+
Wieder dabei: Jonathan Kramer und Christina Schäfer. 

Über 16 000 Besucher in 190 Vorstellungen

Hoftheater geht in Sommerpause

Das Hoftheater Bergkirchen hat sich nach Ende des 4. Musikalischen Theatersommers in die Sommerpause verabschiedet. Mehr als 2 500 Zuschauer haben die 17 Vorstellungen in Lauterbach besucht.

Bergkirchen – In der Spielzeit 2017/2018 gab es insgesamt neun Premieren, sieben Wiederaufnahmen, sieben Lesungen und drei Jazz-Abende. Das waren insgesamt 149 Vorstellungen mit 10 028 Zuschauern. Zusammen mit den Vorstellungen, die das Theater in den Schulen in ganz Bayern spielte, waren es sogar 190 Aufführungen und 16 275 Besucher.

Am 21. September beginnt die neue Spielzeit 2018/19. Auf dem Programm stehen zunächst die beliebtesten Komödien der vergangenen Saison: „Bleib doch zum Frühstück“ (21. und 29. September), „Tschick“ (22. September) und „Dame Kobold“ (28. September), bevor am 5. Oktober die Premiere der französischen Komödie „Ein Herz aus Schokolade oder das stille Leben des Monsieur Ledoux“ den Poetischen Herbst Dachau 2018 eröffnet. In der Komödie von Valerie Seataire, die Herbert Müller inszeniert, spielt Christina Schäfer die weibliche Hauptrolle. Ihre männlichen Partner sind Ansgar Wilk, Jürgen Füser und Jonathan Kramer, der auch – anders als bisher geplant – die nächste Spielzeit in Bergkirchen auf der Bühne zu sehen sein wird.

Fest steht auch bereits, dass Christina Schäfer im Theatersommer 2019 die Titelrolle in dem Musical „Lysistrate oder die Frauen an die Macht“ übernommen hat, das wiederum in Lauterbach zur Aufführung kommt.  ink

Abos und Karten

Karten und Abos für alle Vorstellungen können auch in den Theaterferien bestellt werden unter Telefon 0 81 31/32 64 00 oder mail@hoftheater-bergkirchen.de bestellt werden. Das Theaterbüro ist in den Ferien an folgenden Tagen geöffnet: Freitag, 10. und 17. August, Dienstag,, 4. und Donnerstag, 6. September,. jeweils von 14 bis 18 Uhr. Vom 20.. bis 31. August ist das Theaterbüro geschlossen, ab 10 September gelten wieder zu den üblichen Öffnungszeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bahn-Mitarbeiter schubst 16-Jährigen in S-Bahn - Situation eskaliert sofort
Am Hauptbahnhof München blockierte ein 16-Jähriger eine S-Bahn. Ein Bahn-Mitarbeiter schubste den Jugendlichen deshalb - die Situation eskalierte daraufhin.
Bahn-Mitarbeiter schubst 16-Jährigen in S-Bahn - Situation eskaliert sofort
Dieter Fritz hört auf: Das Ende einer Ära
In Lauterbach bei Bergkirchern ist eine Ära zu Ende gegangen: Dieter Fritz kandidierte nicht mehr als Vorsitzender des TC Lauterbach. Doch das Amt bleibt in der Familie.
Dieter Fritz hört auf: Das Ende einer Ära
Symi vom Tisch -  Vahrn auch?
Zu weit weg, zu wenige Gemeinsamkeiten, und: Verständigungsprobleme. Die Mehrheit der Indersdorfer Gemeinderäte kann sich vorerst keine Partnerschaft mit der …
Symi vom Tisch -  Vahrn auch?
Kommendes Jahr soll das Kinderhaus in Höfa fertig sein
Gute Nachricht aus Odelzhausen: Die Arbeiten schreiten gut voran, das  neue  Kinderhaus in Höfa soll 2019 fertig sein.
Kommendes Jahr soll das Kinderhaus in Höfa fertig sein

Kommentare