Radfahrerin verletzt

Rentnerin (75) verursacht mit zwei Promille Unfall

Mit zwei Promille Alkohol im Blut hat eine 75-jährige Autofahrerin in Dachau einen Unfall gebaut, bei dem eine 51-jährige Radlerin verletzt wurde.

Dachau - Am Montagabend fuhr eine 75-jährige Dachauerin mit ihrem Golf auf den Parkplatz eines Supermarktes in der Schleißheimer Straße. Bei Versuch Einzuparken verlor sie wohl die Orientierung und fuhr frontal gegen einen Fahrradständer. Dort stand eine 51-jährige Dachauerin, die gerade ihr Fahrrad abstellen wollte. Die Radfahrerin wurde durch den Anstoß leicht am Fuß verletzt. Den Polizeibeamten fiel ein starker Alkoholgeruch bei der Golffahrerin auf. Kein Wunder, sie hatte auch über 2 Promille. Ihren Führerschein konnte sie dann gleich abgeben. An den Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünfeinhalb Jahre Haft für den Brandstifter von Webling
Aus Rache hat ein 34-jähriger Familienvater im Februar 2016 ein Haus in Webling angezündet. Nun bekam er vom Landgericht München II die Strafe: Wegen schwerer …
Fünfeinhalb Jahre Haft für den Brandstifter von Webling
Streit um Saisonarbeiterunterkunft
Robert Knab aus Haimhausen will schon seit fünf Jahren eine Saisonarbeiterunterkunft bauen. Nun endete ein Rechtsstreit mit dem Landratsamt vor demVerwaltungsgericht. …
Streit um Saisonarbeiterunterkunft
Die Geschichte eines Dachauer Urgesteins
Ein Papst hat darin übernachtet, ein König darin gefeiert – der Hörhammerbräu ist eines der geschichtsträchtigsten Anwesen in der Dachauer Altstadt. 448 Jahre ist er …
Die Geschichte eines Dachauer Urgesteins
300 Liter Diesel ausgelaufen
An einer Hoftankstelle für Diesel hatte sich am Donnerstagmorgen ein Schlauch gelöst: 300 Liter Diesel sind  ausgelaufen. THW, Feuerwehr, Wasserwirtschaftsamt und …
300 Liter Diesel ausgelaufen

Kommentare