Dachauer kommt von Fahrbahn ab

Autofahrerin kracht gegen Mast

Eine 34-jährige Dachauerin kam in Olching aus Unachtsamkeit von der Straße ab, prallte gegen einen Telefonmasten und rutschte in den Acker. Sie wurde leicht verletzt.

Dachau – Eine 34-jährige Dachauerin war am Donnerstagnachmittag mit ihrem Ford in Olching in Richtung des Kreisverkehrs an der Schulstraße unterwegs. Aus Unachtsamkeit kam sie nach einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen und kam dadurch auf die Gegenfahrbahn. Um nicht mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenzustoßen, steuerte sie wieder nach rechts und prallte gegen einen Telefonmasten. Anschließend rutschte sie in den angrenzenden Acker und blieb dort liegen. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.  dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Gefühl von Bella Italia
An einer alten Scheunenwand wachsen Weinreben empor, blühende Rosen sorgen für romantische Stimmung, Grillen zirpen, Musiker spielen berührende Melodien: So stellt man …
Ein Gefühl von Bella Italia
Abgang mit Glanz und Fahrrad
Die Blaskapelle Schönbrunn spielte den Marsch „Pomp and Circumstance“. Passend für Horst-Günter Rau (65). Der Ärztliche Direkter der Helios Amper-Klinik Dachau ist …
Abgang mit Glanz und Fahrrad
Waghalsige Stunts an der Wand
Grabs in der Halfpipe, einige Flips im Pool, Grinds an den Rails – auf dem Skaterpark in Dachau ist einiges möglich. Er ist ein Paradies für Skater, aber auch für Biker. …
Waghalsige Stunts an der Wand
Landwirt findet Frauenleiche bei Altomünster 
Schaurige Entdeckung: Ein Landwirt hat im Bereich Altomünster-Stumpfenbach eine Frauenleiche gefunden. Die Todesursache ist bislang unklar.
Landwirt findet Frauenleiche bei Altomünster 

Kommentare