+
In diesem Skoda fuhr ein Autofahrer aus Tschechien auf einen Lkw auf. Der Mann wurde mittelschwer verletzt.

Unfall auf der A 8 bei Odelzhausen

Autofahrer fährt ungebremst auf Lkw auf

Odelzhausen – Ein Autofahrer aus Tschechien ist bei einem Unfall am Montagfrüh auf der A 8 mittelschwer verletzt worden.

Gegen 6.25 Uhr war der Skoda-Fahrer auf Autobahn in Richtung Stuttgart kurz vor der Anschlussstelle Odelzhausen ungebremst auf das Heck des Lkw aufgefahren, wie Wolfgang Motzer von der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck mitteilte. Der Autofahrer ist dabei mittelschwer verletzt worden. Bei dem Pkw geht die Polizei von Totalschaden aus, der Lkw sei mit geschätzt 5000 Euro nur leicht beschädigt. 

Im Einsatz waren das THW Dachau und die Feuerwehren aus Wiedenzhausen, Feldgeding, Dachau, Günding und Sulzemoos. Die rechte Spur musste gesperrt werden.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alexander aus Großinzemoos
Alexander Stefan heißt der kleine Bub, der in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickte. Bei der Geburt wog der Bub 3780 Gramm und war 53 Zentimeter …
Alexander aus Großinzemoos
Pfarrer Künneth geht
Pfarrer Lorenz Künneth wird die Korneliuskirche zum 1. Juni verlassen. Der 52-Jährige kehrt zurück zu seiner Heimatgemeinde in München-Laim.
Pfarrer Künneth geht
Streetball und Tischtennis auf dem Dachgarten
Im Oktober fällt der Startschuss für ein großes Schulprojekt: die Erweiterung des Ignaz-Taschner-Gymnasiums. Es entstehen neue Fachräume, eine Tiefgarage und eine …
Streetball und Tischtennis auf dem Dachgarten
Brillen im Wert von 50 000 Euro erbeutet
Spektakulärer Ladeneinbruch in Markt Indersdorf: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein Optiker am Augustinerring ausgeraubt. Die Einbrecher erbeuteten Ware im …
Brillen im Wert von 50 000 Euro erbeutet

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare