-jähriger Münchner ist am Montagabend auf der B13, kurz nach der Abfahrt von der A92, bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.
85-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle

Amper-Kliniken und Verdi nähern sich an

Und sie bewegen sich doch: Nach wochenlangen, vergeblichen Verhandlungen haben sich die Amper-Kliniken AG und die Gewerkschaft Verdi in den Tarifverhandlungen für den …
Amper-Kliniken und Verdi nähern sich an
Mikolay aus Schönbrunn

Mikolay aus Schönbrunn

Mikolay heißt der kleine Bub, der jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickte. Pünktlich am Nikolaustag kam Mikolay (die polnische Übersetzung …
Mikolay aus Schönbrunn

Hoher Schaden nach Zusammenstoß

Mitten auf der Münchner Straße hat sich gestern ein schadensträchtiger Unfall ereignet.
Hoher Schaden nach Zusammenstoß

Tolksdorf verlässt Franziskuswerk

Markus Tolksdorf verlässt zum Ende des Jahres das Franziskuswerk Schönbrunn und die Viktoria-von-Butler-Stiftung. Das teilte das Franziskuswerk in einer Presseerklärung …
Tolksdorf verlässt Franziskuswerk
Rettungskräfte im Dauereinsatz

Rettungskräfte im Dauereinsatz

Schnee und Glätte legen sich über die Fahrbahnen – und schon kracht es auf den Straßen. Am Wochenende ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle. Der entstandene …
Rettungskräfte im Dauereinsatz
Fest mit Bier, Blasmusik und Bergmesse

Fest mit Bier, Blasmusik und Bergmesse

Die Pipinsrieder Musikanten sind ein Begriff weit über die Gemeindegrenzen hinaus. Im Juli 2018 feiert die vielseitige Truppe ihr 40-jähriges Bestehen. Und dafür gibt es …
Fest mit Bier, Blasmusik und Bergmesse

2018 gibt’s einen Christkindlmarkt

2018 gibt’s einen Christkindlmarkt
Weil er es nach jahrzehntelangem Engagement verdient hat

Weil er es nach jahrzehntelangem Engagement verdient hat

Weil er es nach jahrzehntelangem Engagement verdient hat
Altomünster ist auf dem richtigen Weg

Altomünster ist auf dem richtigen Weg

Rückblick, Ausblick und geselliges Beisammensein – so gestaltet sich jedes Jahr die Jahresabschlussfeier des Gemeinderats Altomünster. Am Freitagabend kam noch eine …
Altomünster ist auf dem richtigen Weg

GemeinderatbeschließtAufschub

Aufatmen bei den Anliegern der Krenmoosstraße: Die Gemeinde Karlsfeld verschiebt den dringend erforderlichen Ausbau der Straße abermals. Die Anlieger müssen nicht für …
GemeinderatbeschließtAufschub
Indersdorfs Gräber kosten künftig mehr

Indersdorfs Gräber kosten künftig mehr

Wer in Indersdorf künftig ein Grab braucht, muss tiefer in die Tasche greifen. Die Gemeinderäte haben jetzt eine Erhöhung der Friedhofsgebühren beschlossen. Grund: Die …
Indersdorfs Gräber kosten künftig mehr
Kleines Kulturfestival für Karlsfeld

Kleines Kulturfestival für Karlsfeld

Karlsfeld bekommt ein Kulturfestival – zunächst einmal ein kleines. Schon 2018 ist Premiere.
Kleines Kulturfestival für Karlsfeld
Hier begeben Sie sich aufs Glatteis

Hier begeben Sie sich aufs Glatteis

Wenn es auf den Straßen glatt wird, ist höchste Vorsicht geboten. Straßenexperten erklären, wo man im Landkreis besonders aufpassen sollte.
Hier begeben Sie sich aufs Glatteis

Verbilligte Grundstücke nach Punktesystem

Ein umfangreiches Regelwerk arbeitete der Marktgemeinderat am Dienstagabend durch. Es ging um die Neufassung des Baulandmodells, das nach EU-Richtlinien geändert werden …
Verbilligte Grundstücke nach Punktesystem
Dämmerungseinbruch in Haimhausen

Dämmerungseinbruch in Haimhausen

Bargeld, Schmuckstücke und Wertgegenstände im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten unbekannte Einbrecher am Mittwoch in Haimhausen.
Dämmerungseinbruch in Haimhausen
Drei Haselnüsse und 25 Kinder

Drei Haselnüsse und 25 Kinder

Die Jugendbühne des Theaters am Stadtwald bringt in der Vorweihnachtszeit „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ als Musical auf die ASV-Bühne. Die Aufführung ist einfach …
Drei Haselnüsse und 25 Kinder
Wieninger Straße in der Altstadt gesperrt

