Dachau: Ressortarchiv

Und es klappt doch: Ausbau der Linie A

Und es klappt doch: Ausbau der Linie A

Dachau - Endlich hat es geklappt. Endlich hat das Eisenbahn-Bundesamt den Planfeststellungsbeschluss für die Linie A erlassen. Und das heißt: Die größte Hürde zum Ausbau …
Und es klappt doch: Ausbau der Linie A

Schüler steht ab März wegen Mordes an Karlsfelderin vor Gericht

Karlsfeld - Knapp ein Jahr nach dem brutalen Mord an einer damals 39 Jahre alten Kinderpflegerin aus Karlsfeld kommt der mutmaßliche Täter vor Gericht. Der 19-jährige …
Schüler steht ab März wegen Mordes an Karlsfelderin vor Gericht

Betrüger-Trio im Landkreis Dachau: Die miese Masche mit dem Hunderter

Dachau/Haimhausen - Zwei Männer und eine offenbar schwangere Frau haben am Mittwoch im Landkreis 100 Euro ergaunert und ganz nebenbei noch ein Sparschwein sowie …
Betrüger-Trio im Landkreis Dachau: Die miese Masche mit dem Hunderter
Ein Vertrag für die nächsten Jahrzehnte

Ein Vertrag für die nächsten Jahrzehnte

Bergkirchen - Das Abwasser der Gemeinde Bergkirchen wird seit vielen Jahren in der Kläranlage Geiselbullach gereinigt. Mit der Einbindung des Gada-Geländes werden neue …
Ein Vertrag für die nächsten Jahrzehnte

Feierabend auf der Yogamatte

Dachau - Nach Feierabend werden Yogamatten ausgerollt. Oder es wird sonst wie meditiert, massiert und gesportelt. Zum Ausgleich. Denn jeder zweite Arbeitnehmer leidet …
Feierabend auf der Yogamatte
Bei acht Einsätzen nichts zu löschen

Bei acht Einsätzen nichts zu löschen

Sigmertshausen - Brandmelder für Neugeborene und jugendtaugliche Aktionen sollen den Nachwuchs der Feuerwehr sichern. Aber: Nicht alle Bürger würdigen das Ehrenamt.
Bei acht Einsätzen nichts zu löschen
Burnout: Interwiew mit Ursula Hannemann von der Dachauer Caritas

Burnout: Interwiew mit Ursula Hannemann von der Dachauer Caritas

Dachau - Der Druck im Job wird immer größer. Mitarbeiter fühlen sich ihren Aufgaben nicht mehr gewachsen und bringen weniger Leistung - Diagnose: Burnout-Syndrom. Eine …
Burnout: Interwiew mit Ursula Hannemann von der Dachauer Caritas

Karlsfelder SPD fordert öffentliche Haushaltssitzungen

Karlsfeld - Der Karlsfelder Gemeinderat berät seinen Haushalt grundsätzlich hinter verschlossenen Türen. Reinhard Pobel findet das falsch. Der SPD-Fraktionschef fordert …
Karlsfelder SPD fordert öffentliche Haushaltssitzungen
Puppenspieler Josef Pretterer - es fehlte die eigentliche Komik

Puppenspieler Josef Pretterer - es fehlte die eigentliche Komik

Palsweis - Der Münchner Puppenspieler Josef Pretterer war auf Einladung der vhs Bergkirchen zu Gast im Palsweiser Bürgerhaus. Sein Humor traf nicht alle Geschmäcker.
Puppenspieler Josef Pretterer - es fehlte die eigentliche Komik
Marihuana und Melancholie

Marihuana und Melancholie

Schwabhausen - Er wird nicht müde, sich gegen die Staatsgewalt aufzulehnen und sich für die Legalisierung von Marihuana stark zu machen. Daraus machte Hans Söllner auch …
Marihuana und Melancholie
Eine einzige Frau wird zum bezaubernden Chor

Eine einzige Frau wird zum bezaubernden Chor

Dachau - Sie steht alleine auf der Bühne, doch bezaubert ihre Zuhörer gleich mehrstimmig: Prita Grealy macht aus HipHop, Soul und Folk ein Genuss.
Eine einzige Frau wird zum bezaubernden Chor
Gedenktag zu Ehren der Nazi-Opfer: Bill Glied erzählt in Dachau seine Geschichte

