Das Auto blieb in Petershausen mit kaputter Kupplung stehen

Betrunkener Teenager macht Spritztour mit Auto der Eltern

Eine kleine Spritztour mit dem Auto der Eltern hat ein 16-jähriger Jugendlicher am Donnerstagabend gemacht. Er nahm einen Freund mit – im nicht zugelassenen und nicht versicherten Auto. Und obendrein war der junge Fahrer ordentlich betrunken.

Petershausen - Der Jugendliche aus dem südlichen Landkreis Pfaffenhofen hatte sich am Donnerstag um 17.42 Uhr den Autoschlüssel seiner Mutter geschnappt, wie die Polizei Dachau am Freitag mitteilte. Anschließend fuhr er mit seinem 15-jährigen Freund mit dem Auto der Eltern nach Petershausen. Hier blieb das Fahrzeug allerdings aufgrund eines Kupplungsschadens liegen – und die beiden Jungs waren offenbar ratlos.

Eine Zeugin bemerkte die beiden Jugendlichen mit dem Auto und sprach sie an, woraufhin die beiden zu Fuß die Flucht ergriffen. Die Zeugin verständigte die Polizei, die ermittelte den Halter des Autos – und traf den Fahrer dann in der elterlichen Wohnung an.

Die Polizeibeamten bemerkten offenbar Alkoholgeruch. Das Ergebnis des Alkoholtests: stramme 1,6 Promille. Daher musste sich der Schüler laut Polizeibericht noch einer Blutentnahme unterziehen. Schließlich stellte sich heraus, dass der Pkw nicht zugelassen und nicht versichert war. Der Schüler muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ratlos in Sachen Rathaus
Das Rathaus der Stadt platzt aus allen Nähten. Heißester Anwärter als Standort für einen Neubau war bislang ein Grundstück am Max-Mannheimer-Platz. Doch nun erfährt ein …
Ratlos in Sachen Rathaus
Wo der Schuh drückt
Schmutzwasser im Kanal, Mitfahrbankerl, Umweltverschmutzung – die Themen, die auf derBürgerversammlung in Biberbach auf den Tisch kamen, waren buntgemischt.
Wo der Schuh drückt
Mehrere Unfälle in Dachau: Auto kracht in Baum und landet auf dem Dach
Die Freiwillige Feuerwehr Dachau musste am Wochenende zu zahlreichen Einsätzen ausrücken. Der spektakulärste ereignete sich am Sonntagmorgen am Bürgermeister-Zauner-Ring.
Mehrere Unfälle in Dachau: Auto kracht in Baum und landet auf dem Dach
Anpfiff zur Sammelbörse!
Tausche 268 gegen 16! Hat jemand die 638? Ich brauche noch die 335! So oder so ähnlich geht’s wohl derzeit zwischen eifrigen Sammlern der Paninibilder zur Fußball-WM zu.
Anpfiff zur Sammelbörse!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.