+
„Bierzelt dahoam“ nennt Julia Baehr (l.) ihre Idee: Zusammen mit Marc Peters, Sophie Mühlbacher und Ingmar Schwinn (v.l.) sowie ihren Eltern und ihrem Mann bietet sie einen Lieferservice.

Festwirtsfamilie liefert Bier, Masskrüge, Brotzeit, Schnaps, Wiesn-Glubbal und Bierzelt-Hits

Bierzelt daheim: Volksfest-Schmankerl plus Musik frei Haus

Die Festwirtsfamilie Brandl liefert alles, was man für einen zünftigen Bierzelt-Abend braucht, frei Haus: Bier, Masskrüge, Schnaps, eine Brotzeit - und sogar Bierzelt-Hits und Wiesn-Glubbal.

LandkreisAuf drei Volksfesten wollte die Festwirtsfamilie Brandl dieses Jahr für ausgelassene Stimmung und zufriedene Gäste sorgen: im Landkreis erstmalig auf dem Indersdorfer Volksfest und wie gewohnt auf dem Karlsfelder Siedlerfest sowie im September auf dem zweitgrößten Volksfest der Welt, dem Cannstatter Wasen in Stuttgart. Bekanntlich wird daraus jedoch nichts: Die Absage der kompletten Volksfestsaison 2020 aufgrund der Corona-Beschränkungen traf das traditionsreiche Karlsfelder Familienunternehmen mit voller Wucht. Doch Peter Brandl, Ehefrau Manuela, Tochter Julia und ihr Team wollten sich nicht unterkriegen lassen und wurden kreativ.

„Wir haben überlegt, wie wir Corona-konform dennoch für ein wenig Volksfest Stimmung bei unseren Gästen sorgen können“, sagt Julia Baehr. Die Lösung: „Wenn die Gäste nicht zu uns ins Festzelt kommen können, bringen wir eben das Volksfest zu den Leuten nach Hause.“ So entstand die Idee „Bierzelt dahoam“.

Und so bieten Brandls in diesem Jahr einen Volksfest-Lieferservice, stilecht und „in gewohnter Brandl-Qualität“. Das Schmankerlpaket für die Gaudi zu Hause gibt es ab vier Personen. Es beinhaltet ein 5-Liter-Fass Paulaner Hell inklusive vier Masskrüge, ein herzhaftes bayerisches Brotzeitbrettl, vier Willi Schnäpse, vier große „Piller“ Wiesnbrezn und vier Wiesn-Glubbal. Abgerundet wird das Paket noch durch eine Spotify-Playlist mit echten Bierzelt-Hits. Auf Wunsch können zudem weitere Volksfest-Klassiker wie gebrannte Mandeln oder extra Brezn dazu bestellt werden. Die Masskrüge und das Brotzeitbrettl dürfen behalten werden. Der Preis pro Person beträgt 29 Euro. Geliefert wird „frei Haus“ im Umkreis von 20 Kilometer ab München Zentrum. „Die Idee kommt richtig gut an. Natürlich kann unser Bierzelt dahoam für die heimische Terrasse ein Volksfest nicht komplett ersetzen. Unser Paket ist aber die optimale Lösung, um die volksfestfreie Zeit bis 2021 zu überbrücken“, so Julia Baehr.

Geliefert wird sieben Tage die Woche, auch an Sonn- und Feiertagen – jeweils zwischen 11.30 bis 14 Uhr und 17.30 bis 20 Uhr. Bestellt werden kann das „Bierzelt dahoam“ unter www.festzeltbrandl.de sowie telefonisch oder per WhatsApp-Nachricht an 01 57/77 97 76 59. 

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landkreis kam an seine Grenzen
Der Landkreis Dachau war vom Virus schwer betroffen. Die Verantwortlichen zur Bewältigung der Corona-Krise mussten deshalb an ihre Belastungsgrenze gehen. Die Leiterin …
Landkreis kam an seine Grenzen
Jede Woche ein neues Unternehmen
Im Juli und August präsentiert sich die neue Plattform „Dachau handelt“ in der VR-Bank mit regionalen Ausstellern. Die Idee: Man will zeigen, wie schlagkräftig Dachauer …
Jede Woche ein neues Unternehmen
Theresa Maria aus Bergkirchen
Über die Geburt ihrer Tochter freuen sich Franz und Katrin Hermann aus Facha. Theresa Maria wurde mit 49 Zentimetern und 2630 Gramm in der Dachauer Klinik geboren.
Theresa Maria aus Bergkirchen
Auftritt von Ois Easy wird zum Höhepunkt der Weichser Autokonzert-Reihe
54 Autos und sechs VIP-Lounges: Zum ersten Mal waren bei einem Weichser Autokonzert alle Plätze auf dem Festplatz belegt. Dazu passte der mitreißende Auftritt von Ois …
Auftritt von Ois Easy wird zum Höhepunkt der Weichser Autokonzert-Reihe

Kommentare