Dachau: Ressortarchiv

45-jährige Autofahrerin prallt gegen Baum

45-jährige Autofahrerin prallt gegen Baum

Eine 45-jährige Petershausenerin ist bei einem Unfall am Donnerstag schwer verletzt worden.
45-jährige Autofahrerin prallt gegen Baum

„Sollte keine politische Entscheidung sein“

Tilo Ederer, Vorsitzender der Knabenkapelle Dachau (KKD), wohnte der Entscheidung des Kulturausschusses für eine Städtepartnerschaft mit Léognan bei. Er spricht von …
„Sollte keine politische Entscheidung sein“
Bürgermeisterwahl 2020: CSU steht zu 100 Prozent hinter Franz Obesser

Bürgermeisterwahl 2020: CSU steht zu 100 Prozent hinter Franz Obesser

Der CSU-Ortsverband Indersdorf hat sich geschlossen für eine zweite Amtsperiode von Bürgermeister Franz Obesser ausgesprochen. Er bleibt der einzige Kandidat.
Bürgermeisterwahl 2020: CSU steht zu 100 Prozent hinter Franz Obesser
Familienmesse Karlsfeld: Tradition trifft auf junge Ideen

Familienmesse Karlsfeld: Tradition trifft auf junge Ideen

Die Vorfreude war allen vier Herren anzumerken: Demnach muss die Familienmesse, die erstmalig vom 24. bis zum 27. Oktober in Karlsfeld stattfindet, ein besonderes …
Familienmesse Karlsfeld: Tradition trifft auf junge Ideen
Ministerpräsident Söder besucht Karlsfelder Wasserwacht

Ministerpräsident Söder besucht Karlsfelder Wasserwacht

Hoher Besuch in Karlsfeld: Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat bei der Wasserwacht-Ortsgruppe Karlsfeld vorbeigeschaut und sich über die Einsätze der …
Ministerpräsident Söder besucht Karlsfelder Wasserwacht
Hutter-Heimatmuseum zeigt Ausstellung mit archäologischen Funden aus dem Landkreis Dachau

Hutter-Heimatmuseum zeigt Ausstellung mit archäologischen Funden aus dem Landkreis Dachau

Die Arbeitsgruppe Archäologie des Fördervereins Hutter-Heimatsammlung zeigt vom kommenden Sonntag an eine Zusammenstellung von Funden aus der Jungsteinzeit und der …
Hutter-Heimatmuseum zeigt Ausstellung mit archäologischen Funden aus dem Landkreis Dachau
BRK Dachau trauert um langjährigen Kreisvorsitzenden Ekkehard Dehn

BRK Dachau trauert um langjährigen Kreisvorsitzenden Ekkehard Dehn

Für das BRK Dachau setzte Ekkehard Dehn in den 1980er Jahren Meilensteine. Am 30. September ist der ehemalige Kreisvorsitzende im Alter von 79 Jahren verstorben.
BRK Dachau trauert um langjährigen Kreisvorsitzenden Ekkehard Dehn
Dachau sagt „oui“ zu Léognan

Dachau sagt „oui“ zu Léognan

Seit zwei Jahren verbindet eine herzliche Freundschaft die Städte Dachau und Léognan. Im Sommer hatten die Franzosen der Großen Kreisstadt sogar eine Partnerschaft …
Dachau sagt „oui“ zu Léognan
Die Arnzeller Sänger feiern ihr 40-jähriges Bestehen

Die Arnzeller Sänger feiern ihr 40-jähriges Bestehen

Weit über das Dachauer Hinterland hinaus bekannt sind die Arnzeller Sänger. Dieses Gesangstrio feiert am Samstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr im Wackerl-Saal von Arnzell …
Die Arnzeller Sänger feiern ihr 40-jähriges Bestehen
Stadtrat beschließt Erhaltungssatzung

Stadtrat beschließt Erhaltungssatzung

Der Stadtrat hat am Dienstag die umstrittene Erhaltungssatzung für Martin-Huber-Straße und Amperweg endgültig beschlossen. Der Entscheidung vorausgegangen war eine …
Stadtrat beschließt Erhaltungssatzung
Jakob Elias aus Ampermoching

Jakob Elias aus Ampermoching

Jakob Elias heißt der kleine Bub, der jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickt hat. Bei der Geburt wog Jakob Elias 3640 Gramm und war 51 …
Jakob Elias aus Ampermoching
Unbekannte fährt Schüler an und verschwindet

