Dachau: Ressortarchiv

Karlsfelder Krenmoosstraße: Ausbau verschoben, Beitragszahlung verschoben

Karlsfeld - Die Anwohner der Krenmoosstraße waren erbost, empört und vor allem sehr beunruhigt: Die Gemeinde wollte ihre Straße sanieren, und sie sollten mitzahlen - in …
Karlsfelder Krenmoosstraße: Ausbau verschoben, Beitragszahlung verschoben
Hochwasserschutz und Bauplätze

Hochwasserschutz und Bauplätze

Indersdorf - Regnet es in Glonn ganz besonders heftig, hat der Ort ein Problem. Das Wasser fließt über die Äcker und flutet vor allem Grundstücke an der Emmeranstraße. …
Hochwasserschutz und Bauplätze
Eine Liebeserklärung

Eine Liebeserklärung

Dachau - „You are wonderful.“ Mit diesen drei Worten drückte Oswiecims Landrat Zbigniew Starzec seine Zuneigung für seinen Dachauer Amtskollegen aus. Daraus könnte eine …
Eine Liebeserklärung
Verena Seibt stellt in der Galerie Donatz aus

Verena Seibt stellt in der Galerie Donatz aus

Dachau/München - In der Galerie Esther Donatz ist derzeit die Gruppenausstellung „EINS + EINS - Malerei, Skulptur, Fotografie und Film“ zu sehen. Unter den Ausstellern …
Verena Seibt stellt in der Galerie Donatz aus
Hoftheater: Sophie und der verschrobene Junggeselle

Hoftheater: Sophie und der verschrobene Junggeselle

Bergkirchen - Boulevard von seiner besten Seite hat das Hoftheater Bergkirchen mit der Komödie „Vier linke Hände“ auf die Bühne gebracht. Herbert Müller hat das Stück …
Hoftheater: Sophie und der verschrobene Junggeselle
Rätsel um Funde aus der NS-Zeit

Rätsel um Funde aus der NS-Zeit

Bergkirchen - Mysteriöser Fund im Graßlfinger Moos: Ein Hobby-Historiker aus Bergkirchen hat rund 4000 Metallgegenstände aus der Nazi-Zeit ausgegraben.
Rätsel um Funde aus der NS-Zeit
Dachauer Experten lehnen Tempo 80 ab

Dachauer Experten lehnen Tempo 80 ab

Dachau - Tempo 80 auf Landstraßen: Darüber diskutierten gerade Verkehrsexperten. Ob diese Geschwindigkeitsbeschränkung aber wirklich nötig ist, wird im Landkreis Dachau …
Dachauer Experten lehnen Tempo 80 ab

Hohe Frauenbeschäftigungsquote

Dachau - Dachau ist spitze, wenn es um die Frauenbeschäftigung geht. Mit 59,3 Prozent hat der Landkreis die zweithöchste Beschäftigungsquote für Frauen in ganz Bayern.
Hohe Frauenbeschäftigungsquote

Dachauer war zu gutgläubig

Dachau - Ein Dachauer (58) hat am Mittwoch fast 1000 Euro an Betrüger verloren.
Dachauer war zu gutgläubig

Wohnsitz im Auto

Dachau - Im Rahmen einer Fahndung ist einer Zivilstreife der PI Dachau am Dienstagabend ein mit Haftbefehl gesuchter wohnsitzloser Ungar ins Netz gegangen.
Wohnsitz im Auto
Um Mitternacht ging alles in Flammen auf

Um Mitternacht ging alles in Flammen auf

Taxa - Ihr Mann sagte nur drei Worte: „Sofort raus hier." Das war der Moment, in dem Iris Wagner alles verloren hat - beim Feuer der Schreinerei Schmid in Taxa.
Um Mitternacht ging alles in Flammen auf
Kunstkreis Karlsfeld: Die magischen Bilder von Carin Szostecki

Kunstkreis Karlsfeld: Die magischen Bilder von Carin Szostecki

Karlsfeld - Die Dachauerin Carin Szostecki stellt derzeit in Karlsfeld aus. In der Galerie-Kunstwerkstatt am Drosselanger sind Werke zu sehen, die in einer einzigartigen …
Kunstkreis Karlsfeld: Die magischen Bilder von Carin Szostecki
Viel Geld nötig für historisches Juwel

