Mehr Streifen am Bahnhof Dachau

Bundespolizei verstärkt am Bahnhof im Einsatz

Die Bundespolizei setzt noch bis zum Samstag mehr Streifen an den Bahnhöfen Dachau, Pasing und Freising sowie den dazugehörigen S-Bahnstrecken ein.

DachauVorwiegend Polizeimeisteranwärter kommen zum Einsatz. Der „Nachwuchs“ soll Erfahrung im Bereich der Abwehr von Gefahren und Verfolgung von Straftaten sammeln. 23 junge Männer und Frauen, begleitet durch ihre Ausbilder, werden sich den Gefahren, Straftaten und Ordnungswidrigkeiten annehmen.

Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der sogenannten Stammsteherszene, also Menschen, die gerne viel Zeit an den Bahnhöfen verbringen, und dem Schülerverkehr. Die Schüler sollen auf die Sicherheitsvorschriften und Gefahren des Bahnbetriebes hingewiesen werden. Für die Polizeimeisteranwärter ist dieser Einsatz Teil ihrer Praktika und zusätzliche eine gute Möglichkeit, polizeiliche Erfahrungen im Umgang mit Personen und dem Gefahrenbereich des Bahnverkehrs zu sammeln.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ferienprogramm auch Ostern und Pfingsten
Ferienkindern wird in Dachau künftig auch in den Oster- und Pfingstferien ein Programm geboten. Billig ist die Teilnahme nicht.
Ferienprogramm auch Ostern und Pfingsten
Dachau soll endlich Jugendkulturzentrum bekommen
Seit fast zwölf Jahren wird darüber diskutiert, jetzt soll gehandelt werden! Nach dem einstimmigen Willen des Familien- und Sozialausschusses entsteht auf dem früheren …
Dachau soll endlich Jugendkulturzentrum bekommen
Streetworker gesucht
Streetwork ist eine tragende Säule der gemeindlichen Jugendarbeit in Karlsfeld. Oder besser: sollte es sein. Denn die Stelle ist seit Monaten unbesetzt.
Streetworker gesucht
MGH wächst, gedeiht und hat Geldsorgen
Das Dachauer Mehrgenerationenhaus der Arbeiterwohlfahrt hat sich zu einem Treffpunkt in der Stadt entwickelt. Jetzt feierte es bei einem Neujahrsempfang seinen elften …
MGH wächst, gedeiht und hat Geldsorgen

Kommentare