+
Ein Peugeot ist in der Schleißheimer Straße in Brand geraten.

Brand in Dachau-Ost

Pkw geht in Flammen auf

Vor den Augen einer Streifenbesatzung der PI Dachau ist am Samstag ein Pkw in Flammen aufgegangen – und war danach reif für den Autofriedhof. Zu allem Überfluss geschah das Malheur auch noch genau am Geburtstag der Autofahrerin, wie die Dachauer Polizei in ihrem Pressebericht mitteilte.

Gegen 15 Uhr hielt am Samstag die 37-jährige Frau aus Österreich mit ihrem Peugeot vor der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung der Schleißheimer Straße mit der Alten Römerstraße in Dachau-Ost an. Als der Pkw zum Stehen kam, ging zwar der Motor aus, dafür fing dieser aufgrund eines technischen Defektes aber gleichzeitig zu qualmen an. 

Die Polizeibeamten, die während ihrer Streifenfahrt Augenzeugen des Geschehens wurden, sorgten sofort dafür, dass sich die auf der Kreuzung entstandene Verkehrsstörung in Grenzen hielt, während die Freiwillige Feuerwehr Dachau anrückte. Ein Atemschutztrupp löschte die Flammen im Motorblock mit dem Schnellangriffsschlauch.

Das änderte aber nichts mehr daran, dass für den Peugeot nur noch der Transport zum Autofriedhof übrig blieb und die Frau wohl auch schon angenehmere „Feuerwerke“ an ihrem Geburtstag erleben durfte, vermutet die Polizei. Zumindest kamen keine Personen zu Schaden, während am Pkw wirtschaftlicher Totalschaden entstand, der auf 4000 Euro geschätzt wird.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schaden immens, Ursache ein Rätsel
Bis zur Erschöpfung haben rund 230 Feuerwehrleute aus 16 Landkreiswehren gekämpft, um der Flammen Herr zu werden, die am Mittwoch aus einem Industriegebäude in …
Schaden immens, Ursache ein Rätsel
CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...
Die CSU will das Kulturleben in Karlsfeld befeuern. Dazu legte sie einen Maßnahmenkatalog mit einigen ehrgeizigen Zielen vor. Bei den anderen Fraktionen stoßen die …
CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...
Helmut Größ sucht Dachauer Haustafeln
Dachauer Haustafeln – sie sind eine absolute Besonderheit. Der Heimatforscher Helmut Größ möchte sie nun für eine Ausstellung zusammenbringen.
Helmut Größ sucht Dachauer Haustafeln
Halle im Indersdofer Industriegebiet brennt nieder
Großeinsatz für die Rettungskräfte: Im Indersdorfer Industriegebiet stand eine Halle in Vollbrand. Das Feuer ist inzwischen (fast) gelöscht, eine Explosionsgefahr …
Halle im Indersdofer Industriegebiet brennt nieder

Kommentare