Viel Geld nötig für historisches Juwel

Altomünster - Sie war Gastwirtschaft, Schulhaus und diente zeitweilig auch als Lehrerwohnung. Die „alte Schule“ in Altomünster hat eine wechselvolle Geschichte hinter …
Viel Geld nötig für historisches Juwel

Mittagsbetreuung in Weichs: AWO bekundet Interesse an Trägerschaft

Weichs - Die Gemeinde Weichs hat wohl einen neuen Träger für die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung an der Grundschule gefunden: Wie im Gemeinderat bekannt wurde, hat …
Mittagsbetreuung in Weichs: AWO bekundet Interesse an Trägerschaft
Ein Kochwirt ohne Schnickschnack

Ein Kochwirt ohne Schnickschnack

Dachau - Der Kochwirt hat einen neuen Pächter: Matthias Schilcher. Er will eine einfache bayerische Wirtschaft. Ganz ohne Schnickschnack.
Ein Kochwirt ohne Schnickschnack
Hier gibt es als erstes schnelles Netz

Hier gibt es als erstes schnelles Netz

Indersdorf - Die Indersdorfer waten auf den Startschuss für das Glasfaserprojekt. Sie wollen wissen: Wer bekommt als erstes schnelles Internet? Hier erste Antworten.
Hier gibt es als erstes schnelles Netz
Schreinerei abgebrannt: Zwei Familien stehen vor dem Nichts

Schreinerei abgebrannt: Zwei Familien stehen vor dem Nichts

Taxa - Seit fast 144 Jahren gab es die Schreinerei Schmid in Taxa. Seit dem verheerenden Brand  gibt es die Betriebsgebäude nicht mehr. Die Schmids und die Familie eines …
Schreinerei abgebrannt: Zwei Familien stehen vor dem Nichts
Glätte: Fahranfängerin überschlägt sich

Glätte: Fahranfängerin überschlägt sich

Dachau - Schnee und Kälte auf den Straßen hat auch den Dachauer Autofahrern zu schaffen gemacht. Es gab Rutschpartien, die zum Teil im Straßengraben endeten.
Glätte: Fahranfängerin überschlägt sich
Sein Herz war immer offen für Neues

Sein Herz war immer offen für Neues

Indersdorf - 44 Jahre lang hat er stehts Wochenenden und Feierabende geopfert, um anderen zu helfen. Mehr als sein halbes Leben engagierte er sich beim BRK. Aber bei …
Sein Herz war immer offen für Neues
„Oh Gott, der hat ja gar keine Schuhe an!“

„Oh Gott, der hat ja gar keine Schuhe an!“

Dachau - Nico, Julia, Fabian und Leni testen die Ausstellung über Otfried Preußler im Bezirksmuseum Dachau
„Oh Gott, der hat ja gar keine Schuhe an!“

Zuschüsse für Röhrmooser Institutionen festgelegt

Röhrmoos - Deutlich mehr Geld von der Gemeinde bekommt die Röhrmooser Vhs. Das beschloss der Finanzausschuss. In den Haushaltsberatungen wurde festgelegt, wie viel …
Zuschüsse für Röhrmooser Institutionen festgelegt
Schreinerei brennt: Zwei Familien stehen vor dem Nichts

Schreinerei brennt: Zwei Familien stehen vor dem Nichts

Taxa - Seit fast 144 Jahren gibt es die Schreinerei Schmid in Taxa. Seit dem verheerenden Brand  gibt es die Betriebsgebäude nicht mehr. Die Schmids und die Familie …
Schreinerei brennt: Zwei Familien stehen vor dem Nichts
„Das hat mich sehr berührt“

„Das hat mich sehr berührt“

Dachau/Auschwitz - Eine Delegation von Dachauer Politikern ist zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz gereist. Um den Kontakt zwischen den beiden Städten zu …
„Das hat mich sehr berührt“

