Polizei erwischt 39-jährigen Dachauer

Betrunkener Autofahrer kracht gegen Transporter

Die Polizei hat am Mittwochabend einen 39-jährigen Dachauer erwischt, der betrunken gegen einen geparkten Transporter gefahren war - vermutlich ein missglückter Einparkversuch.

DachauEinen lauten Knall hat ein Anwohner am Mittwoch gegen 22.30 Uhr in der Schleißheimer Straße in Dachau gehört. Wie die Polizei mitteilte, schaute er nach und bemerkte einen schwarzen Ford Transit, dessen Fahrer gerade gegen den Außenspiegel eines geparkten weißen Ford Transit gefahren war und sein Fahrzeug wenige Meter weiter abstellte. Der 39-jährige Unfallfahrer aus Dachau entfernte sich anschließend zu Fuß, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Zeuge informierte die Polizei. Eine Streife konnte den Unfallfahrer noch in der Nähe seines Fahrzeuges antreffen.

Die Beamten führten bei dem Mann einen Alkoholtest durch – mit dem Ergebnis: 1,7 Promille. Nach Sicherstellung des Führerscheins und Blutentnahme konnte der Unfallverursacher die Polizeiinspektion wieder verlassen. An beiden Fahrzeugen wurde neben den Außenspiegeln auch jeweils der linke vordere Kotflügel beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich je Fahrzeug auf 1500 Euro. Den Verursacher erwartet ein Strafverfahren.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die beschwingte Leichtigkeit des Gartens
Bei der Vernissage zur Ausstellung von Paul Havermann im Rahmen von „Kunst und Bank“ drängten sich etwa 350 Besucher zwischen den Stellwänden in der VR-Bank.
Die beschwingte Leichtigkeit des Gartens
Attraktiv dank neuer Halle
Mit großer Zuversicht blickt der Sportverein Odelzhausen in die Zukunft. Stabile Finanzen, einen Anstieg der Mitgliederzahlen und den Bau einer eigenen Halle verkündete …
Attraktiv dank neuer Halle
Teure Sanierung von Schule und Turnhalle
Es regnet rein, die Belüftung ist katastrophal, die Gebäude sind in vielen Teile marode – die Sanierung der Schule samt Turnhalle in Jetzendorf erweist sich als Fass …
Teure Sanierung von Schule und Turnhalle
Unvergessliches Erlebnis
Ein unvergessliches Erlebnis für alle Besucher aus dem Dachauer Land war der Auftritt der Bigband der Knabenkapelle Dachau beim Life Festival Oswiecim (LFO).
Unvergessliches Erlebnis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.