Einbruch in Feldgeding

Terrassentür eingeschlagen

Feldgeding - Ein Einbruchsversuch in einem Einfamilienhaus in der Gemeinde Bergkirchen ist am Montag gescheitert.

Die Abwesenheit der Hausbewohner nutzte am Montagvormittag ein noch unbekannter Täter aus, um in das Innere eines Einfamilienhauses in Feldgeding zu gelangen.

Er versuchte die Terrassentür aufzuhebeln, scheiterte jedoch. Anschließend schlug er die Scheibe der Terrassentür ein und gelangte so ins Innere. Dort erbeutete er Schmuck und Bargeld in einer beträchtlichen Höhe. Die Polizei ermittelt, wollte sich am Dienstag noch nicht auf eine Schadenshöhe festlegen.

Immerhin konnten eindeutige Spuren festgestellt werden, deren Auswertung derzeit im Gange ist, wie ein Polizeisprecher mitteilt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dreifach dumm
Der Arzt, der gestern auf der Polizeiinspektion Dachau drei alkoholisierten Autofahrern Blutproben entnahm, dachte, er habe ein Déja-Vu: Es war dreimal ein und derselbe …
Dreifach dumm
Eine 2,8 Kilometer lange Vorzeigestrecke
Einer der schönsten Radwege entlang einer Kreisstraße, dazu diese für den Autoverkehr entschärft: Der Ausbau der Straße zwischen Lotzbach und Biberbach wird von den …
Eine 2,8 Kilometer lange Vorzeigestrecke
Kochen verbindet
Die beste Party steigt in der Küche. Denn zusammen kochen macht Spaß, man lernt viel – und gesund ist das Essen auch. Diese Erfahrung haben 19 Kochschüler gemacht, …
Kochen verbindet
Gesamtkunstwerk für Augen und Ohren
Das Vivaldi Orchester Karlsfeld gehört erwiesenermaßen zur deutschen Spitze. Beim Jahreskonzert war aber sehr viel mehr geboten als nur hervorragende Musik auf …
Gesamtkunstwerk für Augen und Ohren

Kommentare