+
Unbekannte Täter schlugen die Scheiben eines Golf ein (Symbolfoto).

An der Amper bei Günding

Auto währendSpaziergang aufgebrochen

Unbekannter Täter haben am Dienstagnachmittag an einem geparkten Golf die Scheibe eingeschlagen und einen Rucksack aus dem Auto entwendet. Die Besitzerin war währenddessen mit ihrem Hund Gassi gegangen.

Günding - Im Zeitraum von 15.45 bis 17.30 Uhr hatte die 49-jährige Münchnerin ihren Golf auf einem Parkplatz der Eschenrieder Straße in Günding geparkt, nahe der Amper. Als sie vom Spaziergang mit ihrem Hund zurückkam, bemerkte sie eine eingeschlagene Scheibe – und das Fehlen ihres Rucksacks. Im Rucksack befanden sich etwas Bargeld und Ausweisdokumente. Der Beuteschaden beträgt etwa 150 Euro, der Sachschaden wir mit 300 Euro angegeben. Die Polizeiinspektion bitte Zeugen, denen eine verdächtige Person aufgefallen ist, sich unter der Telefonnummer 0 81 31/56 10 zu melden. Zudem weist die Polizei Dachau darauf hin, keine Taschen oder Wertgegenstände frei sichtlich im Fahrzeug liegen zu lassen.

Das Landkreiswetter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare