+
In diesem Skoda fuhr ein Autofahrer aus Tschechien auf einen Lkw auf. Der Mann wurde mittelschwer verletzt.

Unfall auf der A 8 bei Odelzhausen

Autofahrer fährt ungebremst auf Lkw auf

Odelzhausen – Ein Autofahrer aus Tschechien ist bei einem Unfall am Montagfrüh auf der A 8 mittelschwer verletzt worden.

Gegen 6.25 Uhr war der Skoda-Fahrer auf Autobahn in Richtung Stuttgart kurz vor der Anschlussstelle Odelzhausen ungebremst auf das Heck des Lkw aufgefahren, wie Wolfgang Motzer von der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck mitteilte. Der Autofahrer ist dabei mittelschwer verletzt worden. Bei dem Pkw geht die Polizei von Totalschaden aus, der Lkw sei mit geschätzt 5000 Euro nur leicht beschädigt. 

Im Einsatz waren das THW Dachau und die Feuerwehren aus Wiedenzhausen, Feldgeding, Dachau, Günding und Sulzemoos. Die rechte Spur musste gesperrt werden.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Winterfrust wird Winterlust
Tolles Orchster, toller Solist: Das „Konzert im Advent“ des Karlsfelder Sinfonieorchesters begeisterte das Publikum.
Aus Winterfrust wird Winterlust
Bergkirchens Altbürgermeister Hubert Huber ist tot
Bergkirchen trauert: Altbürgermeister Hubert Huber, Ehrenbürger der Gemeinde Bergkirchen, ist tot. Er ist am Dienstag an den Folgen eines Sturzes, der vergangene Woche …
Bergkirchens Altbürgermeister Hubert Huber ist tot
Notarztproblem im Dachauer Hinterland
Wer im Dachauer Land akut schwer erkrankt, geht davon aus, dass ihm ein Notarzt hilft. Garantiert ist das aber nicht. Bei der Besetzung der Schichten gibt es vor allem …
Notarztproblem im Dachauer Hinterland
Zu absurd, um unwahr zu sein
Ein Kosovare soll über sein Handy fremdenfeindliche und volksverhetzende Nachrichten verbreitet haben. „Das würde ich nie tun“, erklärte der junge Mann vor dem …
Zu absurd, um unwahr zu sein

Kommentare