Zwei Unfallautos
+
Zwei Pkw stießen auf der B471 frontal zusammen.

Frontalzusammenstoß mit schlimmen Folgen

Tödlicher Verkehrsunfall auf B471: Mehrere Personen in ihren Autos eingeklemmt

Einen Tag vor Heiligabend hat ein Mensch bei einem Unfall auf der B471 sein Leben verloren. Er starb nach einem Frontalzusammenstoß am Mittwochnachmittag.

Feldgeding - Gegen 16.30 Uhr ereignete sich am Mittwoch auf der B471 auf Höhe Feldgeding ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei stießen zwei Autos frontal zusammen.

Mehrere Insassen wurden eingeklemmt und verletzt. Eine Person erlag noch vor Ort ihren Verletzungen. Die B471 wurde komplett gesperrt. Die Staatsanwaltschaft ordnete zur Klärung der Unfallursache ein Gutachten an.

tor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion