Dachau: Ressortarchiv

„Ein großer Tag“ für den TSV Dachau 1865

„Ein großer Tag“ für den TSV Dachau 1865

Der TSV 1865 und der Stadtrat sind sich nun doch einig: Der Verein bringt sein gesamtes Vermögen in den neuen Sportpark an der Theodor-Heuss-Straße ein. Gleichzeitig …
„Ein großer Tag“ für den TSV Dachau 1865
Lehrer und Schüler wieder zusammen

Lehrer und Schüler wieder zusammen

Eine Ausstellung mit Werken von Joles Schultheis und Arnus Zigldrum wird am Freitag im Dachauer Wasserturm eröffnet. Dabei handelt es sich um Lehrer und Schüler.
Lehrer und Schüler wieder zusammen
Gemeinsam gegen Armut

Gemeinsam gegen Armut

Bei der Gründung eines Netzwerkes zur Bekämpfung von Armut war eine Aufbruchstimmung zu spüren, nach dem Motto: „Jetzt krempeln wir die Ärmel hoch. Jetzt werden wir …
Gemeinsam gegen Armut

Unfall nachDrogenkonsum

Er hatte zuvor Cannabis konsumiert, das stellten die Polizeibeamten schnell fest: Der von ihm verschuldete Unfall wird weitreichende Folgen haben für einen 20-jährigen …
Unfall nachDrogenkonsum
Der Prozess, den niemand wollte: Übergriff auf Freundin vor Gericht - Opfer umarmt Täter nach Urteil

Der Prozess, den niemand wollte: Übergriff auf Freundin vor Gericht - Opfer umarmt Täter nach Urteil

Ein 20-Jähriger ist in Dachau wegen eines sexuellen Übergriffs verurteilt worden: Das Opfer kennt er seit Kindertagen.
Der Prozess, den niemand wollte: Übergriff auf Freundin vor Gericht - Opfer umarmt Täter nach Urteil
Mitarbeiter der Bahn schubst 16-Jährigen in S-Bahn - dann eskaliert die Situation

Mitarbeiter der Bahn schubst 16-Jährigen in S-Bahn - dann eskaliert die Situation

Ein 16-Jähriger blockierte am Münchner Hauptbahnhof eine S-Bahn, die bereit zur Abfahrt war. Ein 32-Jähriger, der für die Bahn als Zustiegshilfe arbeitet, schubste den …
Mitarbeiter der Bahn schubst 16-Jährigen in S-Bahn - dann eskaliert die Situation
Viele „Baustellen“ beim SVA

Viele „Baustellen“ beim SVA

Im Rahmen der Hauptversammlung des SV Ampermoching zeigte sich: Der Verein hat einige Sorgenkinder.
Viele „Baustellen“ beim SVA
Der „Blase Schola“ wird beerdigt

Der „Blase Schola“ wird beerdigt

Im Alter von 75 Jahren ist Georg Atzenhofer gestorben – ein Weichser Urgestein. Am Donnerstag wird der Blase Schola“ beerdigt.
Der „Blase Schola“ wird beerdigt
Ehemaliger Reichsbürger vor Gericht - weil sein Auto abgemeldet wurde

Ehemaliger Reichsbürger vor Gericht - weil sein Auto abgemeldet wurde

Dass ein 60 Jahre alter Ingenieur aus Vilsbiburg ein Erpresser, ja ein Rebell und Reichsbürger sein soll, das sollte ihm jetzt am Dachauer Amtsgericht nachgewiesen …
Ehemaliger Reichsbürger vor Gericht - weil sein Auto abgemeldet wurde
Sonderausstellung „Zehn Jahre Rotkreuz-Museum“ in Dachau 

Sonderausstellung „Zehn Jahre Rotkreuz-Museum“ in Dachau 

Das BRK-Museum im Rotkreuzhaus erwartet anlässlich seines zehnjährigen Bestehens die Besucher von Samstag, 17., bis einschließlich Sonntag, 25. November, mit vielen …
Sonderausstellung „Zehn Jahre Rotkreuz-Museum“ in Dachau 
Fürs Glonner Theater gibt es nur noch Restkarten

Fürs Glonner Theater gibt es nur noch Restkarten

Die Komödie „Den Seinen gibt der Herr den Schlaf“, den die Theatergruppe des Glonner Trachtenvereins im Hohenester-Saal zur Aufführung brachte, erwies sich beim Publikum …
Fürs Glonner Theater gibt es nur noch Restkarten
First-Responder: Sulzemooser wollen Probebetrieb abwarten

First-Responder: Sulzemooser wollen Probebetrieb abwarten

Sulzemoos - Soll die Gemeinde Sulzemoos die Einrichtung eines First-Responders in der Gemeinde Pfaffenhofen unterstützen? Darüber musste jetzt der Gemeinderat …
First-Responder: Sulzemooser wollen Probebetrieb abwarten
Entwurf für neues Landratsamt: Macht die Glasfassade den Neubau unwirtschaftlich?

