Polizei sucht Zeugen

Mit großer Wucht: Unbekannter Gegenstand schlägt in  Windschutzscheibe ein

Ein unbekannter Gegenstand hat am Montagvormittag in die Windschutzscheibe eines BMW eingeschlagen, der auf der A 8 auf Höhe Dachau unterwegs war. 

Bergkirchen – Ein 53-jähriger Münchner war am Montag um 9.10 Uhr mit seinem 4er BMW auf der A 8 von München in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Zwischen Dachau und dem Parkplatz Fuchsberg flog plötzlich ein größerer Gegenstand in die Windschutzscheibe des BMW. 

Die Scheibe wurde in Sichthöhe des Fahrers über eine Fläche von 30 mal 30 Zentimeter erheblich beschädigt und fast durchschlagen. Glassplitter schleuderten in den Innenraum. Der Fahrer reagierte ausgezeichnet, lobte die Polizei, er konnte sein Fahrzeug ohne weitere Folgen zum Stehen bringen. Der Mann blieb unverletzt. 

Trotz intensiver Suche konnte der Gegenstand nicht gefunden werden – es könne sich um ein Fahrzeugteil oder einen verlorenen Ladungsgegenstand handeln. Am BMW entstand Schaden von 1000 Euro. Zeugen sollen sich bei der VPI Fürstenfeldbruck unter Telefon 0 89/89 11 80 melden.

Lesen Sie auch: Leiter kracht in Windschutzscheibe - Familie hat unglaubliches Glück

dn

Rubriklistenbild: © picture alliance / -/Polizeiinsp 8Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

76-Jährige Frau aus Dachau wird vermisst
Seit gestern um 15.15 Uhr wird die 76-jährige Imke Mann aus dem Friedrich-Meinzolt-Haus in Dachau-Ost vermisst.
76-Jährige Frau aus Dachau wird vermisst
Hochlandrind mit Kind entlaufen
Einen Einsatz als Cowboys haben die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Dachau und Polizeibeamte am Montag in Dachau-Ost absolviert. Zwei Hochlandrinder waren entlaufen.
Hochlandrind mit Kind entlaufen
Barney, ein Held auf vier Pfoten
Barney heißt der tierische Held, der bei dem Einsatz am Montag die vermisste 54-jährige Dachauerin aufgespürt hat. Der Suchhund konnte die Frau in einem Waldstück …
Barney, ein Held auf vier Pfoten
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Zu ziemlich unschönen Szenen kam es am Freitagabend bei einem Jugendfußballspiel in Sulzemoos. Junge Männer traktierten sich mit Fäusten, es brachen Knochen. Nun …
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus

Kommentare