Unbekannte fährt Schüler an und verschwindet

Eine 56-jährige Frau hat am Dienstag der Polizei gemeldet, dass ihr Sohn auf dem Weg zur Schule angefahren und leicht verletzt worden sei. Von der Unfallverursacherin …
Unbekannte fährt Schüler an und verschwindet
Pfarrer über Einsatz in Afghanistan: „Da gehört man zum Misthaufen der Nation“

Pfarrer über Einsatz in Afghanistan: „Da gehört man zum Misthaufen der Nation“

Pfarrer Paul Hauser und Jetzendorfs Bürgermeister Manfred Betzin haben über ihre Auslandseinsätze in Afghanistan gesprochen. Aber auch darüber,  was beide über das …
Pfarrer über Einsatz in Afghanistan: „Da gehört man zum Misthaufen der Nation“
„Wer sich nicht locker macht, wird keinen zum Lachen bringen!“

„Wer sich nicht locker macht, wird keinen zum Lachen bringen!“

In knapp zwei Wochen wird Oberbayerns bester Witze-Erzähler in Dachau gekürt. Hier lesen Sie ein Interview mit dem Moderator. Er sagt, worauf es ankommt.
„Wer sich nicht locker macht, wird keinen zum Lachen bringen!“
Weniger Unfälle dank Tempolimit?

Weniger Unfälle dank Tempolimit?

Seit die Autobahn ausgebaut ist und es kein Tempolimit mehr gibt, steigen die Einsatzzahlen, sagt der Odelzhauser Feuerwehrmann Michael Drexl. Er fordert eine …
Weniger Unfälle dank Tempolimit?
„Herbstwindwischpara“: Melancholischer Abschied vom Sommer

„Herbstwindwischpara“: Melancholischer Abschied vom Sommer

Bezirksheimatpfleger Norbert Göttler  hat die CD-Fassung von „Herbstwindwischpara“, in der Vertonung von Kathrin Krückl und Martin Off, vorgestellt.
„Herbstwindwischpara“: Melancholischer Abschied vom Sommer
Kreisumlage ist „massive Belastung“ für die Große Kreisstadt

Kreisumlage ist „massive Belastung“ für die Große Kreisstadt

Die Stadt hat gewaltige Investitionen vor der Brust. Da kommt es mehr als ungelegen, dass einige Ausgaben deutlich steigen werden.
Kreisumlage ist „massive Belastung“ für die Große Kreisstadt
Impressionen: Anhänger-Zentrum WÖRMANN

Impressionen: Anhänger-Zentrum WÖRMANN

Seit 55 Jahren steht WÖRMANN für Innovation, Partnerschaft, Kompetenz und Kundennähe. Anlässlich des Jubiläums veranstaltet das Anhänger-Zentrum eine ganz besondere …
Impressionen: Anhänger-Zentrum WÖRMANN
Zwei Häuser für Asylbewerber

Zwei Häuser für Asylbewerber

Zwei neue Häuser für Asylbewerber darf der Landkreis Dachau laut Petershauser Gemeinderatsbeschluss auf dem Gemeindegrundstück nahe des Gewerbegebietes I-Nordost in …
Zwei Häuser für Asylbewerber

Von Regenwürmern und Schnapsvorräten

Es geht um Schnaps, Regenwürmer und ein Pärchen mit einer eigenwilligen Definition von Eigentum: Das Theaterstadl Weichs bereitet sich auf seine neue Spielzeit vor.
Von Regenwürmern und Schnapsvorräten
Landwirtschaft zum Anfassen

Landwirtschaft zum Anfassen

Über 100 Interessierte haben am vergangenen Donnerstag die Chance genutzt, beim „Tag der Regionen“ mit Bauern ins Gespräch zu kommen.
Landwirtschaft zum Anfassen
Satzung ist „weder demokratisch noch fair“

Satzung ist „weder demokratisch noch fair“

Die Stadt hält die Häuser am Amperweg und in der Martin-Huber-Straße für erhaltungswürdig und will die Anwesen mittels einer entsprechenden Satzung schützen. Die …
Satzung ist „weder demokratisch noch fair“
„Beliebt, erfahren, weitsichtig“: Steckkreuz für Georg Reischl

„Beliebt, erfahren, weitsichtig“: Steckkreuz für Georg Reischl

Als Würdigung für sein langjähriges Engagement hat Kreisbrandinspektor Georg Reischl das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Form des Steckkreuzes, die höchste staatliche …
„Beliebt, erfahren, weitsichtig“: Steckkreuz für Georg Reischl
Bamberger-Schule: Gemeinderat sagt Nein

