Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest

Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest

Unfall am Mittwoch in Dachau

Autofahrerin wird ohnmächtig und rammt Motorrad

Eine 64-jährige Dachauerin ist am Steuer ihres Autos ohnmächtig geworden. Sie rammte ein geparktes Motorrad.

Dachau - Am Mittwochfrüh war eine 64-jährige Dachauerin  mit ihrem Dacia auf der Wiener Straße in Dachau unterwegs. Nach eigenen Angaben wurde ihr dann plötzlich schlecht, wie die Polizei Dachau mitteilte. Die Frau versuchte noch an den rechten Fahrbahnrand zu fahren, verlor aber kurzfristig das Bewusstsein. Als sie wieder zu sich kam, stand ihr Pkw. Sie hatte jedoch ein geparktes Motorrad gerammt. Zur Abklärung ihrer Ohnmacht kam sie ins Krankenhaus. Bislang ist noch keine Ursache bekannt. Am Pkw entstand ein Schaden von 5000 Euro, am  Motorrad von 15 000 Euro.

dn

Rubriklistenbild: © ddp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizeigroßeinsatz im Hinterland
Wegen einer Suizidandrohung eines bewaffneten Mannes ist gestern Abend zwischen Wiedenzhausen und Altstetten im Dachauer Hinterland ein Großeinsatz der Polizei ausgelöst …
Polizeigroßeinsatz im Hinterland
Verabschiedung von Indersdorfer Chorleiter Anton Kaltner
Beim diesjährigen Sommerfest des Gesangvereins Indersdorf ist Anton Kaltner als Chorleiter verabschiedet worden. Die Vorsitzende Kathi Wegner begrüßte das Ehepaar …
Verabschiedung von Indersdorfer Chorleiter Anton Kaltner
Taxler schmeißt Rentner raus - mit dieser Begründung
Ein 89-jähriger Rentner und seine Ehefrau wollten nach dem Volksfestbesuch nach Hause - und wurden aus dem Taxi geworfen. Und das, obwohl der betagte Mann auf Krücken …
Taxler schmeißt Rentner raus - mit dieser Begründung
Dean aus Wiedenzhausen
Der kleine Bub, der noch ganz verschlafen in die Kamera guckt, heißt Dean Aras und ist im Dachauer Krankenhaus zur Welt gekommen. Seine Eltern Dilara und Thomas Schulz …
Dean aus Wiedenzhausen

Kommentare