+
Die Altomünsterer Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Brand in Keller in Altomünster

Sechs Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung

Altomünster – Beim Brand eines Kellers in Altomünster haben am Sonntag sechs Personen eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten. Das teilte die Polizei mit.

Eine 33-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Altomünster ist am Sonntag gegen 13.24 Uhr durch einen lauten Knall auf einen Brand in einem Kellerabteil aufmerksam geworden. Sie alarmierte Nachbarn und die Integrierte Leitstelle. Alle Hausbewohner konnten das Haus selbständig verlassen. Allerdings erlitten sechs Personen leichte Rauchgasvergiftungen und wurden vom Rettungsdienst erstversorgt. Fünf von ihnen mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Feuerwehr Altomünster konnte den Brand laut Polizei schnell löschen. Als Brandherd konnte ein Abteil in einem Kellerraum festgestellt werden, in dem n verschiedenste Gegenstände deckenhoch gelagert wurden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10 000 Euro. Die Kripo Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen aufgenommen und ermittelt in alle Richtungen.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paul aus Dachau
Paul heißt das zweite Kind von Nadine und Alexander Faßbender aus Dachau. Er wog bei seiner Geburt im Dachauer Helios Amperklinikum 4270 Gramm und war 54 Zentimeter …
Paul aus Dachau
Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein
Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt‘s hier im Live-Ticker. Zudem lesen Sie hier alles zur …
Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein
Ein Verein steht vor einer Mammutaufgabe
Helmut Umkehrer ist als Vorsitzender des TSV Bergkirchen bestätigt worden. Auf den wiedergewählten Vereinschef und seine Mannschaft kommt eine Mammutaufgabe zu.
Ein Verein steht vor einer Mammutaufgabe
Christian Blatt ist jetzt Gemeindechef
Im zweiten Anlauf hat er es geschafft: Christian Blatt ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Erdweg. Der CSU-Mann hatte zwei Gegenkandidaten, galt jedoch als klarer …
Christian Blatt ist jetzt Gemeindechef

Kommentare