1. Startseite
  2. Lokales
  3. Dachau
  4. Dachau

Betrunkener verursacht Unfall in Dachau

Erstellt:

Kommentare

dorfen-polizei-unfallflucht
Ein Alkoholtest war bei dem Unfallfahrer nicht möglich © Tim Brakemeier/dpa

Ein Betrunkener hat am Samstag einen Verkehrsunfall in der Gröbenrieder Straße in Dachau verursacht.

Dachau - Verletzt wurde niemand, ein Fahrer stand jedoch unter Alkoholeinwirkung, wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilte. Gegen 21.50 Uhr war ein 19-jähriger Daimler-Lenker auf der Gröbenrieder Straße in Richtung Dachau unterwegs. Kurz vor dem Stadtwald fuhr dem Mann aus Gröbenzell ein Fiat Ducato mit voller Wucht auf.

Die alarmierte Streife der Polizeiinspektion Dachau stellte beim 24-jährigen Fiat-Lenker Alkoholeinwirkung fest. Ein Alkoholtest war bei dem Dachauer jedoch laut Polizei nicht möglich. Er wurde mit zur Blutentnahme genommen.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Gegen den Auffahrer wird wegen Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt, so die Polizei.

mm

Auch interessant

Kommentare