+++ Eilmeldung +++

Bei TV-Arbeiten zusammengebrochen: SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot

Bei TV-Arbeiten zusammengebrochen: SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot
Ein Patient lässt einen Abstrich für einen Corona-Test machen.
+
Ein Patient lässt einen Abstrich für einen Corona-Test machen.

28 neue Fälle

Corona: Die Neuinfektionen steigen - Weitergehende Maßnahmen im Landkreis Dachau werden notwendig

Die Neuinfektionen im Landkreis Dachau steigen weiter. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz über dem Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen liegt, werden weitergehende Maßnahmen zwingend notwendig.

28 Neuinfektionen sind am Freitag (Stand 17 Uhr) im Landkreis Dachau gemeldet worden. Insgesamt sind es somit 1397 Indexfälle, 1250 davon gelten bereits als genesen, 110 Personen gelten aktuell als infiziert. 37 Menschen sind in Zusammenhang mit Corona verstorben. Zudem befinden sich derzeit 488 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne, der 7-Tage-Inzidenzwert beträgt nach Berechnungen des Gesundheitsamts 58,48.

Nachdem die 7-Tage-Inzidenz über dem Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen liegt, werden weitergehende Maßnahmen zwingend notwendig. Eine neue Allgemeinverfügung ist derzeit in Vorbereitung. Der Inhalt der neuen Verfügung stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Das Gesundheitsamt Dachau wird ab kommender Woche personell weiter verstärkt. Neben zusätzlichem Personal für die Betreuungs- und Kontaktpersonenermittlung im Contact-Tracing-Team wird ab Montag auch das Bürgertelefon für allgemeine Fragen zu den geltenden Regelungen und Beschränkungen besetzt. Somit können sich Bürger mit persönlichen, medizinfachlichen Anliegen ans Gesundheitsamt unter Telefon 0 81 31/74-290 wenden. Allgemeine, insbesondere rechtliche Fragen zu den Maßnahmen und Beschränkungen werden via Bürgertelefon von 9 bis 15 Uhr unter 0 81 31/74-250 beantwortet. Für schriftliche Fragen und Anliegen gelten die E-Mail-Adressen buergertelefon@lra-dah.bayern.de bzw. ctt@lra-dah.bayern.de. Infos gibt es auch auf der Homepage des Landratsamtes unter www.landratsamt-dachau.de.

Auch interessant

Kommentare