Entwurf für neues Landratsamt: Macht die Glasfassade den Neubau unwirtschaftlich?

Das Landratsamt soll am jetzigen Standort neu und größer gebaut werden. Dafür gibt es auch schon einen Entwurf, gegen den nun aber die Bündnis-Fraktion im Stadtrat zu …
Entwurf für neues Landratsamt: Macht die Glasfassade den Neubau unwirtschaftlich?
Das richtige Platteln ist eine Wissenschaft

Das richtige Platteln ist eine Wissenschaft

Wie sehr sie schon das Tanzen und das Platteln beherrschen, haben wieder einmal die Buam und Madln des Trachtenvereins Oberilmtaler Jetzendorf unter Beweis gestellt.
Das richtige Platteln ist eine Wissenschaft
Polizei stoppt 29-Jährigen nach Verfolgungsjagd

Polizei stoppt 29-Jährigen nach Verfolgungsjagd

Ein 29-jähriger Autofahrer aus Karlsfeld ist am Montag gegen 23 Uhr geblitzt worden. Anschließend flüchtete er vor der Polizeikontrolle und lieferte sich eine …
Polizei stoppt 29-Jährigen nach Verfolgungsjagd
BMW am Schlossplatz in Flammen

BMW am Schlossplatz in Flammen

Ein BMW hat am Montagabend auf dem Schlossplatz Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt.
BMW am Schlossplatz in Flammen
BMW-Fahrer übersieht Toyota beim Linksabbiegen

BMW-Fahrer übersieht Toyota beim Linksabbiegen

Ein BMW-Fahrer hat am Montagabend die Vorfahrt eines Toyota-Fahrers missachtet.
BMW-Fahrer übersieht Toyota beim Linksabbiegen
Die Karlsfelderin Barbara Obermeier spielt im Medicus-Musical die Hauptrolle

Die Karlsfelderin Barbara Obermeier spielt im Medicus-Musical die Hauptrolle

Schon als Schülerin wusste Barbara Obermeier: Ich will Musical-Darstellerin werden. Der Traum ging in Erfüllung. Jetzt spielt die 36-Jährige im Deutschen Theater in …
Die Karlsfelderin Barbara Obermeier spielt im Medicus-Musical die Hauptrolle
„A Kufern“: Gelungene Premiere

„A Kufern“: Gelungene Premiere

Mit „A Kufern“, einer Altmünchner Kriminalkomödie von Peter Landstorfer in drei Akten, die im vergangenen 20. Jahrhundert spielt, hat das Weichser Stadl bei der Premiere …
„A Kufern“: Gelungene Premiere
Einbrecher lieben die Dämmerung: So kann man sich schützen

Einbrecher lieben die Dämmerung: So kann man sich schützen

Die Zahl der Einbrüche sinkt im Landkreis Dachau seit zwei Jahren wieder. Dennoch gibt die Polizei Tipps, wie sich die Bürger davor schützen können. Wichtig ist vor …
Einbrecher lieben die Dämmerung: So kann man sich schützen

„Da ist null dran!“

Ein Gerücht geht um in Petershausen: Bürgermeister Fath soll beschlossen haben, dass 20 straffällig gewordene Asylbewerber in der Gemeinde untergebracht werden. Fath …
„Da ist null dran!“
Volksmusik der Superlative

Volksmusik der Superlative

Mit Genugtuung konnten die Gastgeber, die Musikanten des Zitherklubs Dachau, am Samstagnachmittag auf einen vollbesetzten Schlosssaal hinunterblicken.c
Volksmusik der Superlative
Die Heimatvertriebenen kommen

Die Heimatvertriebenen kommen

Viele der Geschichten sind schon fast vergessen. Es sind die Geschichten der Menschen, die vor über 70 Jahren mit nichts als einer 50 Kilogramm schweren Kiste und ein …
Die Heimatvertriebenen kommen

