Auto muss ausweichen

Unachtsame Katze verursacht Unfall

Eine unachtsame Katze hat am Samstagabend in Dachau einen Verkehrsunfall verursacht.

Dachau - Laut Polizei Dachau überquerte der Stubentiger gegen 22 Uhr die Berliner Straße. Deswegen wich ein 28-jähriger Dachauer mit seinem Smart nach rechts aus. Dabei prallte das Auto gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Audi, der wiederum auf einen vor ihm geparkten Lieferwagen geschoben wurde. Der Dachauer verletzte sich leicht, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro. „Die Katze entfernte sich von der Unfallstelle unerkannt“, so die Polizei. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

BMW brennt aus
Gerade noch rechtzeitig aus seinem BMW aussteigen konnte ein Autofahrer am Dienstagfrüh auf der A8. Sein Wagen hatte Feuer gefangen.
BMW brennt aus
Klassik  wuchtig und wild
Der Pianist Christoph Soldan war mit  seinen Schlesischen Kammersolisten zu Gast in Dachau. Ihr Schlosskonzert war für die Zuhörer durchaus anspruchsvoll.
Klassik  wuchtig und wild
Rasen gründlich ruiniert
Auf dem Sportgelände in Kollbach waren wieder Vandalen unterwegs. Wie bereits im Frühjahr geschehen, hat sich ein Fahrzeug auf den beiden Fußballplätzen „verirrt“ und …
Rasen gründlich ruiniert
Premiere im Hoftheater Bergkirchen: Humoreske mit Tiefgang
Abenteuer pur mit neuen Gesichtern auf der Bühne: Die erste Premiere der neuen Spielzeit hat das Hoftheater Bergkirchen mit der von Ansgar Wilk spannend inszenierten …
Premiere im Hoftheater Bergkirchen: Humoreske mit Tiefgang

Kommentare