Bamberger-Schule: Gemeinderat sagt Nein

Die Elisabeth-Bamberger-Schule hat in Hebertshausen langfristig keine Zukunft. Der Gemeinderat hat es mehrheitlich abgelehnt, einen dauerhaften Standort in der Gemeinde …
Bamberger-Schule: Gemeinderat sagt Nein
Kinder: Notdienst nur für wirkliche Notfälle

Kinder: Notdienst nur für wirkliche Notfälle

Der kinderärztliche Notdienst im Landkreis Dachau ist vergangene Woche aufgelöst worden (wir berichteten). Dies hat für Empörung gesorgt, vor allem bei Eltern. Auch eine …
Kinder: Notdienst nur für wirkliche Notfälle
Geistlicher Rat  Josef Mayer  feiert Priesterjubiläum

Geistlicher Rat  Josef Mayer  feiert Priesterjubiläum

Geistlicher Rat Josef Mayer hat sein 30-jähriges Priesterjubiläum in der Basilika Petersberg in aller Bescheidenheit im Rahmen eines festlichen Dankgottesdienstes …
Geistlicher Rat  Josef Mayer  feiert Priesterjubiläum
Impressionen: Jubiläumsmesse von Wörmann

Impressionen: Jubiläumsmesse von Wörmann

Seit 55 Jahren steht WÖRMANN für Innovation, Partnerschaft, Kompetenz und Kundennähe. Anlässlich des Jubiläums veranstaltet das Anhänger-Zentrum eine ganz besondere …
Impressionen: Jubiläumsmesse von Wörmann
Fünf Einbrüche am Wochenende - Schmuck, Kamera und Auto erbeutet

Fünf Einbrüche am Wochenende - Schmuck, Kamera und Auto erbeutet

Fünf Einbrüche sind am vergangenen Wochenende im Landkreis Dachau verübt worden. Schmuck, eine Kamera und ein Auto zählten zur Beute der bislang unbekannten Täter, wie …
Fünf Einbrüche am Wochenende - Schmuck, Kamera und Auto erbeutet

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Nach einer knapp eineinhalbjährigen Planungsphase ist das Entwicklungskonzept für Hebertshausen nun abschließend fertiggestellt worden.
Gemeinsam die Zukunft gestalten
Die Pankreas in besten Händen

Die Pankreas in besten Händen

Das Pankreaszentrum am Helios Amper-Klinikum Dachau ist von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert worden. Es erfüllt bei der Behandlung von Erkrankungen der …
Die Pankreas in besten Händen
Das „Rock City“ rockt wieder

Das „Rock City“ rockt wieder

Karlsfelder Jugendzentrum „Rock City“ zieht wieder mehr Kinder und Jugendliche an. Es ist zu einer tragenden Säule der gemeindlichen Jugendarbeit geworden
Das „Rock City“ rockt wieder
Er will sich nicht im Pfarrhaus verstecken

Er will sich nicht im Pfarrhaus verstecken

Das katholische Dachau hat wieder einen Stadtpfarrer: Am Samstag ist Benjamin Gnan in St. Jakob ins Amt eingeführt worden. Der 38-Jährige freut sich auf die Stadt und …
Er will sich nicht im Pfarrhaus verstecken

Hartes Feilschen um fairen Preis

Im Petershauser  Gemeinderat gab es fünf Abstimmungen, Kritik und hartes Feilschen um einen fairen Preis für das Baulandmodell Asbach-Süd
Hartes Feilschen um fairen Preis
Veit aus Welshofen, Gemeinde Erdweg

Veit aus Welshofen, Gemeinde Erdweg

Stolz hält Annalena (7) ihren kleinen Bruder im Arm. Veit erblickte als zweites Kind von Daniela Deichl und Thomas Obermeier im Helios-Amperklinikum in Dachau das Licht …
Veit aus Welshofen, Gemeinde Erdweg
„Dachau liest“: Von Fritz Egner bis Necla Kelek

„Dachau liest“: Von Fritz Egner bis Necla Kelek

Promis aus Film und Fernsehen, Bestsellerautoren: Es ist alles bereitet fürs  Lesefest „Dachau liest“.
„Dachau liest“: Von Fritz Egner bis Necla Kelek
Feldscheune bei Hof brennt nieder