Gedenktag zu Ehren der Nazi-Opfer: Bill Glied erzählt in Dachau seine Geschichte

Dachau - Am 27. Januar 1945 wurde das KZ Auschwitz befreit. Seit 1996 ist dieser Tag Gedenktag für alle Opfer des Nationalsozialismus. Anlässlich des Gedenkens reiste …
Gedenktag zu Ehren der Nazi-Opfer: Bill Glied erzählt in Dachau seine Geschichte
Bilder: THWler schaffen den blauen Planeten

Bilder: THWler schaffen den blauen Planeten

Bilder: THWler schaffen den blauen Planeten
Bilder: THWler schaffen den blauen Planeten
Bisschen Politik neben dem Kochen

Bisschen Politik neben dem Kochen

Weichs - Sie nehmen kein Blatt vor den Mund - dafür sind die Wellküren bekannt. Die Geschwister Bärbi, Burgi und Moni begeistern in Weichs mit hintersinnigem Wortwitz …
Bisschen Politik neben dem Kochen

Gewerbeschau lieber seltener und gescheit

Altomünster - Es wird heuer nichts mit einer Gewerbeschau in Altomünster. Der bisherige Zwei-Jahres-Rhythmus überfordert die Ausstellerfirmen. Lieber seltener und …
Gewerbeschau lieber seltener und gescheit
Sie sammeln, damit keiner vergisst

Sie sammeln, damit keiner vergisst

Dachau/Schwabhausen - Kein Material über die Nachkriegszeit? Das war gestern. Denn die Geschichtswerkstatt im Dachauer Landkreis, ein Projektzusammenschluss …
Sie sammeln, damit keiner vergisst
Ball der Prügeleien

Ball der Prügeleien

Dachau - Randale bei einer Faschingsveranstaltung in Weichs. Der Ball, der in Einheimischenkreisen „Der Mittelschwere“ genannt wird, bescherte der Polizei einen ganz …
Ball der Prügeleien
THWler schaffen den blauen Planeten

THWler schaffen den blauen Planeten

Dachau - Beim THW-Ball gab es heuer keine Grenzen. Das Motto: der blaue Planet. 420 Mexikaner, Cowboys, Hulamädchen und Seefahrerhaben zusammen gefeiert - und am Ende …
THWler schaffen den blauen Planeten
Nur beim Ball muss nachgebessert werden

Nur beim Ball muss nachgebessert werden

Kollbach - Steigende Mitgliederzahlen und eine Neuwahl ohne Probleme sind die Bilanz der Feuerwehrversammlung in Kollbach.
Nur beim Ball muss nachgebessert werden
"Karlsfelder Meile": Wer ist der "sehr namhafte" sechste Mieter?

"Karlsfelder Meile": Wer ist der "sehr namhafte" sechste Mieter?

Karlsfeld - Andreas Hissenauer von der Projektentwicklungsgesellschaft darf den Namen immer noch nicht preisgeben. Nur so viel verrät er: „Es handelt sich um einen seh …
"Karlsfelder Meile": Wer ist der "sehr namhafte" sechste Mieter?
Schnelles Internet: Gemeinde muss selbst aktiv werden

Schnelles Internet: Gemeinde muss selbst aktiv werden

Odelzhausen - Fachinformationen im Gemeinderat Odelzhausen zeigen: Datenautobahn führt an der Gemeinde vorbei.
Schnelles Internet: Gemeinde muss selbst aktiv werden
Fremde Daten auszuspähen ist ein Klacks

Fremde Daten auszuspähen ist ein Klacks

Dachau - Der aus Stern-TV bekannte Tobias Schrödel verblüfft als Comedy-Hacker 100 Besucher in der Bergkirchener Schule
Fremde Daten auszuspähen ist ein Klacks
Fasching international beim Ball des Dachauer THW

Fasching international beim Ball des Dachauer THW

Dachau/Günding - In höchstem Maße international ging es am Samstag in der Unterkunft des Technioschen Hilfswerks Dachau in Günding zu. Denn das Motto des traditionellen …
Fasching international beim Ball des Dachauer THW
Mit neuem Plan auf in die Stadt

Mit neuem Plan auf in die Stadt

Dachau - Es ist ein großes Werk, der Regionale Nahverkehrsplan. Er sagt, wer wann wie wohin fährt - im öffentlichen Bereich rund um München jedenfalls. Und gibt den …
Mit neuem Plan auf in die Stadt