Drei Rutschpartien, ein Verletzter

Landkreis - Die Verkehrsteilnehmer waren auf die zum Teil heftigen Schneefälle gut vorbereitet. Dennoch ereigneten sich am Montag drei typische Winterunfälle.
Drei Rutschpartien, ein Verletzter
Neue Wege im traditionellen Bund

Neue Wege im traditionellen Bund

Altomünster - Beim katholischen Frauenbund in Altomünster gibt es eine Neuerung: Künftig wird der Bund nicht mehr von einer Vorstandsspitze angeführt, sondern von einem …
Neue Wege im traditionellen Bund
Zwei Verletzte bei Brand einer Schreinerei

Zwei Verletzte bei Brand einer Schreinerei

Odelzhausen - Zwei Menschen sind beim Brand einer Schreinerei in Odelzhausen (Landkreis Dachau) verletzt worden. Der Schaden geht in die Millionenhöhe.
Zwei Verletzte bei Brand einer Schreinerei
Bilder: Zwei Verletzte bei Brand einer Schreinerei

Bilder: Zwei Verletzte bei Brand einer Schreinerei

Odelzhausen - Zwei Menschen sind beim Brand einer Schreinerei in Odelzhausen (Landkreis Dachau) verletzt worden. Der Schaden geht in die Millionenhöhe.
Bilder: Zwei Verletzte bei Brand einer Schreinerei
Paketbote entblößt sich vor Frauen

Paketbote entblößt sich vor Frauen

Karlsfeld - Dieser Zusteller brachte nicht nur Pakete: In Karlsfeld hat sich ein Paketbote mehrfach vor Kundinnen entblößt. Doch der 23-Jährige ging der Kripo schnell …
Paketbote entblößt sich vor Frauen
Begeisterndes Schlosskonzert

Begeisterndes Schlosskonzert

Dachau - Das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig bot bei seinem Konzert im Dachauer Schloss eine beachtliche Bandbreite von Stimmungen.
Begeisterndes Schlosskonzert
Außergewöhnliches Konzert mit den "Wingenfelder"

Außergewöhnliches Konzert mit den "Wingenfelder"

Weichs - Ein besonderes Rockkonzert erlebten die Besucher in der Sport- und Bürgergaststätte Weichs. Rockstars, die schon die Bühnen der Welt zum Toben gebracht haben, …
Außergewöhnliches Konzert mit den "Wingenfelder"
Angebote für Dauerparker am Indersdorfer Marktplatz nötig

Angebote für Dauerparker am Indersdorfer Marktplatz nötig

Indersdorf - Die Parkplatzsituation am Indersdorfer Marktplatz und am Augustinerring ist ein Graus. Das wollen die Freien Wähler ändern.
Angebote für Dauerparker am Indersdorfer Marktplatz nötig
„Kultur ist nicht zum Nulltarif zu haben“

„Kultur ist nicht zum Nulltarif zu haben“

Altomünster - Bei der Jahresversammlung des Kulturförderkreis Altomünster geht es um ein buntes Programm - und nicht immer schwarze Zahlen.
„Kultur ist nicht zum Nulltarif zu haben“

„Dieser Zeitplan ist Illusion“

Petershausen - Die Verwaltung hat einen ambitionierten Zeitplan für die Petershauser Ortskernsanierung vorgelegt: Danach könnte im Frühling 2017 weiter gebaut werden. …
„Dieser Zeitplan ist Illusion“
Künftig Videokameras in der KZ-Gedenkstätte

Künftig Videokameras in der KZ-Gedenkstätte

Dachau/ München - Die gestohlene Tür der KZ-Gedenkstätte Dachau hat die Behörden aufgeschreckt. Künftig soll Videoüberwachung solche Taten erschweren. Völlig …
Künftig Videokameras in der KZ-Gedenkstätte
Großes Engagement für minderjährige Flüchtlinge

Großes Engagement für minderjährige Flüchtlinge

Vierkirchen - 20 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ziehen im Frühjahr in den alten Kindergarten in Vierkirchen. 60 Helfer bekunden schon jetzt ihr Engagement.
Großes Engagement für minderjährige Flüchtlinge
Krieger- und Soldatenverein stillgelegt

Krieger- und Soldatenverein stillgelegt

Haimhausen - Das Gespenst der Auflösung schwebte schon seit einem dreiviertel Jahr über dem Krieger- und Soldatenverein Haimhausen. Erneut wurde kein neuer Vorsitzender …
Krieger- und Soldatenverein stillgelegt
Bilder: Wer hat es auf Nano abgesehen?

