Arbeiten verzögern sich

Brücke noch länger gesperrt

Neuhimmelreich – Seit Ende April ist die Brücke an der Eschenrieder Straße bei Neuhimmelreich über die B 471 gesperrt. Und die Arbeiten verzögern sich.

Zunächst hieß es, dass sie bis spätestens Ende Juni wieder befahrbar ist. Dann wiederum ließ das Staatliche Bauamt Freising verlauten, dass das Bauwerk Mitte, spätestens Ende Juli fertig sein wird (wir berichteten). Doch auch dieser Termin ist nicht zu halten. Laut einer Pressemitteilung der Behörden dauert die Vollsperrung wohl noch bis Ende August an. Gründe für die Verzögerungen sind das schlechte Wetter sowie fehlende Baupläne.

Die beschilderte Umleitungsstrecke über die Himmelreichstraße, den Himmel-reichweg, die Gröbenrieder Straße, die DAH 12 und die Gündinger Straße bleibt weiterhin aufrecht. „Die Bauarbeiten werden so schnell wie moglich abgeschlossen“, verspricht das Bauamt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Randelsrieder klauen Radiosender einen selbst geklauten Baum
Da staunten die Moderatoren von Antenne Bayern nicht schlecht, als sie in den frühen Morgenstunden ihren Facebook-Account checkten: Der Burschen- und Mädchenverein …
Randelsrieder klauen Radiosender einen selbst geklauten Baum
Frühspargel in Plastikfolien gehüllt
Ohne Plastikfolien geht es nicht mehr. Davon sind die Spargelbauern im Landkreis überzeugt. Die Konkurrenten aus dem Ausland machen ihnen zu schaffen – und die Wünsche …
Frühspargel in Plastikfolien gehüllt
Nach Auffahrunfall: Kilometerlanger Stau auf der A8
Auf der Autobahn 8 ist am Freitagnachmittag um 16.30 Uhr Richtung Stuttgart ein Auffahrunfall passiert, bei dem fünf Menschen leicht verletzt wurden.
Nach Auffahrunfall: Kilometerlanger Stau auf der A8
Ileyna aus Dachau
Ileyna ist das erste Kind von Esra und Ferhat Gever. Das kleine Mädchen, das bei seinem ersten Fototermin der Kamera so leidenschaftlich zujubelt, hat in der Dachauer …
Ileyna aus Dachau

Kommentare