A99 bekommt neuen Asphalt

A8 am Wochenende Baustelle

Dachau – An diesem Wochenende, bis Montag, 5 Uhr, führt die Autobahndirektion Südbayern auf dem Autobahnring München die wegen schlechten Wetters um eine Woche verschobene Fahrbahnerneuerung zwischen der Anschlussstelle München-Lochhausen und dem Autobahndreieck München-Allach durch.

Auf einer Länge von rund vier Kilometern wird der aus Lärmschutzgründen eingebaute offenporige Asphalt erneuert. Die Arbeiten finden auf der Fahrbahn in Richtung Salzburg statt. Der Verkehr auf der A 99 wird auf die Gegenfahrbahn umgeleitet. Daher steht in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur eine Spur zur Verfügung. Am Autobahnkreuz München-West und an der Anschlussstelle München-Lochhausen müssen verschiedene Rampen gesperrt werden. So ist es nicht möglich, am Kreuz München-West von der A 8 auf die A 99 in Richtung Salzburg abzubiegen. Der Asphalt wurde 1999 eingebaut und hat das Ende seiner Lebensdauer erreicht. Aus technischen Gründen muss er auf ganzer Fahrbahnbreite ohne Fugen eingebaut werden.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

Meistgelesene Artikel

In dunkler Zeit die Stirn geboten
Bergkirchen - Die Lebensgeschichte dreier Brüder, die Widerstand gegen das NS-Regime leisteten, steht im Mittelpunkt der 14. Ausstellung „Das Lager und der Landkreis“ in …
In dunkler Zeit die Stirn geboten
Von Orden, Preisen und Walzern
Kollbach - Trotz der „Konkurrenz“ eine Kabarettabends kamen mehr Besucher zum Ball der Vereine als im vergangenen Jahr. Sie mussten ihr Kommen nicht bereuen. Es gab …
Von Orden, Preisen und Walzern
Muss der Steuerzahler dafür blechen?
Dachau –  Südlich der Schleißheimer Straße entsteht offenbar, schleichend, ein neues Viertel. Dabei ist das Gebiet schwierig: teilweise Außenbereich, kaum erschlossen. …
Muss der Steuerzahler dafür blechen?
Gefahren beim Eislaufen: Rettungskräfte klären auf
Schlittschuhfahren und Eisstockschießen sind derzeit angesagt. Doch Vorsicht: Trotz Kälte könnte das Eis brechen. Männer, die es wissen müssen, geben Tipps, damit der …
Gefahren beim Eislaufen: Rettungskräfte klären auf

Kommentare