Polizei sucht Zeugen

Mit großer Wucht: Unbekannter Gegenstand schlägt in  Windschutzscheibe ein

Ein unbekannter Gegenstand hat am Montagvormittag in die Windschutzscheibe eines BMW eingeschlagen, der auf der A 8 auf Höhe Dachau unterwegs war. 

Bergkirchen – Ein 53-jähriger Münchner war am Montag um 9.10 Uhr mit seinem 4er BMW auf der A 8 von München in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Zwischen Dachau und dem Parkplatz Fuchsberg flog plötzlich ein größerer Gegenstand in die Windschutzscheibe des BMW. 

Die Scheibe wurde in Sichthöhe des Fahrers über eine Fläche von 30 mal 30 Zentimeter erheblich beschädigt und fast durchschlagen. Glassplitter schleuderten in den Innenraum. Der Fahrer reagierte ausgezeichnet, lobte die Polizei, er konnte sein Fahrzeug ohne weitere Folgen zum Stehen bringen. Der Mann blieb unverletzt. 

Trotz intensiver Suche konnte der Gegenstand nicht gefunden werden – es könne sich um ein Fahrzeugteil oder einen verlorenen Ladungsgegenstand handeln. Am BMW entstand Schaden von 1000 Euro. Zeugen sollen sich bei der VPI Fürstenfeldbruck unter Telefon 0 89/89 11 80 melden.

Lesen Sie auch: Leiter kracht in Windschutzscheibe - Familie hat unglaubliches Glück

dn

Rubriklistenbild: © picture alliance / -/Polizeiinsp 8Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Rettet die Bienen!“
In Karlsfeld ist für den gesamten Landkreis Dachau ein überparteilicher Aktionskreis für das Volksbegehren „Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die …
„Rettet die Bienen!“
Ehrenzeichen BSSB-Groß-Gold für Rudolf Dech
Er ahnte nichts und wurde deshalb auf der Weihnachtsfeier seines Vereins völlig überrascht: Rudolf Dech, der langjährige Schützenmeister von Alt-Wittelsbach Günding, …
Ehrenzeichen BSSB-Groß-Gold für Rudolf Dech
Ein Zufluchtsort feiert 20-jähriges Bestehen
Es ist der letzte Zufluchtsort aus einem Leben voller Gewalt und Angst: Im Dachauer Frauenhaus der Arbeiterwohlfahrt finden Frauen und Kinder in Not in sicheres Zuhause …
Ein Zufluchtsort feiert 20-jähriges Bestehen
Leonie aus Dachau
Die kleine Leonie ruht sich hier in Mamas Armen aus. Das zweite Kind von Manuela und Jens Zoll aus Dachau kam in der Amperklinik zur Welt. Leonie maß bei der Geburt 50,5 …
Leonie aus Dachau

Kommentare