Gemeinde Erdweg sucht Betreuer für Asylbewerber

Erdweg - Seit September vergangenen Jahres kümmert sich Erdwegs dritte Bürgermeisterin Monika Sedlatschek um die zwölf Asylbewerber aus dem Senegal, dem Kongo und Nigeria, die in einem Haus in Walkertshofen untergebracht sind. Mitte November erwartet die Gemeinde Erdweg 52 neue Asylbewerber.

Derzeit werden die Container-Unterkünfte gegenüber dem Gewerbegebiet errichtet. Für die Betreuung benötigt die Gemeinde Erdweg jetzt nicht nur viele zusätzliche Helfer, sondern auch einen Beauftragten, der unter anderem Behörden- und Arztgänge organisiert, sowie diverse Maßnahmen koordiniert und leitet. Dafür stellte sich Monika Sedlatschek wieder zur Verfügung.

Am Dienstagabend wählte der Gemeinderat Erdweg sie dann auch einstimmig. Sie ist damit ein wichtiges Bindeglied zwischen Gemeinde, Caritas und Landratsamt. Bürgermeister Georg Osterauer bedankte sich an dieser Stelle für diese wichtige Aufgabe, die die Walkertshoferin und ihr Helferkreis auch im Hinblick auf die Integration der Menschen bewegt.

Wer sich im Helferkreis etwa einmal pro Wochen zuverlässig engagieren möchte, kann sich mit Monika Sedlatschek in Verbindung setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rechtsradikaler Ex-Lehrer macht Video vor KZ Dachau - vor Schülern leugnet er den Holocaust
„Volkslehrer“ Nikolai Nerling hat auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Dachau ein Video „gegen den Schuld-Kult“ gedreht. Dann sprach er eine Schüler-Gruppe an.
Rechtsradikaler Ex-Lehrer macht Video vor KZ Dachau - vor Schülern leugnet er den Holocaust
Polizei zieht betrunkene Männer aus dem Verkehr
Eine Streife der Polizei Dachau hat am Montag in Ampermoching einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.
Polizei zieht betrunkene Männer aus dem Verkehr
Eine Feier nach allen Regeln der Kunst
Die Dachauer Realschule hat ihre Absolventen verabschiedet. Es wurde eine wehmütige Feier.
Eine Feier nach allen Regeln der Kunst
Haimhausen: Einbruch in Doppelhaushälfte
Am vergangenen Wochenende sind unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte in der Münchner Straße in Haimhausen eingebrochen und haben dabei Schmuck im Wert von mehreren …
Haimhausen: Einbruch in Doppelhaushälfte

Kommentare