Feldscheune bei Hof brennt nieder

Am Samstag brannte nahe dem Erdweger Ortsteil Hof ein landwirtschaftliches Lagergebäude vollständig nieder. Personen wurden nicht verletzt.
Feldscheune bei Hof brennt nieder
„Schmutzi“ ist jetzt im „Forever-Chapter“

„Schmutzi“ ist jetzt im „Forever-Chapter“

Eine solche Trauerfeier dürfte es im Dachauer Land noch nicht gegeben haben. Gerhard Selch ist im Beisein von rund 600 Bikern des Bandidos Motorcycle Clubs in Egenburg …
„Schmutzi“ ist jetzt im „Forever-Chapter“
Immer wieder kracht es hier - das soll sich jetzt ändern

Immer wieder kracht es hier - das soll sich jetzt ändern

Die Kreuzung St.-Vitus-/ und Hauptstaße in Günding gehört zu den unfallträchtigsten im ganzen Landkreis Dachau:  Das soll sich nun ändern.
Immer wieder kracht es hier - das soll sich jetzt ändern
Eine Zeit, in der sich die Welt geöffnet hat

Eine Zeit, in der sich die Welt geöffnet hat

Es war eine Zeit der Neuorientierung - und eine Zeit des Verdrängens: Im Klostermuseum Altomünster ist die Wanderausstellung „50er Jahre im Landkreis Dachau“ eröffnet …
Eine Zeit, in der sich die Welt geöffnet hat
Im Sickertshofer Kürbis-Paradies - Rezepte sind heiß begehrt

Im Sickertshofer Kürbis-Paradies - Rezepte sind heiß begehrt

Herbstzeit ist Kürbiszeit im Hofgut Sickertshofen. Alljährlich verwandelt sich das Hofgut der Familie Loock in ein Kürbisparadies. Für den Liebhaber der bunten Früchte …
Im Sickertshofer Kürbis-Paradies - Rezepte sind heiß begehrt
Diskussion über Tierheim-Zuschuss

Diskussion über Tierheim-Zuschuss

Das Dachauer Tierheim will ein Multifunktionsgebäude bauen und braucht dafür finanzielle Unterstützung. Einige Indersdorfer Gemeinderäte sahen den Zuschussantrag auch …
Diskussion über Tierheim-Zuschuss
Silberne Hochzeit für das Goldschmiede-Atelier

Silberne Hochzeit für das Goldschmiede-Atelier

Vor 25 Jahren machte sich das Goldschmiede-Meisterpaar Eva-Christine und Konstantin Höfelmaier selbstständig, kurz nach der eigenen Hochzeit. Vom Freitag, 11. Oktober, …
Silberne Hochzeit für das Goldschmiede-Atelier
Thunder zeigen Flagge im Kampf gegen Krebs

Thunder zeigen Flagge im Kampf gegen Krebs

Die ASV-Footballer Dachau Thunder engagieren sich für die Krebsvorsorge.  Der Defense-Coach der Thunder ist an Krebs erkrankt.
Thunder zeigen Flagge im Kampf gegen Krebs
Spitzensportförderung wird nicht erhöht

Spitzensportförderung wird nicht erhöht

Es gibt sehr erfolgreiche Sportler in Dachau, darunter Bundesligisten. Und deren Spielbetrieb ist teuer. Der Finanzausschuss des Dachauer Stadtrats will die …
Spitzensportförderung wird nicht erhöht
Glonninsel in Petershausen: Umgestaltung verschiebt sich

Glonninsel in Petershausen: Umgestaltung verschiebt sich

Die geplante Umgestaltung der Glonninsel zu einem Wassererlebnispark verschiebt sich ins kommende Jahr. Bürgermeister Marcel Fath (FW) informierte bei der …
Glonninsel in Petershausen: Umgestaltung verschiebt sich
Tierheim Dachau bittet um Unterstützung für Multifunktionsbau

Tierheim Dachau bittet um Unterstützung für Multifunktionsbau

Das Tierheim Dachau platzt aus allen Nähten. Deshalb soll ein Multifunktionsbau nun zusätzlichen Raum für Hunde und Katzen schaffen. Doch das Gebäude ist teuer.
Tierheim Dachau bittet um Unterstützung für Multifunktionsbau
Rosmarie Baur hört nach 28 Jahren auf

Rosmarie Baur hört nach 28 Jahren auf

28 Jahre lang war sie an vorderster Front im Gartenbauverein Asbach-Randeslried-Thalhausen tätig. Jetzt zieht sich Rosmarie Baur zurück und veranstaltet ihren letzten …
Rosmarie Baur hört nach 28 Jahren auf
Vorverkauf für Dachauer Theatertage startet am 5. Oktober