Nach Mitglieder-Votum bemühen sich Stadt und TSV um Einigung

Vier Tage nach der außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Dachau 1865, bei der sich der Verein mehrheitlich gegen den Stadtrat gestellt und damit – angesichts …
Nach Mitglieder-Votum bemühen sich Stadt und TSV um Einigung
Abschied von der ältesten Bürgerin Altomünsters

Abschied von der ältesten Bürgerin Altomünsters

Am Dienstag heißt es Abschied nehmen von der ältesten Einwohnerin Altomünsters: Elly Fehrmann ist im Alter von fast 107 Jahren gestorben.
Abschied von der ältesten Bürgerin Altomünsters

Immer wenn er sauer wird

Innerhalb von nur dreieinhalb Monaten hatte es ein 20-jähriger Somalier geschafft, drei Schlägereien anzuzetteln.
Immer wenn er sauer wird
Schmierfinken unterwegs

Schmierfinken unterwegs

Mauern und Autos in Dachau sind jetzt durch unbekannte nächtliche Schmierfinken verunstaltet worden.
Schmierfinken unterwegs
Mancher Wunsch lässt sich umsetzen

Mancher Wunsch lässt sich umsetzen

Flausen im Kopf? Von wegen. Bei der 5. Jungbürgerversammlung in Indersdorf zeigte sich wieder: Die Wünsche der Jugend sind sehr reflektiert und alles andere als …
Mancher Wunsch lässt sich umsetzen
Mörder gab’s zu allen Zeiten

Mörder gab’s zu allen Zeiten

Mörder gab es auch früher schon in der Nachbarschaft. Das wurde den Zuhörern bei einem Literaturabend in Altomünster klar. Bestsellerautor Prof. Dr. Helmut A. Seidl …
Mörder gab’s zu allen Zeiten
Ein neuer Name für die Realschule

Ein neuer Name für die Realschule

Glonntal-Realschule: Das ist der neue Name der Realschule Odelzhausen. Bei einem Festakt hielten Schüler, Lehrer und Eltern auch gleich die Ziele der Schule fest.
Ein neuer Name für die Realschule
Gemeinsam gegen Armut im Landkreis Dachau

Gemeinsam gegen Armut im Landkreis Dachau

Am Dienstag wird unter der Moderation von Netzwerkforscher Prof. Dr. Egon Endres ein Netzwerk zur Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit geringen finanziellen …
Gemeinsam gegen Armut im Landkreis Dachau
Thomas Kirmse neuer Karlsfelder SPD-Chef

Thomas Kirmse neuer Karlsfelder SPD-Chef

An der Spitze des SPD-Ortsvereins Karlsfeld hat es wieder einen Wechsel gegeben. Die Mitgliederversammlung wählte am Freitagabend Thomas Kirmse zum neuen …
Thomas Kirmse neuer Karlsfelder SPD-Chef
TSV-Aussiedlung droht zu scheitern

TSV-Aussiedlung droht zu scheitern

OB Florian Hartmann und Stadtrat Peter Strauch kämpften wie die Löwen. Am Ende aber folgten die Mitglieder des TSV Dachau 1865 am Freitagabend dem Vorschlag ihres …
TSV-Aussiedlung droht zu scheitern
Sie lernten ihre Großeltern nie kennen

Sie lernten ihre Großeltern nie kennen

Die Pogromnacht vor 80 Jahren zerstörte das Glück einer Dachauer Familie: Die Kinder flüchteten vor den Nazis nach England, die Eltern kamen in Konzentrationslager. Sie …
Sie lernten ihre Großeltern nie kennen
Mercedes-Fahrer kracht in Auflieger

Mercedes-Fahrer kracht in Auflieger

Ein 51-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Freitagabend die Kontrolle über sein Auto verloren und ist gegen einen Lkw-Auflieger geprallt. Er war alkoholisiert.
Mercedes-Fahrer kracht in Auflieger
Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Ein Leichtkraftradfahrer ist bei einem Unfall am Samstag auf der Münchner Straße in Dachau leicht verletzt worden.
Motorradfahrer bei Unfall verletzt
Beifahrer beschimpft  Dachauer Feuerwehrmann im Einsatz als „Opfer“

Beifahrer beschimpft  Dachauer Feuerwehrmann im Einsatz als „Opfer“

Eine Dachauer Feuerwehrmann ist bei einem Einsatz beleidigt worden. Der Helfer hob gerade eine Straßensperrung auf, als ihn der Beifahrer eines Lieferwagens beschimpfte.
Beifahrer beschimpft  Dachauer Feuerwehrmann im Einsatz als „Opfer“
Sina aus Bergkirchen

