+
Einbrecher haben in einer Dachauer Wohnung eine wertvolle Briefmarkensammlung gestohlen.

Wertvolle Beute

Einbrecher stehlen Briefmarkensammlung im Wert von 5000 Euro

Reiche Beute haben Einbrecher in den frühen Freitagmorgenstunden gemacht.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben ein oder mehrere Täter eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Münchner Straße, im Bereich des Unteren Marktes, aufgehebelt. Anschließend stahlen sie aus der Wohnung eine Briefmarkensammlung im Wert von etwa 5000 Euro. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit etwa 1000 Euro. Der Wohnungsinhaber war zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht zuhause.

Die Polizeiinspektion Dachau bitte Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, sich unter der Telefonnummer 0 81 31/56 10 zu melden. pid

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

2020 keine Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern
Nahezu in allen bayerischen Städten und Gemeinden wird bei den Kommunalwahlen auch der Bürgermeister gewählt. Nicht so in der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern.
2020 keine Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern
Wagner und Liebl wollen Landratsjob
Stefan Löwl (CSU) hat zwei weitere Konkurrenten bekommen, die ihm seinen Posten als Landrat streitig machen. Achim Liebl (Grüne) und Dagmar Wager (Freie Wähler) sind nun …
Wagner und Liebl wollen Landratsjob
Alte Römerstraße wird vier Wochen lang voll gesperrt
Die Bauarbeiten an der Alten Römerstraße verzögern sich. Und die Straße muss sogar voll gesperrt werden. Vier Wochen lang.
Alte Römerstraße wird vier Wochen lang voll gesperrt
Fällt das neue Semester aus? Landwirtschaftsschüler hängen in der Luft
Das neue Semester an der Landwirtschaftsschule in Puch steht auf der Kippe: Es haben sich zu wenig junge Leute angemeldet. Die 12 Interessenten schweben nun samt ihren …
Fällt das neue Semester aus? Landwirtschaftsschüler hängen in der Luft

Kommentare