+
Die Insassen des BMW wurden glücklich erweise nur leicht verletzt. 

Großeinsatz auf der Autobahn zwischen Sulzemoos und Dachau-FFB

BMW überschlägt sich im Acker

Zahlreiche Rettungskräfte, auch ein Hubschrauber, sowie Feuerwehren rückten am Freitagvormittag zu einem Unfall auf die Autobahn aus. Ein BMW hatte sich überschlagen. Schließlich stellte sich heraus, dass beide Insassen glücklicherweise nur leicht verletzt waren.

Dachau – Leicht verletzt wurden die beiden Insassen eines BMW, der sich am Freitagvormittag auf der A 8 nach der Kollision mit einem Lastwagen überschlug. Gegen 10 Uhr war der BMW aus Nordrhein-Westfalen zwischen Sulzemoos und Dachau-FFB unterwegs. Der Fahrer (64) lenkte das Auto offenbar von der mittleren auf die rechte Spur, obwohl dort ein ungarischer Lkw fuhr. Auf Höhe von Einsbach kollidierten die Kfz, der BMW kam ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach den Wildschutzzaun und überschlug sich im Acker. Da vermutet wurde, dass jemand im Auto eingeklemmt war, wurde ein Großaufgebot an Feuerwehren und Rettungsdienst, darunter ein Rettungshubschrauber, alarmiert. Es stellte sich jedoch heraus, dass beide Insassen den BMW selbstständig verlassen hatten. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Sulzemoos, Wiedenzhausen, Odelzhausen und Feldgeding. Fahrer und Beifahrerin (60) im Auto wurden jeweils leicht verletzt, der Lkw-Fahrer (56) blieb unversehrt. 

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

CSU Odelzhausen will mindestens sechs Sitze
Die CSU Odelzhausen hat ihr Wahlkampfprogramm vorgestellt – und sich dabei von der Bürgergemeinschaft Odelzhausen (BGO) abgegrenzt.
CSU Odelzhausen will mindestens sechs Sitze
„Parteipolitik hat in der Kommunalpolitik nix verloren“
Vor den Kommunalwahlen am 15. März hat sich die Allgemeine Wählergruppe (AWG) im Schützen- und Feuerwehrhaus in Ebersried noch einmal vorgestellt.
„Parteipolitik hat in der Kommunalpolitik nix verloren“
Dachauer Wasserturm erwacht aus der Winterpause
Der Verein Wasserturm Dachau hat seine Winterpause  beendet und das    Ausstellungsprogramm für 2020 präsentiert. Es gibt nicht nur bildende Kunst.
Dachauer Wasserturm erwacht aus der Winterpause
ITG Dachau: Nazi-Symbole in Schüler-Chats
Schüler des Ignaz-Taschner-Gymnasiums haben im Klassenchat Sticker mit antisemitischen und rassistischen Darstellungen verbreitet. Und das obwohl sich das ITG als …
ITG Dachau: Nazi-Symbole in Schüler-Chats

Kommentare