59-Jähriger stürzt in Bergkirchen 

Motorradfahrer mit Hubschrauber in Klinik

Ein 59-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Dienstagabend schwer verletzt worden.

Bergkirchen - Der Olchinger war mit seiner Suzuki um 18 Uhr auf der Zweigstraße in Bergkirchen-Lus Richtung Gernlinden-Ost unterwegs. In einer Linkskurve kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Motorradfahrer musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Klinikum verbracht werden. Am Suzuki Kraftrad entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Korneliuskirche Karlsfeld: Langjährige Mitglieder treten am Sonntag nicht mehr zur Wahl an
Die evangelischen Gemeindemitglieder in Bayern haben am Sonntag die Wahl: Sie können einen neuen Kirchenvorstand bestimmen, wie alle sechs Jahre.
Korneliuskirche Karlsfeld: Langjährige Mitglieder treten am Sonntag nicht mehr zur Wahl an
Anton Speierl ist drin
Die Grünen haben nicht nur ein tolles Ergebnis bei der Landtagswahl geschafft, im Bezirkstag setzt sich der Trend fort. Ein Dachauer rutschte  dank der Zweitstimmen  ins …
Anton Speierl ist drin
Weiter Wirbel um Kinderhäuser in Schwabhausen - Emotionen kochen bei Bürgerversammlung hoch
Jahrzehntelang war die Gemeinde Schwabhausen Vorzeigegemeinde im Landkreis, was die Kinderbetreuung angeht. Doch in zwei der vier großen Kinderhäuser in der Gemeinde …
Weiter Wirbel um Kinderhäuser in Schwabhausen - Emotionen kochen bei Bürgerversammlung hoch
An diesen Automaten in der Region können Sie frische Milch vom Bauernhof zapfen
München - Frisch, fair und direkt in Ihrer Nähe: An zahlreichen Milchtankstellen in Bayern kann man sich mittlerweile mit Milch vom nächsten Bauernhof versorgen - und …
An diesen Automaten in der Region können Sie frische Milch vom Bauernhof zapfen

Kommentare