Sina aus Bergkirchen

Sina heißt das kleine Mädchen, das sich in den Armen des großen Bruders Michael – er ist zwei Jahre und neun Monate alt – sichtlich wohl fühlt. Sina hat in der …
Sina aus Bergkirchen
Tizian Dionys aus Indersdorf

Tizian Dionys aus Indersdorf

Über den zweiten Sohn, Tizian Dionys, freuen sich Dominik Zotz und Anita Kölbl aus Markt Indersdorf. Er kam im Klinikum in Pfaffenhofen an der Ilm zur Welt. Seine Maße …
Tizian Dionys aus Indersdorf
Carolin aus Biberbach

Carolin aus Biberbach

Carolin wurde mit Hilfe der beiden den Hebammen Susanne Böhm und Eva Bohnhardt zuhause in Biberbach geboren. Sie wurde von ihrer großen Schwester Maria bereits …
Carolin aus Biberbach
Auszeichnung für Claus-Dieter Möbs

Auszeichnung für Claus-Dieter Möbs

Claus-Dieter Möbs wird mit dem Hermann-Ehrlich-Preis 2018 ausgezeichnet.
Auszeichnung für Claus-Dieter Möbs

Erster Christkindlmarkt in Neuer Mitte

Am 7., 8. und 9. Dezember findet auf dem Bruno-Danzer-Platz in der Neuen Mitte erstmals ein Christkindlmarkt statt.
Erster Christkindlmarkt in Neuer Mitte
Partnerinsel für Indersdorf

Partnerinsel für Indersdorf

Indersdorfs zweiter Bürgermeister Hubert Böck wünscht sich eine Partnerschaft mit der griechischen Insel Symi. Deshalb hat er im Namen der SPD-Fraktion einen Antrag …
Partnerinsel für Indersdorf
Sexueller Übergriff: 19-Jährige kann sich wehren - Polizei sucht Täter

Sexueller Übergriff: 19-Jährige kann sich wehren - Polizei sucht Täter

In einem kleinen Waldstück in Hebertshausen griff ein Unbekannter eine 19-Jährige an. Die Polizei fahndet derzeit nach dem Mann.
Sexueller Übergriff: 19-Jährige kann sich wehren - Polizei sucht Täter
Dr. Hans Turba  hatte stets ein offenes Ohr für die Dachauer

Dr. Hans Turba  hatte stets ein offenes Ohr für die Dachauer

Dr. Hans Turba ist tot. Über 60 Jahre lang hatte der Arzt ein offenes Ohr für die Dachauer Bürger, außerdem engagierte er sich sozial. Er war liebevoller Ehemann, Vater, …
Dr. Hans Turba  hatte stets ein offenes Ohr für die Dachauer
Rottweiler beißt 17-Jährige: Behörden beschlagnahmen zweiten Hund der Besitzer - Anwohner in Angst

Rottweiler beißt 17-Jährige: Behörden beschlagnahmen zweiten Hund der Besitzer - Anwohner in Angst

Die Beiß-Attacke des Rottweilers auf ein Mädchen in Dachau hätte verhindert werden können, wenn die Stadt schneller reagiert hätte. So lautet der Vorwurf eines …
Rottweiler beißt 17-Jährige: Behörden beschlagnahmen zweiten Hund der Besitzer - Anwohner in Angst
Nach Rottweiler-Attacke: Behörden beschlagnahmen zweiten Hund - Anwohner in Angst vor den Besitzern

Nach Rottweiler-Attacke: Behörden beschlagnahmen zweiten Hund - Anwohner in Angst vor den Besitzern

Nach der Rottweiler-Attacke in Dachau haben die Behörden nun einen zweiten Hund der Besitzer beschlagnahmt. Die Situation in der Wohnsiedlung, in der die Besitzer der …
Nach Rottweiler-Attacke: Behörden beschlagnahmen zweiten Hund - Anwohner in Angst vor den Besitzern
Darauf sollten Autofahrer in der Dämmerung achten

Darauf sollten Autofahrer in der Dämmerung achten

Der Jagdschutz- und Jägerverein Dachau warnt jetzt die Autofahrer besonders vor in der Dämmerung kreuzendes Wild. 
Darauf sollten Autofahrer in der Dämmerung achten
75-Jährige brutal geschubst und zu Boden gestoßen: Unbekannter wollte Handtasche rauben

75-Jährige brutal geschubst und zu Boden gestoßen: Unbekannter wollte Handtasche rauben