Wieninger Straße in der Altstadt gesperrt

Die Wieninger Straße in der Altstadt musste am Donnerstag für den Verkehr gesperrt werden. Grund dafür sind „nicht vorhersehbare Kanalarbeiten“.
Wieninger Straße in der Altstadt gesperrt
Sturmtief Zubin: Blitz schlägt in Telefonmast ein

Sturmtief Zubin: Blitz schlägt in Telefonmast ein

Am Donnerstagfrüh ist das Sturmtief Zubin mit hohen Windgeschwindigkeiten über den Landkreis hinweggefegt. Während es in anderen Landkreisen zu großen Schäden kam, ging …
Sturmtief Zubin: Blitz schlägt in Telefonmast ein
Julia aus Olching

Julia aus Olching

„Jetzt hab ich daheim nichts mehr zu sagen“, scherzt Papa Georg Schwoshuber beim Fototermin. Er ist jetzt hoffungslos in der Unterzahl, denn kürzlich entband seine Frau …
Julia aus Olching
Für ein gutes Gefühl

Für ein gutes Gefühl

Schon seit einiger Zeit kann das neue Fahrradparkhaus am Bahnhof genutzt werden. Jetzt hat es Oberbürgermeister Florian Hartmann im Rahmen einer kleinen Feier auch …
Für ein gutes Gefühl
Aus Winterfrust wird Winterlust

Aus Winterfrust wird Winterlust

Tolles Orchster, toller Solist: Das „Konzert im Advent“ des Karlsfelder Sinfonieorchesters begeisterte das Publikum.
Aus Winterfrust wird Winterlust
Prügel an der Endstation

Prügel an der Endstation

Eine ziemlich wilde Räuberpistole hat sich am 17. Juni in Karlsfeld ereignet. Daran beteiligt: ein rumänischer Busfahrer und sein griechischer Arbeitskollege, ein …
Prügel an der Endstation
Bergkirchens Altbürgermeister Hubert Huber ist tot

Bergkirchens Altbürgermeister Hubert Huber ist tot

Bergkirchen trauert: Altbürgermeister Hubert Huber, Ehrenbürger der Gemeinde Bergkirchen, ist tot. Er ist am Dienstag an den Folgen eines Sturzes, der vergangene Woche …
Bergkirchens Altbürgermeister Hubert Huber ist tot
Notarztproblem im Dachauer Hinterland

Notarztproblem im Dachauer Hinterland

Wer im Dachauer Land akut schwer erkrankt, geht davon aus, dass ihm ein Notarzt hilft. Garantiert ist das aber nicht. Bei der Besetzung der Schichten gibt es vor allem …
Notarztproblem im Dachauer Hinterland

Zu absurd, um unwahr zu sein

Ein Kosovare soll über sein Handy fremdenfeindliche und volksverhetzende Nachrichten verbreitet haben. „Das würde ich nie tun“, erklärte der junge Mann vor dem …
Zu absurd, um unwahr zu sein
Ein Märchen im Wasserbecken

Ein Märchen im Wasserbecken

Eine Königsfamilie im Wasser, Taucher mit Leuchtstäben und schwimmende Kinder mit Kerzen: Beim Weihnachtsschwimmen im Indersdorfer Hallenbad führten rund 100 Schwimmer …
Ein Märchen im Wasserbecken

Was befand sich auf dem Rössler-Anwesen?

Auf dem Rössler-Anwesen in der Altstadt haben Archäologen Reste von alten Holzgebäuden, Erdkeller und weitere Gegenstände aus vergangenen Jahrhunderten ausgegraben.
Was befand sich auf dem Rössler-Anwesen?
Gericht spricht Busfahrer schuldig

Gericht spricht Busfahrer schuldig

Bis zuletzt stritt der 54-Jährige ab, ein achtjähriges Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Doch die Richterin glaubte dem Busfahrer nicht – sondern dem Mädchen.
Gericht spricht Busfahrer schuldig
Drängler verursacht Unfall und flüchtet

Drängler verursacht Unfall und flüchtet

Die Polizei ist auf der Suche nach dem Fahrer eines roten Mazda-Geländewagen. Der Unbekannte hatte am Sonntag auf der A  99 einen Dachauer bedrängt, der daraufhin einen …
Drängler verursacht Unfall und flüchtet
ZDF-Film: Wie ein Dachauer für einen traumatisierten Buben zum Held wurde

