Dachau: Ressortarchiv

Trampen für Einheimische

Trampen für Einheimische

Wer in Wollomoos wohnt und kein Auto hat, tut sich schwer, aus dem Ort wegzukommen. Das wollen einige Wollomooser ändern: mit Mitfahrbankerln. Das Konzept ist …
Trampen für Einheimische
Mit Autorität und Improvisationstalent

Mit Autorität und Improvisationstalent

Alle Jahre wieder sind Marlene Rieger und Joseph Demmelmaier als Nikoläuse unterwegs. Sie besuchen Familien, verteilen Lob und Tadel und erleben dabei manch skurrile …
Mit Autorität und Improvisationstalent
Die Engel der Münchner Obdachlosen: Alles fing mit Trinkgeld an 

Die Engel der Münchner Obdachlosen: Alles fing mit Trinkgeld an 

Einfach helfen, ohne viel Tamtam, in Eigenregie. Tatjana Kraft und Ines Hofer sammeln Kleidung und vieles mehr für Obdachlose.
Die Engel der Münchner Obdachlosen: Alles fing mit Trinkgeld an 
Gericht untersagt Streik am Klinikum Dachau

Gericht untersagt Streik am Klinikum Dachau

Das Arbeitsgericht München hat Verdi gestern einen für diese Woche geplanten Streik am Amper-Klinikum Dachau untersagt.
Gericht untersagt Streik am Klinikum Dachau
Langes Warten auf schnelles Surfen

Langes Warten auf schnelles Surfen

Die einen surfen schon mit Höchstgeschwindigkeit, die anderen warten noch auf das schnelle Internet in den Gemeinden Odelzhausen und Pfaffenhofen. Doch der …
Langes Warten auf schnelles Surfen
Der beste Honig Bayerns

Der beste Honig Bayerns

Hubert Burgstaller weiß, warum sein Honig so besonders gut ist: wegen der „tollen Blütenpracht im Umkreis von Unterweikertshofen“. Der Honig des 36-jährigen Hobby-Imkers …
Der beste Honig Bayerns
„Schmarotzer!“ Familie von schwerbehindertem Timm bekommt diesen Skandal-Brief

„Schmarotzer!“ Familie von schwerbehindertem Timm bekommt diesen Skandal-Brief

Timm Schnur ist sieben Jahre alt und schwerbehindert. Um dem Kind eine Delfintherapie zu ermöglichen, hat die Familie einen Spendenaufruf gestartet. Dafür wird sie nun …
„Schmarotzer!“ Familie von schwerbehindertem Timm bekommt diesen Skandal-Brief
Tausende Tonnen Salz liegen bereit - und die Späher sind bereits im Einsatz

Tausende Tonnen Salz liegen bereit - und die Späher sind bereits im Einsatz

Der erste Schnee ist bereits gefallen. Der Winterdienst in Stadt und Landkreis steht in den Startlöchern, die Späher sind natürlich längst im Einsatz.
Tausende Tonnen Salz liegen bereit - und die Späher sind bereits im Einsatz
Mederer und Seidenath mit überwältigenden Ergebnissen nominiert

Mederer und Seidenath mit überwältigenden Ergebnissen nominiert

Der Startschuss für die Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 ist gefallen. Der CSU-Kreisverband hat Bernhard Seidenath und Josef Mederer als Direktkandidaten nominiert – …
Mederer und Seidenath mit überwältigenden Ergebnissen nominiert
Anna aus Haimhausen

Anna aus Haimhausen

Marina und Adi Hawa haben jetzt eine süße Tochter namens Anna bekommen. Sie war bei der Geburt 3200 Gramm schwer und 49 Zentimeter groß. Geburtshilfe leistete die …
Anna aus Haimhausen
Die Münchner Straße – Dachaus bunter Weihnachtsboulevard

Die Münchner Straße – Dachaus bunter Weihnachtsboulevard

Gutscheine zu verschenken ist In. Doch was ist, wenn der beschenkte Mensch schon Bücher bis zum Abwinken besitzt, kein neues iPhone benötigt oder wieder mal kalorienarm …
Die Münchner Straße – Dachaus bunter Weihnachtsboulevard
Schuh Schmid – Weihnachten ist schon da!

Schuh Schmid – Weihnachten ist schon da!

In Bruckmühl-Heufeld und in Karlsfeld war der Weihnachtsmann schon da und hat warme und elegante Wintermode bei Schuh Schmid vorbeigebracht.
Schuh Schmid – Weihnachten ist schon da!

Rekordhaushalt auf den letzten Drücker

Der Sulzemooser Gemeinderat hat kurz vor Ende des Jahres einstimmig und ohne Diskussion den Haushalt für das laufende Jahr mit einem Rekordvolumen von 22 Millionen Euro …
Rekordhaushalt auf den letzten Drücker
Elisa aus Schwabhausen

Elisa aus Schwabhausen

Die kleine Elisa Berthold hat jetzt daheim in Schwabhausen zum erstenmal das Licht der Welt erblickt. Dabei wog sie 3100 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Begleitet hat …
Elisa aus Schwabhausen
Im Notfall schneller am Einsatzort

Im Notfall schneller am Einsatzort

Die Freiwillige Feuerwehr Dachau wird freiwillig bleiben. Grundsätzlich. Doch um die gesetzlich vorgeschriebene Hilfsfrist einhalten zu können, muss sich die Wehr mit …
Im Notfall schneller am Einsatzort