Eine 75-jährige Dachauerin ist am Mittwoch von einem Unbekannten angegriffen worden. Der Mann versuchte, ihr die Handtasche zu rauben. 
75-Jährige brutal geschubst und zu Boden gestoßen: Unbekannter wollte Handtasche rauben
250.000 Euro Schaden: Feuer wütet in Tankstelle

250.000 Euro Schaden: Feuer wütet in Tankstelle

Bei einem Brand in einer Tankstelle am Freitagfrüh in der Boschstraße in Karlsffeld sind 250000 Euro Schaden entstanden. Brandursache war laut Polizei ein technischer …
250.000 Euro Schaden: Feuer wütet in Tankstelle
Kleine Citycom wird große Erfolgsgeschichte

Kleine Citycom wird große Erfolgsgeschichte

Seit fast zehn Jahren gibt es die Dachau Citycom GmbH. Die Stadtwerke-Tochter gilt als Erfolgsgeschichte. Bis 2025 soll die Große Kreisstadt nun flächendeckend mit …
Kleine Citycom wird große Erfolgsgeschichte
Vier Freischaffende stellen im Spatzenschlössl aus 

Vier Freischaffende stellen im Spatzenschlössl aus 

Vier Ateliers plus vier ambitionierte Berufskünstler macht eine Ausstellung am kommenden Wochenende. Die vier Freischaffenden im Spatzenschlössl in der Münchner Straße, …
Vier Freischaffende stellen im Spatzenschlössl aus 
Vierkirchens neuer Ehrenbürger

Vierkirchens neuer Ehrenbürger

Die Gemeinde Vierkirchen hat einen neuen Ehrenbürger. Hans Nefzger wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde dieser Ehrentitel verliehen.
Vierkirchens neuer Ehrenbürger
Übergänge, wörtlich oder abstrakt

Übergänge, wörtlich oder abstrakt

Mit „Übergängen“ beschäftigt sich der Karlsfelder Kunstkreis in seiner aktuellen Mitgliederausstellung. Die Motive reichen vom Wachwerden bis hin zu Verfall und Tod.
Übergänge, wörtlich oder abstrakt
Danke für ein „gut bestelltes Haus“

Danke für ein „gut bestelltes Haus“

Für die Stadträte war die Stadtratssitzung am Dienstag die vorletzte des Jahres. Für Michael Simon war sie die letzte seines ganzen Berufslebens. Der Stadtbaumeister …
Danke für ein „gut bestelltes Haus“
Die Väter der Faschingsakademie

Die Väter der Faschingsakademie

Wenn am kommenden Sonntag der 11.11. im Kalender steht, weiß jeder, dass da der Fasching beginnt. Für die Mehrheit der Bevölkerung hat es sich damit. Nicht aber für die …
Die Väter der Faschingsakademie
Job-Speed-Dating bei der Schreiner Group am 16. November

Job-Speed-Dating bei der Schreiner Group am 16. November

Wer Teil des international tätigen Hightech-Unternehmens sein möchte, hat an diesem Tag die Gelegenheit, sich vorzustellen und erste Kontakte zu knüpfen.
Job-Speed-Dating bei der Schreiner Group am 16. November
70-Jährige mit 3,12 Promille am Steuer

70-Jährige mit 3,12 Promille am Steuer

Eine 70-jährige Seniorin ist am Mittwoch in Vierkirchen in eine Verkehrskontrolle geraten - mit 3,12 Promille.
70-Jährige mit 3,12 Promille am Steuer
Ausflug zur „Endlösung“: So geschmacklos wurde im Internet für Führungen durch die KZ-Gedenkstätte geworben

Ausflug zur „Endlösung“: So geschmacklos wurde im Internet für Führungen durch die KZ-Gedenkstätte geworben

Die Buchungsplattform „Get your guide“ bietet „unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt“. Darunter: Touren nach Dachau, wo man im Konzentrationslager die …
Ausflug zur „Endlösung“: So geschmacklos wurde im Internet für Führungen durch die KZ-Gedenkstätte geworben
„Unglückliche Wortwahl“: So reagiert Anbieter von Führungen durch KZ-Gedenkstätte Dachau

„Unglückliche Wortwahl“: So reagiert Anbieter von Führungen durch KZ-Gedenkstätte Dachau

Das ging flott: Nach dem Bericht in den Dachauer Nachrichten über die unangemessene Bewerbung einer Führung durch die KZ-Gedenkstätte hat die Internetplattform „Get your …
„Unglückliche Wortwahl“: So reagiert Anbieter von Führungen durch KZ-Gedenkstätte Dachau