ZDF-Film: Wie ein Dachauer für einen traumatisierten Buben zum Held wurde

Das ZDF zeigte am Montagabend den Film „Der Polizist, der Mord und das Kind“. Darin geht es um das Leben des Dachauer Polizisten Carlos Benede, der einen traumatisierten …
ZDF-Film: Wie ein Dachauer für einen traumatisierten Buben zum Held wurde
Schwierige Zeiten, schwierige Themen

Schwierige Zeiten, schwierige Themen

Bei den Bauern rumort es. Zum einen ist da der Streit ums Glyphosat, bei dem sich die Bauern mit vereinfachten Vorwürfen konfrontiert sehen, aber es gibt weitere …
Schwierige Zeiten, schwierige Themen
Mehr Kontrolle übers Klinikum

Mehr Kontrolle übers Klinikum

Der Landkreis macht Druck auf die Leitung der Amper-Kliniken. Der Kreisausschuss beschloss jetzt Maßnahmen zur Verbesserung der Pflegesituation an den Krankenhäusern. So …
Mehr Kontrolle übers Klinikum

Die Luft ist raus, die Frustration groß

Seit drei Jahren gibt es den Freibadverein Altomünster. Doch die Frustration ist groß, weil es nur noch mehr als schleppend vorangeht. Hitzig und gleichzeitig …
Die Luft ist raus, die Frustration groß
Tanzaufführung mit 220 Kindern und Jugendlichen

Tanzaufführung mit 220 Kindern und Jugendlichen

220 Kinder, 700 Zuschauer und eine Tanzlehrerin, die am Ende Tränen in den Augen hatte: Die Aufführung der Indersdorfer Tanzschule Tanz-Art war einmalig.
Tanzaufführung mit 220 Kindern und Jugendlichen

Phoenix Solar ist pleite

Das Solarunternehmen Phoenix Solar AG muss Insolvenz anmelden. Diese Meldung veröffentlichte gestern die Nachrichtenagentur DGAP.
Phoenix Solar ist pleite
Heilfroh über das Wiedersehen mit Lucy

Heilfroh über das Wiedersehen mit Lucy

Lucy hat Hundebesitzerin Renate Schraudi aus Karlsfeld in den vergangenen Tagen auf Trab gehalten. Als die beiden spazieren waren, ist Lucy einfach weggerannt. Die …
Heilfroh über das Wiedersehen mit Lucy
Strabs-Gegner machen mobil

Strabs-Gegner machen mobil

In ganz Bayern regt sich Widerstand gegen die Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs). Viele Bürger sehen nicht ein, dass sie oft fünfstellige Beträge für die Sanierung …
Strabs-Gegner machen mobil

Dachau bekommt die meisten Anteile

In einer gemeinsamen Erklärung haben jetzt die Vorstände der Sparkassen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg-Dießen offiziell die Berechnungen der Anteilsverhältnisse …
Dachau bekommt die meisten Anteile
Wir aus dem Dachauer Hinterland sind die S-Bahn-Stiefkinder der Region

Wir aus dem Dachauer Hinterland sind die S-Bahn-Stiefkinder der Region

Dagmar Wagner wohnt im Landkreis Dachau und beklagt das alternativlose Pendlerdasei. Ein Erlebnis am Nikolaustag hat ihr wieder gezeigt: Wir aus dem Hinterland sind die …
Wir aus dem Dachauer Hinterland sind die S-Bahn-Stiefkinder der Region
Vier Unfälle auf der A 8 im Berufsverkehr

Vier Unfälle auf der A 8 im Berufsverkehr

Vier Verkehrsunfälle im morgendlichen Berufsverkehr haben am Donnerstagmorgen zu Stauungen auf der A8 geführt. Insgesamt waren zehn Fahrzeuge beteiligt, vier Personen …
Vier Unfälle auf der A 8 im Berufsverkehr
„Lassen wir ihn werkeln“

„Lassen wir ihn werkeln“

Biber sind des „einen Freud, des anderen Leid“, sagt die Biberberaterin des Landkreises, Barbara Karcher. Im Rahmen eines Infoabends versuchte sie nun, Verständnis für …
„Lassen wir ihn werkeln“

Tausende ohne Telefon

Bei etwa 7800 Vodafone-Kabel-Kunden kam es am heutigen Donnerstag ab 12 Uhr zu Störungen der Festnetz- und Internetanschlüsse.
Tausende ohne Telefon
Aufgabenmarathon für Fahnenweihe

Aufgabenmarathon für Fahnenweihe

Über ein halbes Jahr dauert es noch bis zur Fahnenweihe in Hebertshausen. Doch die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Nun musste der Burschen- und Mädchenverein einen …
Aufgabenmarathon für Fahnenweihe