Vorverkauf für Dachauer Theatertage startet am 5. Oktober

Er fand das Kinderfernsehen damals „nicht so toll“, erzählt Frank Striegler (65): „Die Bilder sind einfach viel zu schnell für Kinder“, deshalb organisierte der gelernte …
Vorverkauf für Dachauer Theatertage startet am 5. Oktober
Richtfest am Riesenprojekt

Richtfest am Riesenprojekt

Beim Richtfest für die neue Grundschule an der Krenmoosstraße gab es viele anerkennende Kommentare, Freunde, Erleichterung, ein bisschen Neid- und ganz viel Gaudi beim …
Richtfest am Riesenprojekt
Überschlag bei Schauerschorn

Überschlag bei Schauerschorn

Weil er einem schwarzen Kombi ausweichen musste, ist ein junger Mann am Mittwoch verunglückt.
Überschlag bei Schauerschorn
Wildschwein verursacht Unfall

Wildschwein verursacht Unfall

Am Dienstagabend musste ein VW Lenker bei Unterweikertshofen einem Wildschwein ausweichen. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.
Wildschwein verursacht Unfall
Kult-Brauerei muss nach 400 Jahren dichtmachen

Kult-Brauerei muss nach 400 Jahren dichtmachen

In Haimhausen in Oberbayern geht das Brauerei-Sterben weiter: Jetzt schließt ein 400 Jahre alter Betrieb - den Betreibern bleibt nichts anderes übrig, als zu resignieren.
Kult-Brauerei muss nach 400 Jahren dichtmachen
Impressionen: Schmuckstücke

Impressionen: Schmuckstücke

Vor 25 Jahren machte sich das Goldschmiede-Meisterpaar Eva-Christine und Konstantin Höfelmaier selbstständig, kurz nach der eigenen Hochzeit. Vom Freitag, 11. Oktober, …
Impressionen: Schmuckstücke
Impressionen: Goldschmiede-Atelier Höfelmaier in Oberzeitlbach

Impressionen: Goldschmiede-Atelier Höfelmaier in Oberzeitlbach

Vor 25 Jahren machte sich das Goldschmiede-Meisterpaar Eva-Christine und Konstantin Höfelmaier selbstständig, kurz nach der eigenen Hochzeit. Vom Freitag, 11. Oktober, …
Impressionen: Goldschmiede-Atelier Höfelmaier in Oberzeitlbach

„Nicht zufriedenstellend“

Mit einem „erheblichen Verlust“ von 1,617 Millionen Euro beenden die Stadtwerke Dachau das Geschäftsjahr 2018. Stadtwerke-Chef Robert Haimerl sprach von einem „nicht …
„Nicht zufriedenstellend“

Beim TSV Bergkirchen läuft’s

Es läuft beim TSV Bergkirchen, und das betrifft nicht nur die sportlichen Erfolge.
Beim TSV Bergkirchen läuft’s
Die 100-Jährige, die WhatsApp nutzt

Die 100-Jährige, die WhatsApp nutzt

Bertha Lang aus Schönbrunn hat ihren 100. gefeiert. Die Jubilarin fit, was moderne Kommunikation  betrifft.
Die 100-Jährige, die WhatsApp nutzt
Mitglieder der Korneliuskirche Karlsfeld organisieren Benefizkonzert „Voices for Future“

Mitglieder der Korneliuskirche Karlsfeld organisieren Benefizkonzert „Voices for Future“

Am 19. Oktober findet in der Karlsfelder Korneliuskirche ein ganz besonderes Konzert statt: Inspiriert von der Fridays-for-Future-Bewegung organisieren …
Mitglieder der Korneliuskirche Karlsfeld organisieren Benefizkonzert „Voices for Future“
Bis hierher und nicht weiter

Bis hierher und nicht weiter

Die Erweiterung der Park&Ride-Anlage in Petershausen ist abgeschlossen. Davon profitieren nicht nur die Petershauser selbst.
Bis hierher und nicht weiter
Ein neues soziales Zentrum für den Landkreis

Ein neues soziales Zentrum für den Landkreis

Das Maria-Gschwendtner-Haus in Indersdorf ist eröffnet worden. Viele Besucher kamen und machten sich ein Bild vom neuen sozialen Zentrum im Landkreis.
Ein neues soziales Zentrum für den Landkreis