+
Spurensicherung: Wegen des gesprengetn geldautomaten blieb die Commerzbank in der Münchner Straße gestern geschlossen. 

In der Münchner Straße

Dachau: Täter sprengen Geldautomat - und erbeuten nichts

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in der Münchner Straße gesprengt. Nach bisherigen Erkenntnissen mussten die Täter jedoch ohne Beute flüchten.

Gegen 6.15 Uhr teilte ein Bankkunde der Polizei mit, dass der Geldautomat seiner Bankfiliale zerstört sei. Die Ermittler der Kriminalpolizei gehen nach ersten Erkenntnissen nun davon aus, dass die Täter gegen 3.20 Uhr Gas in den Geldautomaten im Bankvorraum einleiteten. Der Kassettenbereich des Geldautomaten wurde durch die Sprengung jedoch nicht zerstört, weshalb die Täter nicht an das darin befindliche Bargeld gelangten. Die dunkel gekleideten Täter konnten unerkannt flüchten.

Der Sachschaden rund um den zerstörten Bankomaten ist jedoch enorm, die Kripo schätzt ihn auf zirka 50 000 Euro. Weiterer Gebäudeschaden entstand nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

Die Ermittler der Kriminalpolizei bitten nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Personen, die zur Tatzeit, am Donnerstag gegen 3.20 Uhr, oder bereits im Vorfeld sowie nach der Tat verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollen sich bei der Kripo Fürstenfeldbruck unter Telefon 0 81 41/61 20 melden. dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

15-Jähriger aus Bayern entgeht knapp dem Tod - seine Krankheit halten viele für harmlos
Adrian aus dem Landkreis Dachau war gerade einmal 15, als er die Diagnose bekam. Es war ein Tag, an dem sich alles änderte - und den er fast nicht überlebte.
15-Jähriger aus Bayern entgeht knapp dem Tod - seine Krankheit halten viele für harmlos
FDP jetzt auch in Haimhausen
Nach den FDP-Ortsverbänden für die Stadt Dachau, Karlsfeld, Petershausen und Altomünster ist nun auch in Haimhausen ein liberaler Ortsverband gegründet worden.
FDP jetzt auch in Haimhausen
Nachfrage nach Senioren-Wohnungen bereits riesengroß
In der Ortsmitte von Röhrmoos werden Wohnungen für Senioren gebaut. Die Nachfrage ist enorm.
Nachfrage nach Senioren-Wohnungen bereits riesengroß
Weichser CSU schickt 16 Bewerber in Kommunalwahlkampf
16 Bewerber schickt die CSU Weichs in den Kommunalwahlkampf. Ziel: Wieder sechs Sitze im Gemeinderat.
Weichser CSU schickt 16 Bewerber in Kommunalwahlkampf

Kommentare