In Dachau kam es zu einem schweren Unfall.
+
In Dachau kam es zu einem schweren Unfall.

Schwere Verletzungen

Furchtbarer Unfall: 19-Jähriger kracht mit Auto frontal in Fußgänger (18) - Polizei äußert Vermutung

Ein 19-jähriger Autofahrer aus Schwabhausen hat am Donnerstagabend in Dachau einen Fußgänger frontal erfasst. Das 18 Jahre alte Unfallopfer wurde schwer verletzt.

  • In Dachau kam es am Freitag zu einem schweren Unfall
  • Ein 19-Jähriger erfasste einen 18-jährigen Mann mit dem Auto
  • Der erfasste Fußgänger musste in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden

Dachau - Wie die Polizei Dachau am Freitag mitteilte, war der 19-jähriger Schwabhausner am Donnerstag gegen 20.30 Uhr mit seinem Opel auf der Sudetenlandstraße ortsauswärts unterwegs. Auf Höhe der Einmündung der Leipziger Straße wollte der 18-jährige Fußgänger aus Dachau die Straße queren. Der Pkw-Fahrer erfasste den Fußgänger frontal, dieser wurde über die Motorhaube und die Windschutzscheibe zur Seite geschleudert und schwer verletzt.

Dachau/Bayern: Junger Mann kracht in Fußgänger - Ermittlungen laufen

Er musste vom Notarzt zur weiteren Behandlung in eine Münchner Klinik gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Fußgänger dunkel gekleidet und schlecht erkennbar, möglicherweise sei der Fußgänger auch unachtsam auf die Straße getreten, möglicherweise liege von beiden Seiten eine Unachtsamkeit vor. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern noch an. Der Schwabhausner blieb unverletzt, am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.  

Am Mittwochabend (27. November) ist eine Polizeikontrolle auf der A70 eskaliert. Zuvor war ein Pkw ins Visier der Beamten geraten. Am Ende war ein 43-Jähriger tot.

Ein BMW-Chefentwickler nahm seine Schwiegermutter mit auf eine Testfahrt. Sie war genauso autobegeistert wie er. Doch für die Dame endete die Fahrt mit dem Tod.

In Freising kam es wegen einer Vermisstensuche zu einem Großeinsatz.

Um die 30 Mal pro Jahr wird Jäger Josef Heßlinger in seinem Revier zu Wildunfällen gerufen – und muss dann erstmal seine Arbeit erklären. Oft machen die Leute schlimme Fehler.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in Hilgertshausen. Ein DHL-Fahrer nahm ersten Ermittlungen zufolge einem Motorradfahrer die Vorfahrt - mit schlimmen Folgen.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Namensgeber von hoher Geburt: Prinz Karl Theodor
Karlsfeld ist vergleichsweise jung. Vor gut 200 Jahren erst siedelten die ersten Menschen dort am Südrand des Dachauer Mooses. Namenspatron war ein Prinz.
Der Namensgeber von hoher Geburt: Prinz Karl Theodor
Tierheim Dachau bittet um Hilfe: 17 Katzenbabys an Katzenseuche erkrankt
Die gefährliche Katzenseuche wütet im Dachauer Tierheim. 17 Katzenbabys haben sich bereits angesteckt. Die Kleinen mussten in Tierkliniken gebracht werden. Der …
Tierheim Dachau bittet um Hilfe: 17 Katzenbabys an Katzenseuche erkrankt
„Wir brauchen Unterstützung!“
Die Volkshochschule der Gemeinden Odelzhausen, Sulzemoos und Pfaffenhofen ist nach 24 Jahren vom Aus bedroht.
„Wir brauchen Unterstützung!“
Nach Anwohnerklage: Gericht stoppt Dachauer „Nu Park“ – ein bisschen
Das Gewerbegebiet „Südlich des Schleißheimer Kanals“ hat einen Bebauungsplan, einen schicken neuen Namen und einen motivierten Investor. Der Verwaltungsgerichtshof hat …
Nach Anwohnerklage: Gericht stoppt Dachauer „Nu Park“ – ein bisschen

Kommentare