Vier verletzte Jugendliche bei Unfall in Bergkirchen-Lus

Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen

Zwei Motorräder sind am Sonntagabend in Bergkirchen-Lus frontal zusammengestoßen. Dabei wurden vier Personen verletzt, zwei von ihnen schwer.

Bergkirchen – Gegen 22.45 Uhr war ein 16-jähriger Moped-Fahrer aus Bergkirchen mit einem 17-jährigen Mitfahrer auf der Zweigstraße in Richtung in Richtung Gernlinden unterwegs. In einer Rechtskurve stieß er aus noch unbekannten Gründen mit dem entgegenkommenden Leichtkraftrad einer 17-jährigen Olchingerin zusammen, wie die Polizei Dachau am Montag mitteilte. Die beiden stürzten. Hinter der Olchingerin fuhr eine 16-Jährige, ebenfalls aus Olching, mit ihrem Leichtkraftrad. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, stieß mit den verunglückten Motorrädern zusammen und stürzte ebenfalls.

Der Fahrer aus Bergkirchen wurde schwer verletzt mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus FFB eingeliefert, sein 17-jähriger Mitfahrer aus Bergkirchen wurde leicht verletzt und ebenfalls in das Brucker Krankenhaus verbracht. Die 17-Jährige aus Olching wurde schwer verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus München-Harlaching eingeliefert. Die 16-jährige Fahrerin aus Olching zog sich nur leichte Verletzungen zu, die am Unfallort versorgt werden konnten. Durch die Staatsanwaltschaft wurden die Sicherstellung der beteiligten Motorräder und ein Gutachten zur Klärung der Unfallursache angeordnet.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der letzte Schandfleck in der Altstadt verschwindet
Auf dem Areal der früheren Schlossbergbrauerei in Dachau  entstehen 19 Wohnungen - und der lang ersehnte Biergarten rückt in greifbare Nähe.
Der letzte Schandfleck in der Altstadt verschwindet
Lukrativer Festnachmittag
Bei der alljährlichen Benefizveranstaltung fand auch heuer ein Festnachmittag des Vereins Miteinander-Füreinander in der Aula der Grund- und Mittelschule Haimhausen …
Lukrativer Festnachmittag
Nach der Wahl im Landkreis Dachau: Wo war welche Partei am stärksten?
Die Wahllokale sind geschlossen. Wahlbeteiligung in Bayern: 72,5 Prozent. Wie der Landkreis Dachau gewählt hat und alle Reaktionen und News dazu, berichten wir hier live …
Nach der Wahl im Landkreis Dachau: Wo war welche Partei am stärksten?
Anna Katharina aus Oberroth
Groß ist die Freude über die Geburt von Anna Katharina. Das Mädchen ist das zweite Kind von Stefanie und Rainer Wiedemann aus Oberroth. Das Licht der Welt erblickte sie …
Anna Katharina aus Oberroth

Kommentare