Vorfahrt missachtet

Fünf kaputte Autos nach Unfall auf  Rewe-Parkplatz

Fünf beschädigte Autos waren die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz des Rewe-Centers in Dachau ereignete.

Dachau - Ein 56-jähriger Dachauer wollte den Parkplatz mit seinem Skoda von der Fraunhoferstraße kommend in Richtung Gaußsstraße durchfahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Hierbei wurde er wohl von einem von links kommenden 80-jährigen Dachauer, der aus einer Parkgasse mit seinem VW kam, übersehen. Die beiden stießen zusammen und schlitterten weiter in drei geparkte Autos. Es mussten schließlich drei Pkws abgeschleppt werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Insgesamt entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 12 000 Euro.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schaden immens, Ursache ein Rätsel
Bis zur Erschöpfung haben rund 230 Feuerwehrleute aus 16 Landkreiswehren gekämpft, um der Flammen Herr zu werden, die am Mittwoch aus einem Industriegebäude in …
Schaden immens, Ursache ein Rätsel
CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...
Die CSU will das Kulturleben in Karlsfeld befeuern. Dazu legte sie einen Maßnahmenkatalog mit einigen ehrgeizigen Zielen vor. Bei den anderen Fraktionen stoßen die …
CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...
Helmut Größ sucht Dachauer Haustafeln
Dachauer Haustafeln – sie sind eine absolute Besonderheit. Der Heimatforscher Helmut Größ möchte sie nun für eine Ausstellung zusammenbringen.
Helmut Größ sucht Dachauer Haustafeln
Halle im Indersdofer Industriegebiet brennt nieder
Großeinsatz für die Rettungskräfte: Im Indersdorfer Industriegebiet stand eine Halle in Vollbrand. Das Feuer ist inzwischen (fast) gelöscht, eine Explosionsgefahr …
Halle im Indersdofer Industriegebiet brennt nieder

Kommentare