Wilder Westen auf Dachaus Straßen

BMW-Fahrer bremst 27-Jährige aus und schreit sie an

Dachau - Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag auf Dachaus Straßen eine Dachauerin bedrängt, sie ausgebremst und angeschrien, wie die Polizei mitteilte. Nun werden Zeugen gesucht.

Die 27-jährige Dachauerin war gegen 13.45 Uhr mit ihrem roten Citroen von der Sudetenlandstraße über die Freisinger Straße bis zur Mittermayerstraße unterwegs. Die ganze Zeit fuhr ein grauer 3er BMW hinter ihr. Der BMW-Fahrer fuhr sehr dicht auf und versuchte mehrmals, sie zu überholen. In der Mittermayerstaße gelang ihm das – und danach bremste er ab und stellte sich quer auf die Fahrbahn. Anschließend stieg der BMW-Fahrer aus, schrie die 27-Jährige an und beschwerte sich über die angeblich zu langsame Fahrweise. Dann stieg er wieder ein und fuhr davon. Die junge Frau erschien danach sichtlich erschüttert auf der Wache der PI, um Anzeige zu erstatten. Zeugen sollen sich bei der Polizei unter 0 81 31/ 56 10 melden.

pid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwierige Zeiten, schwierige Themen
Bei den Bauern rumort es. Zum einen ist da der Streit ums Glyphosat, bei dem sich die Bauern mit vereinfachten Vorwürfen konfrontiert sehen, aber es gibt weitere …
Schwierige Zeiten, schwierige Themen
Mehr Kontrolle übers Klinikum
Der Landkreis macht Druck auf die Leitung der Amper-Kliniken. Der Kreisausschuss beschloss jetzt Maßnahmen zur Verbesserung der Pflegesituation an den Krankenhäusern. So …
Mehr Kontrolle übers Klinikum
Die Luft ist raus, die Frustration groß
Seit drei Jahren gibt es den Freibadverein Altomünster. Doch die Frustration ist groß, weil es nur noch mehr als schleppend vorangeht. Hitzig und gleichzeitig …
Die Luft ist raus, die Frustration groß
Phoenix Solar ist pleite
Das Solarunternehmen Phoenix Solar AG muss Insolvenz anmelden. Diese Meldung veröffentlichte gestern die Nachrichtenagentur DGAP.
Phoenix Solar ist pleite

Kommentare