Radfahrerin verletzt

Rentnerin (75) verursacht mit zwei Promille Unfall

Mit zwei Promille Alkohol im Blut hat eine 75-jährige Autofahrerin in Dachau einen Unfall gebaut, bei dem eine 51-jährige Radlerin verletzt wurde.

Dachau - Am Montagabend fuhr eine 75-jährige Dachauerin mit ihrem Golf auf den Parkplatz eines Supermarktes in der Schleißheimer Straße. Bei Versuch Einzuparken verlor sie wohl die Orientierung und fuhr frontal gegen einen Fahrradständer. Dort stand eine 51-jährige Dachauerin, die gerade ihr Fahrrad abstellen wollte. Die Radfahrerin wurde durch den Anstoß leicht am Fuß verletzt. Den Polizeibeamten fiel ein starker Alkoholgeruch bei der Golffahrerin auf. Kein Wunder, sie hatte auch über 2 Promille. Ihren Führerschein konnte sie dann gleich abgeben. An den Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie helfen denMenschen in Ecuador
Dieser Tage geht’s auf nach Südamerika. Zwei junge Frauen aus dem Landkreis Dachau wollen ein Jahr lang in Ecuador die Bevölkerung unterstützen.
Sie helfen denMenschen in Ecuador
Mann radelt gegen Mast
Eine unliebsame Begegnung mit einem Laternenmast hat ein 19-jähriger am Donnerstagfrüh kurz nach Mitternacht nach einem Besuch auf dem Volksfest gemacht.
Mann radelt gegen Mast
Was das Kinderherz begehrt
Schüsse werden in die Luft gefeuert: Für die Kinder regnet es Fahrchips und Süßigkeiten. Schausteller Robbin Schacht hatte die Idee dafür vor über 30 Jahren – es ist …
Was das Kinderherz begehrt
Radlerin und Jogger beschossen
Mehrere Jugendliche haben mit einer Softairwaffe auf eine Radlerin und einen Jogger geschossen.
Radlerin und Jogger beschossen

Kommentare