Bilder: Wer hat es auf Nano abgesehen?

Schwabhausen - Durchdacht und perfide ging ein bislang Unbekannter vor: Bereits zweimal hat er versucht, den schneeweißen Wachhund Nano zu vergiften. Dem Tier geht es …
Bilder: Wer hat es auf Nano abgesehen?
Perfide Giftangriffe: Wer hat es auf Nano abgesehen?

Perfide Giftangriffe: Wer hat es auf Nano abgesehen?

Schwabhausen - Durchdacht und äußerst perfide ist ein bislang Unbekannter vorgegangen: Er hat bereits zweimal versucht, den schneeweißen Wachhund Nano zu vergiften. Dem …
Perfide Giftangriffe: Wer hat es auf Nano abgesehen?
Wüstenschnaps und Wissensfragen

Wüstenschnaps und Wissensfragen

Arnzell - Er wird immer beliebter, der Muichmadl-Ball. Heuer gab es beim Wackerl in Arnzell sowohl bei den Ballbesuchern als den Kandidatinnen für die Wahl zum Muichmadl …
Wüstenschnaps und Wissensfragen
Das Ehrenamt: eine Frage der Zeit

Das Ehrenamt: eine Frage der Zeit

Kleinberghofen - Ihr Engagement ist riesig und unerlässlich. Denn ohne Ehrenamtliche gäbe es vieles nicht, worauf die Gesellschaft heutzutage Wert legt. Doch erfahren …
Das Ehrenamt: eine Frage der Zeit

Autoschlüssel geklaut, Unfall gebaut

Dachau - Ein 22-Jähriger hat während eines Kneipen-Besuchs Lust auf eine Spritztour bekommen. Er klaute einen Autoschlüssel. Bloß blöd, dass er keinen Schein hatte.
Autoschlüssel geklaut, Unfall gebaut
Baum angezündet

Baum angezündet

Dachau - Unbekannte Täter haben am Freitag einen hohlen Baumstamm am Amperweg angezündet.
Baum angezündet
Die Vermittler

Die Vermittler

Dachau - Konflikte und Steitigkeiten, die vor Gericht enden? muss nicht sein: Jetzt gibt es den Verein Mediatoren Dachau. Diese versuchen, zu vermitteln.
Die Vermittler
Führungsduo der Schönbrunner Feuerwehr bestätigt

Führungsduo der Schönbrunner Feuerwehr bestätigt

Schönbrunn - Vorstand Martin Mayr und Kommandant Thomas Grieser bleiben an der Spitze der Feuerwehr Schönbrunn. Auf der Wahlversammlung erinnerten beide an ein ruhiges …
Führungsduo der Schönbrunner Feuerwehr bestätigt
Beate Full (SPD) kehrt in den Karlsfelder Gemeinderat zurück

Beate Full (SPD) kehrt in den Karlsfelder Gemeinderat zurück

Karlsfeld - Beate Full kehrt in den Karlsfelder Gemeinderat zurück. Am kommenden Donnerstag, 29. Januar, wird sie in der öffentlichen Sitzung im Rathaus vereidigt. Beate …
Beate Full (SPD) kehrt in den Karlsfelder Gemeinderat zurück
1200 Flüchtlinge bis Jahresende

1200 Flüchtlinge bis Jahresende

Dachau - Bis zum Jahresende soll sich die Zahl der Flüchtlinge im Landkreis verdoppeln.
1200 Flüchtlinge bis Jahresende
Kreißsaal-Einsatz im Krisengebiet

Kreißsaal-Einsatz im Krisengebiet

Dachau - Elke Schäl verlässt für neun Monate ihre Hebammenpraxis. Für eine große Spende: Sie spendet ihre Arbeitskraft an ein Krankenhaus in Pakistan.
Kreißsaal-Einsatz im Krisengebiet

Integrative Stadtentwicklung ist begraben

Dachau - Es hätte so kreativ und produktiv sein können: Engagierte Bürger, Vertreter der Stadt, der Wirtschaft und von Vereinen entwickeln die Stadt Dachau Stück für …
Integrative Stadtentwicklung ist begraben

Wie viele Prozente sind angemessen?

