+
Wird am Montag wieder geöffnet: die Berufsschule Dachau.

Gutachter nahm Messungen vor

Nach Asbestalarm: Berufsschule öffnet wieder

Die Berufsschule Dachau, die am Freitag, 7. Dezember, nach einem Asbestfund unverzüglich gesperrt wurde, wird am kommenden Montag, 17. Dezember, wieder geöffnet.

Dachau  - Eine Woche lang war die Berufsschule Dachau gesperrt - wegen einem Asbestfund bei Bauarbeiten. Ab Montag, 17. Dezember, wird der Schulbetrieb in den Räumen wieder aufgenommen, wie das Landratsamt Dachau mitteilte.

Ein Gutachter habe im gesamten Gebäudekomplex umfangreiche Luftmessungen und Staubklebeproben genommen. Die Luftmessungen in der Schule und den Werkstätten waren laut Landratsamt alle negativ. Bei den Staubklebeproben waren alle Proben negativ bis auf eine in der Schule. Der positiv getestete Bereich wurde professionell gereinigt. Somit könne der Unterricht wieder in den üblichen Räumen stattfinden. Der Ersatz-Schulbetrieb fand in der Realschule sowie in den Pavillons des Josef-Effner-Gymnasiums an der Steinstraße statt.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Im Doppeldecker von Dasing nach Pasing
Der Landkreis Dachau hat gehandelt: In Eigenregie bietet der Kreis einen Schnellbus von Pasing nach Dasing an. Noch gilt es einige Details zu klären. Sind diese gelöst, …
Im Doppeldecker von Dasing nach Pasing
Gasalarm an Tankstelle
Austretendes Gas hat in Sulzemoos am Montag vormittag zur Evakuierung einer Tankstelle in der Hauptstraße geführt. Beim Tanken eines Subaru trat Gas aus, es bestand …
Gasalarm an Tankstelle
Rosmarie aus Dachau
Die Eltern Maria Konrad und Papa Johannes Spannraft freuen sich sehr über ihre erste Tochter. Nach Xaver (3 Jahre) und Leonhard (1 Jahr) kam jetzt Nesthäkchen Rosmarie …
Rosmarie aus Dachau
Anastasia Leia aus Dachau
Cornelia und Maximilian Morgott sind überglücklich: Ihre erste Tochter Anastasia Leia hat im Helios-Amperklinikum das Licht der Welt erblickt. Das Baby war bei seiner …
Anastasia Leia aus Dachau

Kommentare