Unterbringung wieder unsicher

Deutenhofen - Die Frage, ob Asylbewerber im Schloss von Deutenhofen untergebracht werden können, ist wieder komplett offen.
Unterbringung wieder unsicher
Japaner haben bald das Sagen

Japaner haben bald das Sagen

Erdweg - Wechsel beim französischen Automobilzulieferer Valeo in Erdweg: Der Geschäftsbereich Access Mechanisms Business, sprich Zugangs- oder Schließsysteme (Türgriffe …
Japaner haben bald das Sagen
Stein des Anstoßes

Stein des Anstoßes

Dachau - Ganz Dachau ist verpollert. Felsbrocken, Steine, Pfosten. Mal scheint Obelix einen Hinkelstein ausgeliefert zu haben, mal sieht es so aus, als ragten …
Stein des Anstoßes
Ewald Stichlmair, eine unentbehrliche Stütze

Ewald Stichlmair, eine unentbehrliche Stütze

Hilgertshausen - Ewald Stichlmair ist ein wahrer Tausendsassa. seit 55 Jahren eine unentbehrliche Stütze im Hilgertshausener Seit 55 jahren ist der 72-Jährige eine …
Ewald Stichlmair, eine unentbehrliche Stütze
Der Blickwinkel der neuen Generation

Der Blickwinkel der neuen Generation

Dachau - Die Zeitzeugen schwinden, die Erinnerungen verblassen. Mit einer Fotoausstellung in der KZ-Gedenkstätte wollen Dachauer Jugendliche gemeinsam mit Fotograf Mark …
Der Blickwinkel der neuen Generation
Nacktbilder der Ex-Freundin verschickt

Nacktbilder der Ex-Freundin verschickt

Dachau – „Das ist der Fluch der neuen Medien“ sagt Richter Daniel Dorner, während eine in Tränen aufgelöste junge Frau vor ihm am Amtsgericht Dachau sitzt.
Nacktbilder der Ex-Freundin verschickt
Gemeinsame Ziele festgeschrieben

Gemeinsame Ziele festgeschrieben

Dachau - Nach zwei Jahren Arbeit steht das Bürgerbeteiligungsprojekt vor dem Abschluss: Dienstagnacht einigte sich die Mandatsträger-Konferenz nach vierstündigem Ringen …
Gemeinsame Ziele festgeschrieben

Simon Landmann tritt nochmal an

Bergkirchen - Bürgermeister bleiben - oder die Freizeit genießen? Lange schwankte Simon Landmann. Jetzt steht es fest: „Ich mache weiter." Ein Gegenkandidat ist nicht in …
Simon Landmann tritt nochmal an
Welcher Bürgermeister will aufhören?

Welcher Bürgermeister will aufhören?

Landkreis - Wer hört auf? Wer will weitermachen? Wer muss mit Gegenwind beim Kampf ums Rathaus rechnen? Die Bürgermeister der Kommunen im Verbreitungsgebiet der …
Welcher Bürgermeister will aufhören?
Vier Jungpolitiker und ein alter Haudegen

Vier Jungpolitiker und ein alter Haudegen

Dachau - Klartext wollten vier Jungpolitiker und ein alter CSU-Hase aus dem Landkreis zum Thema Studiengebühren reden. Und genau den forderte das Publikum bei der …
Vier Jungpolitiker und ein alter Haudegen
Die Gräfin vom Petersberg wird 96

Die Gräfin vom Petersberg wird 96

Erdweg - Anna Maria Gräfin von Soden-Fraunhofen hat ihren 96. Geburtstag gefeiert - im Familienkreis. Sie ist die drittälteste Bürgerin der Gemeinde Erdweg.
Die Gräfin vom Petersberg wird 96
Elfenprinzessin rettet Prinz vor Dämonen

Elfenprinzessin rettet Prinz vor Dämonen

Fahrenzhausen-Kammerberg - Ein Schock beim Inthronisationsball des Faschingsvereins Fahrenzhausen-Kammerberg: Prinz Andreas I. in der Gewalt der Dämonen! …
Elfenprinzessin rettet Prinz vor Dämonen
Kunstkreis Karlsfeld: Nester, Kokons, Waben