Dachau - Es soll ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung sein: die bayerische Ehrenamtskarte. Der Vorschlag des Kulturamts, den Kartenbesitzern eine …
Wie viele Prozente sind angemessen?
Knabenkapelle wird ausgezeichnet

Knabenkapelle wird ausgezeichnet

Dachau - Der Dachauer Jugendpreis 2015 geht an die Knabenkapelle Dachau. Im Rathaus verlieh der Dachauer Jugendrat den Preis mittlerweile zum neunten Mal seit 2007. …
Knabenkapelle wird ausgezeichnet
Märchen machen Stimmung

Märchen machen Stimmung

Dachau - Die Konkurrenz ist groß für die Faschingsbälle in Stadt und Landkreis Dachau - das bekamen auch die Metzger mit ihrem traditionellen Ball im Dachauer Thomahaus …
Märchen machen Stimmung

Sanierung für Brandschutz wird teuer

Dachau - Im Ludwig-Thoma-Haus muss in Sach Brandschutz nachgebessert werden. Und das wird richtig teuer.
Sanierung für Brandschutz wird teuer

Datensicherheit oberstes Ziel

Erdweg - Sie sind fern von ihren Familien und das Handy ist der einzige Kontakt zur Heimat. Jetzt soll ein Internet-Anschluss für die Asylbewerber an der Arnbacher …
Datensicherheit oberstes Ziel

Für Sohn gelogen: Vater zu Bewährungsstrafe verurteilt

Dachau - Wegen uneidlicher Falschaussage und vorsätzlicher Körperverletzung hat sich  ein Dachauer Familienvater vor dem Amtsgericht verantworten müssen. Neben ihm nahm …
Für Sohn gelogen: Vater zu Bewährungsstrafe verurteilt

Per Haftbefehl gesucht: Pannenpech auf der B304

Dachau - Dienstag war wirklich nicht der Glückstag eines Rumänen: Zuerst hatte er eine Panne - dann bekam er auch noch ausgerechnet von der Polizei Hilfe.
Per Haftbefehl gesucht: Pannenpech auf der B304

Autos beschädigt: War Bruder der Täter?

Karlsfeld - Ein 31-jähriger Karlsfelder musste sich in einer Schöffensitzung vor dem Amtsgericht Dachau verantworten.
Autos beschädigt: War Bruder der Täter?
Neues Gewerbegebiet für Petershausen

Neues Gewerbegebiet für Petershausen

Petershausen - Eheäcker: Sparkasse Dachau startet Vermarktung von über 7,6 Hektar großem Gelände.
Neues Gewerbegebiet für Petershausen
MD-Gelände: Nicht wieder bei Null anfangen

MD-Gelände: Nicht wieder bei Null anfangen

Dachau  Mehr Bürgerbeteiligung, mehr Öffentlichkeitsarbeit, mehr Konsens – das will ein Münchner Institut für das Bauprojekt am MD-Gelände schaffen. Doch die meisten …
MD-Gelände: Nicht wieder bei Null anfangen
Asylbewerber nur bis 2017 im Schloss Deutenhofen

Asylbewerber nur bis 2017 im Schloss Deutenhofen

Hebertshausen - Der Hebertshauser Gemeinderat musste sich wieder einmal mit der Asylbewerberunterkunft im Schloss Deutenhofen auseinander setzen.
Asylbewerber nur bis 2017 im Schloss Deutenhofen

Gemeinderat: Neue Bahnen für Einsbacher Stockschützen

Sulzemoos - In seiner ersten Sitzung hatte der Gemeinderat Sulzemoos über viele Bauanträge zu entscheiden. Besonders die Einsbacher Stockschützen können sich über einen …
Gemeinderat: Neue Bahnen für Einsbacher Stockschützen