Gefährliche Backwaren! Landbäckerei IHLE warnt Kunden aus München vor Verzehr

Gefährliche Backwaren! Landbäckerei IHLE warnt Kunden aus München vor Verzehr
+
An einer Kreuzung in Günding sind am Mittwoch zwei Autos gegeneinander gekracht.

Schwerer Unfall in Günding

Golf kracht in Taxi

An einem bekannten Unfallschwerpunkt in Günding hat sich am Mittwoch morgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Gegen 8 Uhr fuhr ein 64-jähriger Indersdorfer aus Richtung Unterbachern kommend mit seinem VW Golf in den Kreuzungsbereich der Hauptstraße ein und wollte diese geradeaus überqueren. Er übersah dabei ein von links kommendes vorfahrtsberechtigtes Taxi, an dessen Steuer ein 50-jähriger Dachauer saß. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Taxifahrer sowie sein Fahrgast, eine 35-jährige Frau, leichte Verletzungen erlitten. Der Gesamtschaden an am Golf sowie am Mercedes beträgt laut Polizei zirka 13 000 Euro. dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Letzte Bewohnerin verlässt Kloster Altomünster - mit Seitenhieb auf Ordinariat
Die Zeit von Claudia Schwarz im Kloster Altomünster ist zu Ende. Nachdem sie den Rechtsstreit um ihren Verbleib in dem alten Gemäuer verloren hatte, packte sie am …
Letzte Bewohnerin verlässt Kloster Altomünster - mit Seitenhieb auf Ordinariat
Erst Blitzer, dann Poller: So will Dachau die Schlossberg-Raser ausbremsen
Die Stadt hat nun erste konkrete Schritte eingeleitet, die Raser am Schlossberg auszubremsen. Ab sofort gilt Tempo 10. 
Erst Blitzer, dann Poller: So will Dachau die Schlossberg-Raser ausbremsen
Zwei, die ihresgleichen suchen
Josef Hamberger aus Kiemertshofen und Augustin Hofmann aus Randelsried sind mit der Silbernen Ehrennadel der Marktgemeinde Altomünster ausgezeichnet worden.
Zwei, die ihresgleichen suchen
Eine Südkoreanerin und ihre 20 Männer
Bis 1. Februar hat der Chor des Gesangvereins Petershausen „gebrummt“, so der Vorsitzende Manfred Seemüller. Mit der neuen Chorleiterin Anna Winkler-Nam hat sich dies …
Eine Südkoreanerin und ihre 20 Männer

Kommentare