Kunstkreis Karlsfeld: Nester, Kokons, Waben

Karlsfeld - Zart und duftig, umspielt von Helligkeit präsentieren sich die Werke von Barbara Kleiber-Wurm in der Galerie-Werkstatt am Drosselanger. Den …
Kunstkreis Karlsfeld: Nester, Kokons, Waben
Schwarzer Humor und schräge Töne

Schwarzer Humor und schräge Töne

Haimhausen - Mit Harfe, Trompete und Ziach produzierten Otto Göttler und Konstanze Kraus schräge Töne. Ihre unverschämte Wirtshausmusik war eine gelungene Karikatur auf …
Schwarzer Humor und schräge Töne
Barbershop in Meisterqualität

Barbershop in Meisterqualität

Dachau - Glücklich werden sollte das Publikum Ludwig-Thoma-Haus. „Come on, get happy“ war das Motto der Harmunichs und die stimmgewaltigen 40 Frauen setzten alles …
Barbershop in Meisterqualität
Die fettigen Jahre sind vorbei

Die fettigen Jahre sind vorbei

Petershausen - Überlebensstrategien mit und ohne Geld, sozialkritische Betrachtungen und ihre optimistische Sicht auf die Apokalypse vereinte die Kabarettistin Luise …
Die fettigen Jahre sind vorbei

Siedlerfest Karlsfeld: Gericht verurteilt ruppige Rausschmeißer

Karlsfeld/Dachau - Als ein 54-jähriger Karlsfelder und ein 45-jähriger Indersdorfer 2011 auf dem Karlsfelder Siedlerfest nach Zeltschluss noch darauf bestanden, ihre …
Siedlerfest Karlsfeld: Gericht verurteilt ruppige Rausschmeißer
Realschule Dachau: Und täglich grüßt das Parkplatzchaos

Realschule Dachau: Und täglich grüßt das Parkplatzchaos

Dachau - Seit Eröffnung der Realschule Augustenfeld vor zwei Jahren gibt es Ärger um die Parkplatzsituation vor dem Gebäude. Als die Stadt vor sechs Wochen …
Realschule Dachau: Und täglich grüßt das Parkplatzchaos
Mit eigener Musik auf Erfolgskurs

Mit eigener Musik auf Erfolgskurs

Dachau - Jazz von seiner schönsten Seite erfüllte die Kultur-Schranne beim Storycity-Auftritt. Das war Spielfreude pur, gepaart mit überzeugendem Können und …
Mit eigener Musik auf Erfolgskurs
Im Moralkonflikt

Im Moralkonflikt

Dachau - Er will der neue Helmut Schmidt werden. Kabarettist Sven Kemmler serviert bei seinem „MoralCarpaccio“ Werte-Nachhilfe in kleinen Häppchen. Ein Hindernis ist …
Im Moralkonflikt

Karlsfelder Finanzen: "bisher ungekannte Verschuldungsdimension"

Karlsfeld - Reinhard Pobel (SPD) sprach von „irren Zahlen“, Stefan Handl (CSU) von „einer Verschuldungsdimension, die wir bisher nicht kannten“. Im Hauptausschuss des …
Karlsfelder Finanzen: "bisher ungekannte Verschuldungsdimension"
Herrlich derbe Wellbappn

Herrlich derbe Wellbappn

Indersdorf - Es ist ein besonderer Gast. Einer, der den Ruf hat, jeden mit seinen Auftritten zum Lachen zu bringen. Zu ihrem Kabarettabend hat die Indersdorfer SDP den …
Herrlich derbe Wellbappn
Wer ist die klügste Melkerin?

Wer ist die klügste Melkerin?

Dachau - Sie müssen wissen, wie hoch der Milchpreis ist. Wie man eine Kuh melkt. Und: Wie man sich den Traummann angelt. Sind all diese Hürden genommen, winkt den jungen …
Wer ist die klügste Melkerin?
Ball der Vereine: In Kollbach feiert eine verschworene Gemeinschaft

Ball der Vereine: In Kollbach feiert eine verschworene Gemeinschaft

Kollbach - In Kollbach gibt es eine verschworene Dorfgemeinschaft. So wird Jahr für Jahr auch gemeinsam ein Faschingsball gestemmt. Die Stimmung war wieder top. Aber es …
Ball der Vereine: In Kollbach feiert eine verschworene Gemeinschaft
Dachauer (27) bedroht Familie mit Messer

Dachauer (27) bedroht Familie mit Messer

Dachau - Brenzlige Situation am Montagmorgen in Dachau: Ein geistig verwirrter Mann (27) bedrohte seine Familie mit einem Messer, attackierte seine Mutter. Doch die …
Dachauer (27) bedroht Familie mit Messer
Danke fürs Brauchtum

Danke fürs Brauchtum

Indersdorf - Es gibt Feste, da feiert der ganze Ort - engagiert haben sich nur wenige. Bürgermeister Josef Kreitmeir hat jetzt die zum Neujahrsempfang eingeladen, die …
Danke fürs Brauchtum

Fünf Baumhäuser im Freizeitgelände

Jetzendorf - Weil auf einem Wihergrundsück am Ortsausgang ein Baumhaus-Hotel entstehen soll, hat der Gemeinderat die Aufstellung eines Bebauungsplanes für ein …
Fünf Baumhäuser im Freizeitgelände
Volksmusik wieder im Leben verankern

Volksmusik wieder im Leben verankern

Landkreis/Altomünster - Mit 87 840 Euro wird ein neues landkreisübergreifendes Projekt gefördert: Die Jugend im Dachauer und Wittelsbacher Land soll heißgemacht werden - …
Volksmusik wieder im Leben verankern
Karlsfeld in Narrenhand: Bilder vom Wochenende

Karlsfeld in Narrenhand: Bilder vom Wochenende

Karlsfeld in Narrenhand: Bilder vom Wochenende
Karlsfeld in Narrenhand: Bilder vom Wochenende
Karlsfelder Bürgerhaus ein Wochenende in Narrenhand

Karlsfelder Bürgerhaus ein Wochenende in Narrenhand

Karlsfeld - Am Wochenende war Karlsfeld fest in Narrenhand. Am Samstag lud der TSV zum Sportlerball, tags darauf der Olympia Faschings Club zum Kin derball ins …
Karlsfelder Bürgerhaus ein Wochenende in Narrenhand
Realschule steht beonders hoch im Kurs

Realschule steht beonders hoch im Kurs

Dachau - In Bayern sind sich Schüler ziemlich einig: Der Großteil will Abitur. Und geht deshalb schnurstracks nach der vierten Klasse aufs Gymnasium. Nicht aber im …
Realschule steht beonders hoch im Kurs
Stoiber auf Europatrip

Stoiber auf Europatrip

Haimhausen - Ein europäisch argumentierender Ex-Ministerpräsident machte Haimhausen die Aufwartung. Dr. Edmund Stoiber, seit sieben Jahren in Brüssel, hat nichts von …
Stoiber auf Europatrip
Botschafter des Ehrenamtes ausgezeichnet

Botschafter des Ehrenamtes ausgezeichnet

Dachau - Der Dachauer Jugendpreis 2012 geht an zwei Organisationen und würdigt den ehrenamtlichen Einsatz der Elterniniative KEIO und der Helfer beim städtischen …
Botschafter des Ehrenamtes ausgezeichnet

Pendlerfreundliche Zeiten durchgesetzt

Petershausen - Fünf Stunden mehr, von denen hauptsächlich die Petershauser Pendler profitieren haben FW und SPD Petershausen zugunsten des Volksbegehrens gegen …
Pendlerfreundliche Zeiten durchgesetzt
„Vergewaltigter“ Charakter

„Vergewaltigter“ Charakter

Dachau - Der Burgfrieden in der gleichnamigen Straße ist gestört. Anwohner in Dachaus edelster Wohngegend laufen Sturm gegen den Bau von zwei Doppelhäusern dort. In …
„Vergewaltigter“ Charakter
"Jetzt red i": Kümmerliche Bilanz nach Aufzeichnung in Karlsfeld

"Jetzt red i": Kümmerliche Bilanz nach Aufzeichnung in Karlsfeld

Karlsfeld/Dachau - „Jetzt red i“ ist ein Klassiker. Im März 1971 strahlte das Bayerische Fernsehen den Wirtshausdiskurs erstmals aus. Seither fanden Beschwerden und …
"Jetzt red i": Kümmerliche Bilanz nach Aufzeichnung in Karlsfeld